WERBUNG

Versicherungen & Finanzen

13.164 Artikel
Die deutschen Autoversicherer sind mit ihrer Rosinen-Pickerei bislang nicht gut gefahren. Das neueste Rating des Assekuranzmarktforschungsdienstes map-report hält der Branche nicht nur elementare Rechenfehler vor. mehr ...
Kritik an „abenteuerlichen Methoden“ beim Test von privaten Rentenversicherungen, veröffentlicht in der „FINANZtest“ Ausgabe November 2000. mehr ...
WERBUNG
Bewerben oder nicht bewerben?
Wer die Antwort nicht weiß, sollte selbst eine Anzeige schalten. Vielleicht entstehen dadurch gute Chancen. Stellensuchende inserieren im VersicherungsJournal kostenlos und selbstverständlich anonym.
Krankenversicherung für Beihilfeberechtigte mit Regelleistung im Krankenhaus. mehr ...
Nach folgenschweren Ausweichmanövern gegenüber Hasen und anderem Kleingetier ziert sich die Teilkaskoversicherung zumeist mit der Schadenregulierung. Es kommt jedoch auf den Einzelfall an. mehr ...
Deckung eines bisher kaum versicherbaren Risikos - Speziell für mittelständische Unternehmen und Gewerbebetriebe interessant mehr ...
Versicherungswirtschaft macht Ernst mit dem lange diskutierten unabhängigen Schlichter. mehr ...
Zahlungen bei Leistungsfreiheit in der Krankenvoll- und Tagegeldversicherung werden deutlich ausgeweitet. mehr ...
Die gesetzliche Unfallversicherung gilt zwar auch auf dem Weg von und zur Arbeit sowie auf Dienstreisen, aber die Gerichte ziehen dabei immer wieder strenge Grenzen. mehr ...
Das Gletscherbahn-Unglück im österreichischen Kaprun (Land Salzburg) kommt die Versicherer teuer zu stehen. Die Kölnische Rückversicherungs-Gesellschaft AG hat den Schaden geschätzt. mehr ...
Mit den Änderungen in der Erwerbsunfähigkeitsrente aus dem Staatssäckel befürchten die Privaten Krankenversicherer (PKV) einschneidende Belastungen in Bezug auf die Krankentagegeld-Versicherung. Der PKV-Verband appelliert an den Gesetzgeber und fordert Gleichbehandlung mit den Gesetzlichen. mehr ...
Wenn nach einem Crash der Reparaturaufwand größer als der Zeitwert des Autos ist, kann der Halter sich dennoch für die teurere Lösung Reparatur entscheiden. Der Versicherer muss zahlen. mehr ...
Mit einem neuen Rating-Ansatz hat der Allfinanzmarktforschungsdienst map-report die deutschen Lebensversicherer bewertet. Spitze kann nur sein, wer bei Kapital-Leben, Privatrente und Berufsunfähigkeit gleichermaßen top ist und zudem herausragende Bilanzen und Service bietet. mehr ...
3,5 bis 4 Prozent aller Schadenmeldungen werden bei Allstate Direct als versuchter Versicherungsbetrug erkannt. Mit einem neuen Computerprogramm will der Versicherer noch mehr schwarze Schafe finden. mehr ...
Bei Berufsunfähigkeit gibt es häufig Streit über den Rentenanspruch. Drei neuere BGH-Urteile stärken Versicherten den Rücken. mehr ...
Die gewerblichen Feuerversicherer haben das zweite Jahr hintereinander weniger Beiträge als im Vorjahr eingenommen. 1,5 Milliarden DM Beitragseinnahmen stehen 981 Millionen DM Schadenzahlungen gegenüber. Trotz über 60 Prozent Schadenquote verfallen die Prämien für gewerbliche Immobilien offenbar weiter, wie eine Analyse der Mietnebenkosten zeigt. mehr ...
PKV-Zahlenbericht 1999/2000: Zahl der Vollversicherten stieg um gut 150.000. Krankenhauszusatzversicherung leicht rückläufig. Steigendes Interesse an privater Krankentagegeldversicherung. Beitragsanstieg insgesamt 3,1 Prozent auf 38,9 Mrd. DM. Im Jahr 2000 voraussichtlich Beitragseinnahmen von 40,5 Mrd. DM. mehr ...
Apotheken-Spezialist Bachthaler stellt seinen Maklerkollegen das von ihm entwickelte Deckungskonzept zum Mitvertrieb zur Verfügung. mehr ...
Ein weiterer bedeutender Lebensversicherer setzt auf die fondsgebundene Versicherung: Schweizerische Rentenanstalt bringt Investmentrente mit vier Anlagestrategien. mehr ...
Kooperation der neuen leben und UBS bei der Fondsgebundenen Lebensversicherung. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Gerhard Göddecke zum Artikel „BU-Standardwerk: Informationen zur fundierten Entscheidung”. mehr ...
Christian Kramer zum Artikel „Lebensversicherungen sollen teurer werden”. mehr ...
Mirko Hübinger zum Artikel „IVFP: Mehr als jeder vierte Basisrenten-Tarif ist „exzellent„”. mehr ...
Andreas Reddemann zum Artikel „IVFP: Mehr als jeder vierte Basisrenten-Tarif ist „exzellent„”. mehr ...
Rolf Kischkat zum Artikel „Bund der Versicherten attackiert Lebensversicherer”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Welche Gesellschaften auch Risiko- und Kostengewinne anzapfen müssen, um ihre Verpflichtungen zu erfüllen, hat Policen Direkt analysiert. Dabei zeigen sich enorme Unterschiede, auch hinsichtlich der Spielräume für die Überschussbeteiligung. mehr ...
Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat 75 Gesellschaften aus Verbrauchersicht durchleuchtet und bewertet. Dabei erhielten 15 Anbieter die Höchstnote „exzellent“. Gegenüber dem Vorjahr stiegen vier Versicherer in die Spitzengruppe auf und drei ab. mehr ...
Wie erfolgreich die zwölf betragsstärksten Anbieter des Segments sind, hat Professor Dr. Hermann Weinmann erneut analysiert. Gegenüber dem Vorjahr erhielt nur eine Gesellschaft eine bessere Verbrauchernote, drei fielen zurück. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG