Versicherungen & Finanzen

12.605 Artikel
Wer von einem ausländischen Kraftfahrer in Deutschland angefahren wird, muss sich nur die Daten von dessen “Grüner Karte” notieren. Alles weitere regelt ein Verein in Deutschland. mehr ...
Neues Betätigungsfeld für Lebensversicherer: Absicherung flexibler Arbeitszeitmodelle. mehr ...
WERBUNG
Neuartige Absicherung der ELVIA Reiseversicherungsgesellschaft schützt vor kurzfristigen Absagen der Gäste. mehr ...
Mehr Rechtssicherheit für die Kunden verspricht die IV-Individualvereinbarung® zur Berufsunfähigkeitsversicherung der trixi informationssysteme GmbH. mehr ...
Lohnt die Reparatur eines Unfallwagens nicht mehr, aber der Versicherer besteht auf Verkauf zum Restwert, so kann der Versicherungsnehmer dies nicht ignorieren. mehr ...
Die Fondsindustrie mit einer Kapitalgarantie ohne Mehrkosten – ein Zaubertrick? mehr ...
Vermittler sollten Kunden beim Ausfüllen von Versicherungsanträgen darauf hinweisen, wie wichtig wahre Angaben sind. Andernfalls kann sich die Police als wertlos herausstellen. mehr ...
Private Krankenversicherer gründen Gesundheits-Portale im Internet als Dienstleistungs-, Kostensenkungs- und Marketing-Instrument. mehr ...
Umfrage bei Verbänden und Versicherungsgesellschaften. Unterschiede bei Annahmepolitik und Versicherungsbedingungen. mehr ...
Wenn ein Versicherungsunternehmen kündigen will, so dürfen dies nur bevollmächtigte Mitarbeiter tun. Sonst läuft der Vertrag weiter. mehr ...
Betriebshaftpflichtversicherer lebten bisher von weitreichenden Risikoausschlüssen, die auch von den Gerichten gedeckt wurden. Nun schwenkt der Bundesgerichtshof um und verbietet zunehmend Haftungsausschlüsse. mehr ...
Wieder einmal standen vor dem obersten deutschen Zivilgericht umstrittene Klauseln von Auslandsreise-Krankenversicherern auf dem Prüfstand. Der Verbraucherschutzverein hatte mit der Klage Erfolg. mehr ...
Die deutschen Autoversicherer sind mit ihrer Rosinen-Pickerei bislang nicht gut gefahren. Das neueste Rating des Assekuranzmarktforschungsdienstes map-report hält der Branche nicht nur elementare Rechenfehler vor. mehr ...
Kritik an „abenteuerlichen Methoden“ beim Test von privaten Rentenversicherungen, veröffentlicht in der „FINANZtest“ Ausgabe November 2000. mehr ...
Krankenversicherung für Beihilfeberechtigte mit Regelleistung im Krankenhaus. mehr ...
Nach folgenschweren Ausweichmanövern gegenüber Hasen und anderem Kleingetier ziert sich die Teilkaskoversicherung zumeist mit der Schadenregulierung. Es kommt jedoch auf den Einzelfall an. mehr ...
Deckung eines bisher kaum versicherbaren Risikos - Speziell für mittelständische Unternehmen und Gewerbebetriebe interessant mehr ...
Versicherungswirtschaft macht Ernst mit dem lange diskutierten unabhängigen Schlichter. mehr ...
Zahlungen bei Leistungsfreiheit in der Krankenvoll- und Tagegeldversicherung werden deutlich ausgeweitet. mehr ...
Die gesetzliche Unfallversicherung gilt zwar auch auf dem Weg von und zur Arbeit sowie auf Dienstreisen, aber die Gerichte ziehen dabei immer wieder strenge Grenzen. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Peter Schramm zum Artikel „Riesige Unterschiede bei den Rückkaufswerten”. mehr ...
Wilfried Hartmann zum Artikel „Fahrerflucht mit Folgen für den Versicherungsschutz”. mehr ...
Rainer Weckbacher zum Artikel „Fahrerflucht mit Folgen für den Versicherungsschutz”. mehr ...
Uwe Rabbe zum Artikel „Der Beamte und das fragwürdige Trinkwasser”. mehr ...
Enrico Wonneberg zum Artikel „Doppelverbeitragung ist der ‚Stimmungskiller? für die bAV”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Eine Marktübersicht von Assekurata zeigt, welche Gesellschaften sich teilweise massiv verbessern konnten und wer zum Teil deutlich an Solvenz eingebüßt hat. mehr ...
Im aktuellen, grundlegend überarbeiteten „Rating Berufsunfähigkeit“ hat Morgen & Morgen weit über 500 Tarife unter die Lupe genommen. Auch unter der neuen Bewertungssystematik erhielten verhältnismäßige viele Produkte Top-Noten. mehr ...
Welche Erkrankungen am häufigsten zur Berufsunfähigkeit (BU) führen, zeigen aktuelle Daten von Morgen & Morgen. Je nach Altersklasse gibt es zum Teil deutliche Unterschiede – und in der Zeitreihe einige kräftige Verschiebungen. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG