WERBUNG

Vier Geschäftsführer leiten „Siam“

5.8.2003 (€) – Die Signal Iduna Asset Management GmbH hat ihren Geschäftsbetrieb aufgenommen.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Bausparen · Demografie · Lebenserwartung · Lebensversicherung · Marketing · Rente · Senioren
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
1.12.2015 – Welche Form der Geldanlage präferieren die Deutschen, was erwarten sie finanziell im Ruhestand und wie ist ihre Situation wirklich? Aktuelle Umfrage-Ergebnisse dazu sind nicht alle unbedingt neu, aber dennoch sehr vertriebsrelevant. mehr ...
 
21.8.2015 – Aegon, die Union Investment, die R+V und die Stuttgarter haben neue Studien zu den Themen privaten Altersvorsorge und Altersarmut vorgelegt. Die Ergebnisse sind teils alarmierend. (Bild: Stuttgarter) mehr ...
 
28.4.2015 – 255 Angebote zum Schließen der Rentenlücke hat die Zeitschrift auf mögliche Rendite untersucht. Wo Anleger das meiste herausholen können und ob aus Sicht des Magazins die Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag eine gute Alternative ist. (Bild: Öko-Test) mehr ...
 
31.10.2014 – Die Zielgruppe 50 plus bietet großes Potenzial. Doch sie fühlt sich in Vermögensfragen bei der Versicherungsbranche nicht gut aufgehoben. Wie das geändert werden kann, zeigte ein Vortrag auf der DKM. (Bild: Kriesten) mehr ...
 
18.5.2022 – Der BVK ist bereit, die einmalige Abschlussprovision in der Lebensversicherung durch eine laufende Betreuungsvergütung zu ersetzen. Das sagte Verbandschef Michael H. Heinz auf einer Fachtagung. Dort wurden auch noch andere heiße Eisen der Branche diskutiert. (Bild: BVK) mehr ...
 
1.4.2022 – Beim Kongress des Bundes der Versicherten war der gerechte Umgang mit der Langlebigkeit heftig umstritten. Der Verband sieht vor allem Ältere durch Vererbungseffekte benachteiligt. Auch die Leistungsberechnung der gesetzlichen Rentenversicherung wurde in Frage gestellt. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
2.2.2022 – Weiterhin versuchen Verbraucherschützer, die Riester-Rente mit viel Kritik zu stoppen. Eine Reform steht aber noch in den Sternen. Was möglich und sinnvoll wäre, zum Beispiel bei Kosten und Verwaltung, zeigte gestern eine Fachveranstaltung. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
25.11.2021 – Dem Vorsorge-Geschäft droht eine düstere Zukunft: Der Rechnungszins wird 2022 auf 0,25 Prozent gesenkt. Für manche Produkte wird dies das Aus bedeuten. Wie sich der Markt darauf einstellt und was für Vermittler nun wichtig ist, berichtet ein neues Dossier. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
WERBUNG