WERBUNG

VGH will Doppeljahrgang nutzen

10.12.2010 (€) – Die öffentlich-rechtliche Versicherungsgruppe in Niedersachsen hat keine Nachwuchssorgen – dazu wird auch die Verkürzung der Schulzeit beitragen. Wie das Jahr 2010 voraussichtlich verlaufen ist.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
16.1.2015 – Nach und nach laufen die vorläufigen Zahlen zur Geschäftsentwicklung der Versicherer im vorigen Jahr ein. Gut entwickelt hat sich danach offenbar vor allem die Schaden- und Unfallversicherung. mehr ...
 
20.12.2013 – Mit der Beitragsentwicklung im Jahre 2013 zeigen sich die Bayerische, die Nürnberger, die VGH und die VHV in ihren vorläufigen Ergebnisübersichten sehr zufrieden. Die Unwetter und das Dauerzinstief hinterließen jedoch mehr oder weniger große Spuren. mehr ...
 
13.12.2013 – Für 2013 ist sich Konzernchef Dietmar Meister sicher, das Ergebnisziel trotz Unwetterschäden zu erreichen. Vor der Presse nannte er die Ziele bis 2016, äußerte sich zu den Durchsuchungen bei der Commerzbank und nahm Stellung zur Debatte um die Begrenzung der Provisionen. mehr ...
 
7.12.2012 – Beitragseinnahmen und Kapitalerträge der VGH Versicherungen sind in diesem Jahr über Erwarten stark gewachsen. Allerdings erreichte der Schadenaufwand Rekordniveau. mehr ...
 
7.12.2011 – Die VGH Versicherungen haben sich 2011 in einem schwierigen Umfeld nach eigener Einschätzung gut geschlagen und wollen auch im kommenden Jahr ihre regionale Marktführerschaft verteidigen. mehr ...
 
27.4.2010 – Die Versicherungsgruppe Hannover blieb im vergangenen Jahr auf Wachstumskurs und rechnet nach dem guten Anlaufen 2010 auch für das Gesamtjahr mit leicht wachsenden Beiträgen. Beim Boom der Einmalbeiträge lenkte sie aber ein. mehr ...
 
4.4.2024 – Die Gruppe sieht sich wieder auf dem Wachstumspfad. Wie es in den Geschäftsbereichen lief, erläuterte R+V-Chef Rollinger gestern auf der Bilanz-Pressekonferenz. Aus dem Signa-Investment habe man gelernt, hieß es bezüglich des Engagements beim insolventen Immobilienkonzern. (Bild: GDV) mehr ...
WERBUNG