VersicherungsJournal ist wieder da

10.5.2017 – Nach einer Störung sind die Internetseiten wieder erreichbar. Wer betroffen war, kommt über „vorherige Ausgabe“ oder die „erweiterte Suche“ auf die verpassten Artikel. Die „erweiterte Suche“ ist auch für andere Zwecke ein mächtiges Werkzeug. Das gilt insbesondere in der Kombination mit dem exklusiven Premium-Abo.

Gestern war das VersicherungsJournal zeitweise nicht erreichbar. Der Grund war ein Hardwaredefekt auf dem Internetserver unseres Webhosters.

Sofern Sie davon betroffen gewesen sind, bitten wir, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Nichts verpassen

Alle Inhalte des VersicherungsJournals, die gestern nicht abrufbar waren, sind wieder uneingeschränkt verfügbar, so dass Sie nichts verpassen müssen.

Sie erreichen die gestrigen Artikel heute über die Funktion „vorherige Ausgabe“ auf der Startseite oder direkt über diesen Link.

Außerdem können Sie jederzeit die Berichte jedes beliebigen Tages oder Zeitraumes über die erweiterte Suche (auch über das Menü zu erreichen) anzeigen lassen.

Erweiterte Suche hilft bei vielen Fragen

Die erweiterte Suche kann darüber hinaus einiges mehr.

So lässt sich zum Beispiel über die Suchbegriffe „Wahlprogramm“ und „Rentenversicherung“ in Kombination mit dem Jahr 2013 nachlesen, was die Parteien den Wählern vor vier Jahren versprochen haben.

Wird der Begriff „Wahlprogramm“ durch „Koalitionsvertrag“ ersetzt, findet man, was von den Vorhaben in Regierungshandeln umgesetzt werden sollte. Gibt man schließlich Vorhaben wie „Rentenangleichung“ ein, so kann man im VersicherungsJournal nachlesen, wie weit die Vereinheitlichung von Ost- und Westrenten inzwischen vorangekommen ist.

Andere Beispiele sind die Suche nach Urteilen zur Kürzung der Leistung von Hausratversicherungen bei grober Fährlässigkeit oder das Abschneiden von Versicherern in verschiedenen Vergleichen.

Exklusive Informationsquelle

Das Archiv kann also bei vielen Alltagsaufgaben eine wichtige Informationsquelle sein. Der volle Zugang zu den Artikeln, die älter als 30 Tage sind, ist exklusiv den Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals vorbehalten.

Wollen Sie sich diesen Informationsvorsprung verschaffen, so buchen Sie jetzt Ihr persönliches Premium-Abo.

Gleichzeitig unterstützen Sie damit die Redaktion in ihrer unabhängigen Berichterstattung und erkennen deren Leistung an.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Hausratversicherung · Rente
 
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
WERBUNG
Von welchen Gesellschaften wollen die Vertreter weg?

Wie steht es um die Wechselbereitschaft in der Versicherungswirtschaft?

Neue Erkenntnisse der Studie „Betriebswirtschaftliche Struk- turen des Versicherungsver- triebs – BVK-Strukturanalyse 2016/2017“ erfahren Sie hier.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Fonds sind kein Teufelszeug

Von Fonds und Fondspolicen lassen die meisten Deutschen die Finger. Wie Sie dennoch mit dieser Produktgruppe Vertriebserfolge einfahren, zeigt ein aktuelles Praxisbuch.

Mehr Informationen erhalten Sie hier...

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
11.10.2018 – Welche Vorsorgeprodukte die Bundesbürger im letzten Quartal am häufigsten bei Google gesucht haben und wo es die größten Zuwächse beziehungsweise Einbußen gab, zeigt eine aktuelle Analyse der Unternehmensberatung Mediaworx. (Bild: Wichert) mehr ...
 
4.10.2018 – Zum fünften Mal wurden jetzt spezielle Lebens-, Kranken-, Sach- und Kfz-Versicherungen für praxisorientierte Lösungen bei „Produktdesign/ Versicherungstechnik“, „Kundennutzen“ und „Digitalisierung“ ausgezeichnet. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
7.9.2018 – Welche Sparten bei Maklern und Mehrfachvertretern zuletzt die größten Ladenhüter waren und welche wie geschnitten Brot liefen, wurde in einer aktuellen Untersuchung ermittelt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
24.7.2018 – Das Geschäftsjahr 2017 ist nach Meinung des Vorstands der Versicherungsgruppe erfolgreich gelaufen. So konnte das Eigenkapital im Konzern erhöht werden. Eine Sparte ist nach wie vor die mit Abstand wichtigste. (Bild: Mecklenburgische) mehr ...
 
13.7.2018 – Eine aktuelle Analyse der Unternehmensberatung Mediaworx zeigt, welche Versicherungsprodukte im letzten Quartal das Ranking der Suchanfragen anführen, und wo es die größten Zuwächse beziehungsweise Einbußen gab. (Bild: Wichert) mehr ...
 
3.7.2018 – Der Geschäftsbericht der Versicherungsgruppe für 2017 offenbart, welche Produkt-Neuerungen den Absatz beflügelt haben, in welchen Zweigen die Gewinne einbrachen und welche Entwicklungen als Hemmnis im Vertrieb erwartet werden. (Bild: Barmenia) mehr ...
 
25.6.2018 – Mit einem „Papierlos-Nachlass“ gibt die Haftpflichtkasse unter bestimmten Bedingungen ihre Einsparungen aus der Automatisierung an Kunden weiter. Die BGV hat ein Paket für junge Leute geschnürt und Element eine neue Ausschnittsdeckung für Flugpassagiere entwickelt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
13.6.2018 – Welche Produktgruppen bei unabhängigen Vermittlern zuletzt mehr schlecht als recht liefen und in welchen Produktlinien das Geschäft brummte, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG