WERBUNG

Umfrage bestätigt führende Position des VersicherungsJournals

30.1.2013 – Das Marktforschungs-Unternehmen YouGov hat erneut die Mediennutzung der Versicherungsmakler in Deutschland untersucht. Die Befragung ergab Höchstwerte für VersicherungsJournal.de und Extrablatt bei Relevanz und Kontakt-Wahrscheinlichkeit.

VersicherungsJournal.de dient Versicherungs- und Finanzmaklern als wichtigste Entscheidungshilfe bei der täglichen Arbeit und hat die höchste Reichweite in dieser Zielgruppe.

Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Makler-Media-Analyse 2012 (PDF-Datei, 908 KB) der YouGov Deutschland AG.

Höchste Kontakt-Wahrscheinlichkeit

YouGov-Siegel

49 Prozent (Vorjahr: 47 Prozent) der Makler erreicht der Newsletter „Heute im VersicherungsJournal.de“ mindestens einmal wöchentlich.

Angegeben haben insgesamt 67 Prozent der Befragten, dass sie den täglichen Newsletter regelmäßig lesen.

Damit hat VersicherungsJournal.de in der Zielgruppe wieder die höchste Kontakt-Wahrscheinlichkeit aller Fachmedien.

Größte Relevanz

38 Prozent der Versicherungs- und Finanzmakler nennen VersicherungsJournal.de als wichtigste Entscheidungshilfe bei der Anbieter- und Produktauswahl. Das ist eine Steigerung um drei Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr.

Die hohe Akzeptanz des Mediums und seine führende Rolle als Fachpublikation werden wiederholt bestätigt.

Auch VersicherungsJournal Extrablatt gewinnt

YouGov-Siegel

Das gedruckte VersicherungsJournal Extrablatt knüpft an den Erfolg der Online-Zeitung an. Bei den vier- bis sechsmal jährlich erscheinenden Print-Medien hat es die höchste Reichweite. Seine Kontakt-Wahrscheinlichkeit beträgt 42 Prozent.

Das Extrablatt hat inzwischen mehr als 12.000 regelmäßige Leser. Das nächste Heft erscheint am 25. März mit dem Titel „Ratings und Rankings – Mit Gütesiegeln zu mehr Sicherheit und besseren Chancen im Verkauf“.

Es kann als gedrucktes Heft online bestellt werden, die Frei-Haus-Lieferung an Empfänger in Deutschland erfolgt kostenfrei. Daneben werden alle bisher erschienenen Extrablätter auch zum kostenlosen Herunterladen als PDF-Datei angeboten.

Sieg zum fünften Mal in Folge

Diese Befragungen wurden auch 2006, 2008, 2010 und 2011 (VersicherungsJournal 14.12.2011) durchgeführt. Mit den aktuellen Ergebnissen belegt VersicherungsJournal.de zum fünften Mal in Folge den ersten Platz bei Reichweite und Relevanz.

Damit ist das VersicherungsJournal das perfekte Medium für Werbung bei Finanz- und Versicherungsmaklern. Nähere Informationen geben die Mediadaten.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Marktforschung · Ranking · Rating · Verkauf · Versicherungsmakler · Werbung · Zielgruppe
 
WERBUNG
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social-Media-Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Werbung im Vermittlerbüro

WettbewerbsrechtMan muss mehrere Gesetzesbücher wälzen,
um etwas über das Wettbewerbsrecht zu erfahren. Einfacher macht es ein Praktikerhandbuch des VersicherungsJournals.

Interessiert?
Dann klicken Sie hier!

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
14.9.2022 – Das Team von Baobab setzt auf Partnerschaften mit Versicherungsmaklern und ein spezielles Dienstleistungskonzept für Firmenkunden. Hinter dem jungen Unternehmen steht ein Branchenschwergewicht. Dennoch gibt es Hürden für das Start-up. (Bild: Baobab) mehr ...
 
30.5.2022 – Nachhaltigkeit steht hoch im Kurs. Für Vermittler ändern sich ab August in diesem Zusammenhang Informationspflichten und Wohlverhaltensregeln. Das Extrablatt 2|2022 bereitet darauf vor. mehr ...
 
3.9.2020 – Der Bund der Versicherten diskutierte über den Vertrieb dieser Policen, die immer stärker über Internetmakler verkauft werden. Damit hadern auch Autoversicherer, wurde bei einer virtuellen Tagung der Verbraucherschützer deutlich. Dabei kam ein radikaler Vorschlag zur Sprache. (Bild: Verti) mehr ...
 
7.2.2020 – PRAXISWISSEN: Der digitale Fußabdruck eines Vermittlers hat großen Einfluss auf seine Zukunftsfähigkeit, schreibt Thomas Heindl, Marketingleiter bei der LV1871, in seinem Gastbeitrag. Dabei ist es nicht wichtig, viel zu investieren, sondern regelmäßig die geeigneten Kanäle zu bespielen. (Bild: Ammy Berent) mehr ...
 
31.7.2019 – Die Entscheidung über den richtigen Weg zur Zielgruppenansprache wird immer schwieriger. Als Hilfestellung bietet der VersicherungsJournal Verlag auch in diesem Jahr wieder eine Übersicht der Reichweiten und Werbepreise namhafter Branchen-Informationsdienste an. mehr ...
 
27.2.2018 – In einer aktuellen Studie wurden der Bekanntheitsgrad, der Stellenwert und die Nutzungsintensität von Gütesiegeln verschiedener Kategorien bei unabhängigen Vermittlern untersucht – mit manch überraschenden Ergebnissen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
22.12.2017 – Die heißesten Themen des Jahres, ein herzliches Dankeschön und wie es nach der Weihnachtspause weitergeht. (Bild: Pixaline/Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG