Signal Iduna schafft achtes Vorstandsressort

13.5.2022

Johannes Rath (38) wird zum 1. Juli Vorstand der Signal Iduna-Gruppe. Er übernimmt das Ressort „Kunde, Service und Transformation“, das zeitgleich neu eingerichtet wird. Damit lenken künftig acht Manager den Konzern.

Rath arbeitet derzeit als Chief Transformation Officer für das Unternehmen, in dessen Diensten er seit 2017 steht. Er begann als Chief Digital Officer und baute die „Digitalisierungs-Schmiede“ Signals Invest GmbH auf. Im gleichen Jahr wurde er stellvertretender Aufsichtsrats-Vorsitzender der Element Insurance AG sowie Mitglied des Aufsichtsrats der Finleap GmbH. Zuvor war er unter anderem fünf Jahre als Sales Executive für die Generali tätig.

Johannes Rath (Bild: Saskia Uppenkamp)
Johannes Rath (Bild: Saskia Uppenkamp)

„Als Chief Transformation Officer hat Johannes Rath die Digitalisierung und Transformation der Signal Iduna in den vergangenen Jahren maßgeblich mit geprägt und wird diesen erfolgreichen Prozess in seiner neuen Rolle als Vorstand weiter vorantreiben“, wird Vorstandsvorsitzender Ulrich Leitermann in einer Pressemitteilung zitiert.

Mit dem neuen Ressortzuschnitt verankere man die erfolgreiche Transformation und die Ausrichtungen entlang der Kundenanliegen, die in den vergangenen Jahren zu einem beschleunigten Wachstum der Gruppe geführt hätten, langfristig in der Unternehmens-Organisation, heißt es weiter. Der Versicherer ist zuletzt dreimal so stark wie der Markt gewachsen (VersicherungsJournal 16.2.2022).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Digitalisierung
 
WERBUNG
WERBUNG
Von welchen Gesellschaften wollen die Vertreter weg?

Die BVK-Strukturanalyse 2020/2021 zeigt, wie zufrieden Vermittler mit ihrer Arbeit sind und wie es um ihre Wechsel-
bereitschaft steht.

Mehr erfahren Sie hier...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Mediadaten.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Noch erfolgreicher Kundengespräche führen

Geraten Sie in Verkaufssituationen immer wieder an Grenzen?
Wie Sie unterschiedliche Persönlichkeitstypen zielgerichtet ansprechen, erfahren Sie im Praktikerhandbuch „Vertriebsgötter“.

Interessiert? Dann können Sie das Buch ab sofort zum vergünstigten Schnäppchenpreis unter diesem Link bestellen.