Neues Jahr, neue Führungskräfte

7.1.2019 – Zum 1. Januar haben die Telis Financial Services Holding AG Dr. Stefanie Alt und die Smart Insurtech AG Markus Rex in ihre Vorstände berufen. Ralf Bender ist zum gleichen Datum in die Geschäftsführung der Südvers-Gruppe eingezogen. Udo Buermeyer fungiert künftig in Personalunion als CDO und CFO der Wertgarantie AG und der Agila Haustierversicherung. Vertriebschef Patrick Döring ist neuerdings stellvertretender Vorstandschef der Wertgarantie Group. Der langjährige Vorstandschef Thomas Schröder will sich mittelfristig aus dem aktiven Geschäft zurückziehen.

WERBUNG
Kennen Sie Ihren Marktwert?
Mit einem Stellengesuch in unserem Anzeigenmarkt finden Sie ihn heraus.
Kostenlos und unter Chiffre...
Stefanie Alt (Bild: Telis)
Stefanie Alt (Bild: Telis)

Dr. Stefanie Alt ist mit Wirkung zum 1. Januar in den Vorstand der Telis Financial Services Holding AG berufen worden. Damit trägt das Vertriebsunternehmen aus Regensburg nach eigenen Angaben „dem anhaltend starken Wachstum mit Rekorderlösen und dem laufenden Ausbau der Vertriebsorganisationen Rechnung“, heißt es in einer Pressemitteilung.

2016 ist der Umsatz der Telis um rund elf Prozent (VersicherungsJournal 12.7.2017) gewachsen, im Jahr darauf sogar um etwa zwölf Prozent. Dies bedeutet Platz fünf in der aktuellsten Hitliste der Allfinanzvertriebe (PDF, 461 KB) (VersicherungsJournal 7.8.2018), die die Cash.Print GmbH jedes Jahr im Sommer veröffentlicht.

Viele Jahre bei der Nürnberger

Alt war von 2008 bis Ende 2017 in verschiedenen Führungspositionen bei der Nürnberger Versicherungsgruppe beschäftigt. Sie leitete zuletzt unter anderem den Bereich betriebliche Altersversorgung (BAV) und gehörte den Vorständen der Nürnberger Pensionsfonds AG, der Nürnberger Pensionskassen AG und der Nürnberger überbetriebliche Versorgungskasse e.V. an (VersicherungsJournal 19.12.2017).

Alt soll von Telis-Vorstandschef Dr. Martin Pöll nicht näher bezeichnete, „wichtige“ Aufgaben in der Konzernverwaltung übernehmen. Die promovierte Betriebswirtschafterin bringe insbesondere ihre Erfahrung und Expertise im Bereich der Digitalisierung, des Marktmanagements und der Personalentwicklung bei Telis ein, wird weiter mitgeteilt.

Südvers erweitert Geschäftsführung

Ralf Bender (Bild: Südvers)
Ralf Bender (Bild: Südvers)

Die Südvers-Gruppe hat zu Jahresbeginn Ralf Bender (54) in die Geschäftsführung berufen. Er soll zusammen mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Florian Karle „die strategische Ausrichtung des international agierenden Versicherungsmaklers, Risikomanagers und Finanzdienstleisters mit dem Ziel vorantreiben, das profitable Wachstum zu beschleunigen und die internationale Präsenz […] gezielt auszubauen“, heißt es in einer Unternehmensmitteilung.

Bender kann den Angaben zufolge auf eine langjährige internationale Führungserfahrung in der Finanz- und Immobilienwirtschaft sowie im Bereich „Professionelle Dienstleistungen B2B“ zurückgreifen.

Zuletzt war der Bankkaufmann und Bankfachwirt (BA) als CEO des Parkraummanagers Apcoa Parking Group tätig. Im Rahmen seiner internationalen CFO-Funktionen habe er insbesondere Risikomanagementsysteme und Versicherungsprogramme entwickelt, implementiert und gemanagt, wird weiter mitgeteilt.

Smart Insurtech AG mit neuem Vorstandsmitglied

Marcus Rex (Bild: Smart Insurtech)
Marcus Rex (Bild: Smart Insurtech)

Ebenfalls mit Wirkung zum Jahresbeginn hat Markus Rex ein Vorstandsmandat bei der 100-prozentigen Hypoport-Tochter Smart Insurtech AG übernommen. Rex hat fast zwei Jahrzehnte Führungserfahrung, unter anderem bei der Interhyp AG, der Prohyp GmbH, der BS Baugeld Spezialisten AG und der Planethome AG, gesammelt.

„Er kennt den Plattform-Gedanken aus der Finanzierungswelt und wird uns helfen, Vertriebsorganisationen und Versicherungs-Unternehmen die Vorteile einer anbieterneutralen Plattform wie ‚Smart Insur‘ näher zu bringen“, kommentiert Smart-Insurtech-Aufsichtsratschef Stephan Gawarecki die Berufung.

Die Smart Insurtech AG ist aus der Verschmelzung der Smart Insurtech GmbH mit ihren Tochtergesellschaften Innosystems GmbH (VersicherungsJournal 16.1.2017), IWM Software AG (VersicherungsJournal 29.9.2017), NKK Programm Service AG, Maklersoftware.com GmbH (VersicherungsJournal 16.1.2017) sowie der Volz-Gruppe (VersicherungsJournal 11.9.2017) hervorgegangen (VersicherungsJournal 3.7.2018).

Buermeyer künftig CFO und CDO bei Wertgarantie und Agila

Udo Buermeyer ist künftig in Doppelfunktion als CDO und CFO bei Wertgarantie AG tätig, wie einer Pressemitteilung des Unternehmens zu entnehmen ist. Buermeyer steht seit über einem Jahrzehnt in Diensten der Wertgarantie Group (Aegidius Rückversicherung AG).

Als Finanzvorstand der Konzernobergesellschaft habe er nach und nach die Verantwortung für die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Kapitalanlagen und Steuern, Informationstechnologie sowie Betriebsorganisation übernommen. Diese Ressortverantwortung trägt er künftig auch als CDO und CFO der Agila Haustierversicherung AG.

Patrick Döring zum stellvertretenden Vorstandschef berufen

Patrick Döring (Bild: Wertgarantie)
Patrick Döring (Bild: Wertgarantie)

Darüber hinaus wurde Vertriebsvorstand Patrick Döring zum stellvertretenden Vorstandschef der Wertgarantie AG berufen.

Damit werde die Bedeutung dieses Ressorts für die Unternehmensplanung unterstrichen, heißt es weiter.

Döring begann seine berufliche Laufbahn 1999 bei der Wertgarantie Group. Drei Jahre später rückte er in den Vorstand der Agila auf.

Von 2005 bis 2011 war er auch Vorstandsmitglied der Wertgarantie AG. Dieses Amt nahm der ehemalige FDP-Generalsekretär im März 2016 wieder auf.

Der Diplom-Ökonom ist für den Vertrieb in Deutschland (Consumer Electronic, Rad, Digital Business) den Vertriebsinnendienst sowie die Leistungsbearbeitung für Deutschland zuständig.

Vorstandschef Schröder zieht sich aus operativem Geschäft zurück

Thomas Schröder (Bild: Wertgarantie)
Thomas Schröder (Bild: Wertgarantie)

Wie das Unternehmen weiter mitteilte, wird Vorstandschef Thomas Schröder seine Aufgaben in den Vorständen und Geschäftsführungen der Gruppenunternehmen bis zum Sommer 2020 vollständig an die Vorstandskollegen übertragen.

Nach über zweieinhalb Jahrzehnten in Diensten der Wertgarantie möchte er danach nur noch beratend in den Gremien tätig sein.

Der studierte Wirtschafts-Wissenschaftler ist seit 1992 in verschiedenen Leitungsfunktionen für die Unternehmensgruppe tätig. 1995 wurde er in den Wertgarantie-Vorstand berufen. Zunächst verantwortete er die Segmente Finanzen, Rückversicherung und Organisation. Neun Jahre später übernahm er zudem das Risikomanagement.

Im Jahr 2000 wurde er auch Vorstandsmitglied bei der Agila. Seit Anfang 2007 ist er als Vorsitzender des Vorstands der Wertgarantie Group tätig. Aktuell ist er den Angaben zufolge für die Unternehmensplanung sowie den Bereich Postbearbeitung/Datenerfassung zuständig.

 
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

WERBUNG
Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.600 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Verkaufssituationen erfolgreich gestalten

„Der doofe Kunde hat wieder mal nicht unterschrieben!“
Und welche Ausrede nutzen Sie?

Wie man Kunden auf Augenhöhe begegnet, erfahren Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
14.11.2018 – Kleine Versicherer dürfen auf Erleichterungen bei Solvency-ll hoffen. Auf der traditionellen Herbstkonferenz der Bafin äußerte sich deren oberster Versicherungsaufseher Dr. Frank Grund zu Risiken aus den Run-offs und „Silent Cyber“ sowie zum Provisionsdeckel. (Bild: Lier) mehr ...
 
21.3.2018 – Im Geschäftsjahr 2017 erzielte die R+V den höchsten Konzerngewinn in der Unternehmensgeschichte. Investiert werden soll nun verstärkt in Online-Angebote für Kunden. Genannt wurden zudem fünf strategische Schwerpunkte. (Bild: Lier) mehr ...
 
20.3.2018 – Das BRSG steigert die Attraktivität der betrieblichen Altersversorgung (bAV) offensichtlich vor allem in kleinen Firmen. Die legen Wert auf intensive Beratung. Eine kürzlich vorgestellte Studie macht ihren Bedarf und ihre Wünsche deutlich. (Bild: Generali/FAZ-Institut) mehr ...
 
22.12.2017 – Zahlreiche neue Regelungen rund um die Beratung und die Berater treten im kommenden Jahr in Kraft. Nur Weniges wird die Arbeit der unabhängigen Vermittler und Berater erleichtern. (Bild: Anlagegold.de) mehr ...
 
16.3.2017 – Bei der Munich Re geht ein Vorstandmitglied. Die Allianz befördert ihren Personalvorstand in die Holding. Südvers und Knip haben neue Geschäftsführer. Die Aba hat das tragische Ableben eines langjährigen Vorstandmitglieds bekanntgegeben. (Bild: Allianz) mehr ...
 
9.1.2019 – Ein aktueller Bericht benennt Risiken für Assekuranz und Pensionsfonds. Dazu zählen für die Versicherungsaufsicht inzwischen unter anderem auch Immobilien. Gesucht werden auch die Gründe für mögliche negative Entwicklungen. (Bild: Lier) mehr ...
 
5.12.2018 – Die Schieflagen kommen nicht unerwartet: Die Bafin hatte schon seit langem gewarnt, die Personalmeldung vom Montag hatte bereits auf Probleme hingewiesen. Nun hat die Bafin in einem Fall das Neugeschäft untersagt. (Bild: Kölner Pensionskasse) mehr ...
 
10.9.2018 – Bei nicht allen Fragen rund um das BRSG sind Juristen einer Meinung. Das zeigt der Blick in den neu aufgelegten Blomeyer-Kommentar zum Betriebsrentengesetz. Darin wird die bisherige Rechtsprechung zu einem jetzt wieder aktuell gewordenen Thema sehr kritisch bewertet. (Bild: C.H.Beck) mehr ...
 
4.7.2018 – Wie sich Vermittlung und Courtage bei Produkten der betrieblichen Altersversorgung entwickelt haben und welchen Stellenwert dieses Geschäftsfeld hat, wurde in einer aktuellen Studie untersucht. Thema waren auch die Vertriebschancen der Nahles-Rente. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG