WERBUNG

Nachrichten-Seite auf Xing gestartet

22.9.2015 – Ab sofort präsentiert sich das VersicherungsJournal mit einer eigenen Nachrichten-Seite im sozialen Netzwerk Xing. Den der Seite folgenden Lesern werden damit automatisch die Verlinkungen zu aktuellen Artikeln von VersicherungsJournal.de zum Thema des Tages und aus den Themenbereichen Unternehmen und Personen sowie Karriere und Mitarbeiter auf der eigenen Startseite angezeigt. Mit der Xing News-Seite ergänzt der Verlag sein bestehendes Social Media-Angebot.

Das VersicherungsJournal bei Xing (Screenshot: Meyer)
Das VersicherungsJournal bei Xing (Sreenshot: Meyer)

Mit der neuen Xing-Nachrichten-Seite eröffnet das VersicherungsJournal einen weiteren Kommunikationskanal.

Leserinnen und Leser können sich dort über das Thema des Tages sowie Neuigkeiten über Unternehmen und Personen als auch zu Karriere und Mitarbeitern informieren und auf die jeweiligen VersicherungsJournal-Artikel durchklicken.

Die Beiträge können im Xing-Netzwerk einfach weiterempfohlen werden. Das Angebot ermöglicht es zusätzlich, sich Posts zu merken oder als interessant zu kennzeichnen.

Wer sich der Seite mit einem Klick auf den „Folgen-Button“ als Follower anschließt, erhält die Meldungen direkt auf die eigene Xing-Startseite.

Die Nachrichtenseite des VersicherungsJournals bei Xing ergänzt die bisherigen Social-Media-Kanäle des Verlages.

Aktiv an Social Media teilnehmen

Auf der Facebook-Seite des VersicherungsJournals gibt es ergänzend aktuelle Nachrichten unter anderem aus dem Vertrieb. Hier können Facebook-Nutzer Beiträge kommentieren oder diskutieren.

Über den Twitter-Account verbreitet die Redaktion alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de. Mitglieder des Netzwerks können die Tweets favorisieren oder durch einen Retweet andere Nutzer darauf hinweisen.

Neues zum Verlag ist auf der Xing-Unternehmens-Seite des VersicherungsJournals zu finden. Aktuelle Meldungen, Veranstaltungshinweise oder Stellenanzeigen aus dem Unternehmen können hier kommentiert und geteilt werden.

Mit den RSS-Feeds einen schnellen Überblick erhalten

Neben dem arbeitstäglichen Newsletter haben Leser ebenfalls die Möglichkeit, mit den kostenlosen RSS-Feeds das Angebot von VersicherungsJournal.de nutzen. Die drei zur Verfügung stehenden Feeds bedienen die Kanäle Nachrichten, Medienspiegel und den Anzeigenmarkt. Letzterer beinhaltet Stellengesuche- und anzeigen, Kooperationen sowie Verschiedenes. Zur Nutzung wird nur ein RSS-Reader benötigt.

Wenn nur Informationen zu bestimmten Themen gewünscht sind, eignet sich der Nachrichten-Suchagent am besten. Dieser durchsucht täglich die Bereiche Nachrichten, Kommentare, Praxiswissen und In eigener Sache nach den ausgewählten Schlagwörtern. Bei Treffern wird eine E-Mail mit den entsprechenden Verlinkungen versandt.

Das entsprechende Angebot für Stellenanbieter, Jobsuchende und Kooperationswillige ist der Anzeigenmarkt-Suchagent.

Hilka H. Jeworrek

Schlagwörter zu diesem Artikel
Jobsuche · Mitarbeiter · Social Media
 
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Sinnvoller BU-Schutz bei knappem Budget

Die Berufsunfähigkeits-Versicherung hat großes Potenzial. Nur: Wie erreicht man die Kunden, wenn sich viele das Produkt nicht leisten können oder nicht davon überzeugt sind?

Ein Dossier stellt ein passendes Beratungskonzept vor.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Das Einmaleins des Fondsvertriebs

Zuhören statt vollquatschen:
Im Vertrieb von Fondsprodukten und Investments gilt es zunächst, die Bedürfnisse und Ängste des Kunden genau kennenzulernen. Wie man seinen Verkaufsprozess organisiert, erklärt ein aktuelles Praxisbuch.

Interessiert? Dann klicken Sie hier!

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
7.11.2011 – Nicht zuletzt auch um ihre Karrierechancen zu erhöhen tummeln sich inzwischen viele Beschäftigte in sozialen Online-Netzwerken. Um dabei keine Eigentore zu schießen, gibt das Internet-Karriereportal Monster ein paar wertvolle Tipps. mehr ...
 
20.7.2020 – Jüngst hat die Deutsche Familienversicherung eine Kapitalerhöhung bekanntgegeben. Was damit geplant ist, berichtet CEO Dr. Stefan Knoll in einer Live-Sendung. Ein weiteres Gespräch findet mit einem Stargast aus Indien statt, dessen Insurtech für Furore sorgt. (Bild: DFV) mehr ...
 
25.6.2020 – Zur Reisezeit gibt die Redaktion Tipps zum Lesen der Nachrichten ohne Computer, wie man am besten mit dem Newsletter umgeht oder nach der Rückkehr ins Büro am einfachsten die ungelesenen Artikel durchsieht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25.6.2020 – Rund um die Welt entwickeln Praktiker und Manager Ansätze, um die negativen Auswirkungen für ihre Unternehmen abzufedern und neue Perspektiven zu entwickeln. Über ihre Erfahrung und Einschätzung sprechen sie mit Robin Kiera in einer Live-Sendung. (Bild: privat) mehr ...
 
4.5.2020 – Es muss ja nicht immer gleich eine Produktionshalle in die Luft fliegen: Datenlecks, betriebsbedingte Kündigungen, der Rückruf eines Produkts – und jetzt kommt auch noch Corona. Wie man in instabilen Situationen nach innen und außen richtig kommuniziert. (Bild: Panke) mehr ...
 
20.4.2020 – Rundum entwickeln Assekuranzmanager zurzeit Ansätze, um negative Auswirkungen auf das Geschäft abzufedern und neue Perspektiven zu entwickeln. Darüber sprechen sie mit Robin Kiera in einer täglichen Live-Sendung, diese Woche wird auch Getsafe-CEO Christian Wiens befragt. (Bild: Getsafe) mehr ...
 
23.3.2020 – Nicht das Virus ist die eigentliche Herausforderung für die Versicherungs-Unternehmen. Es zeigt aber, wo für die Führungskräfte der Handlungsdruck am größten ist, meint Dr. Robin Kiera in seiner Kolumne „Kiera kommentiert“. (Bild: privat) mehr ...
WERBUNG