Leserumfrage läuft – jede Meinung zählt

14.7.2017 – An der laufenden Leserumfrage des VersicherungsJournals haben sich schon zahlreiche Menschen beteiligt. Je mehr weitere Teilnehmer noch hinzukommen, desto aussagefähiger sind die Ergebnisse. Als Dank können alle Mitwirkenden einen Gutschein über 500 Euro oder einen von fünf weiteren Preisen gewinnen.

WERBUNG

Seit dem 6. Juli läuft die aktuelle Leserumfrage des VersicherungsJournals. Darin können alle Leserinnen und Leser zu Wort kommen und damit zu einem aktuellen und umfassenden Meinungsbild beitragen.

Leserumfrage 2017 (Bild: VersicherungsJournal)
Leserumfrage 2017 (Bild: VersicherungsJournal)

Ziel ist es, das redaktionelle Angebot weiter zu verbessern (VersicherungsJournal 6.7.2017).

Viele Meinungen liegen vor

Gefragt wird zum Beispiel, wie das VersicherungsJournal die verschiedenen Erwartungen erfüllt, was kritisiert wird, welche Verbesserungen gefragt sind und wie die Qualität im Vergleich zu anderen Medien eingeschätzt wird.

Die elf Fragen lassen sich mühelos in wenigen Minuten beantworten. Das haben erfreulicherweise fast 300 Leserinnen und Leser bereits getan.

Damit liegen schon zahlreiche wertvolle Tipps und Anregungen für die redaktionelle Arbeit und die Gestaltung der Internetseite vor.

Damit das Bild repräsentativ wird und weitere bisher verborgene Wünsche an die richtige Adresse gelangen, werden allerdings noch mehr Teilnehmer benötigt.

Hauptgewinn im Wert von 500 Euro

Als Dankeschön fürs Mitmachen werden unter allen Teilnehmern, die dies wünschen, sechs Preise verlost. Hauptgewinn ist ein Einkaufsgutschein über 500 Euro, zur Verfügung gestellt von der Optiopay GmbH.

Über Optiopay

Der Sponsor der Leserumfrage ist die Optiopay GmbH.

Das Unternehmen ist auf das Geschäft mit Gutscheinen spezialisiert. Der Versicherungswirtschaft wird angeboten, den Wert ihrer Zahlungen an Versicherungsnehmer und Anspruchsteller durch Gutscheine zu erhöhen.

Im Einsatz ist das Modell bereits bei der Bavariadirekt (VersicherungsJournal 8.6.2017).

Die Gewinnerin oder der Gewinner hat die freie Wahl, den Gutschein bei einem der zahlreichen Optiopay-Partner von Amazon über Karstadt und Notebooksbilliger.de bis Zalando einzulösen.

Damit können die verschiedensten Wünsche erfüllt werden, zum Beispiel Computer und Unterhaltungselektronik, Schmuck und andere Luxusartikel, Reisen und Erlebnisse sowie vieles mehr.

Die weiteren fünf Preise sind jeweils ein Premium-Abonnement des VersicherungsJournals für ein Jahr oder ein Map-Report nach Wahl.

Anonyme Auswertung

Teilnehmerdaten des Gewinnspiels werden nur für diesen Zweck erfasst und nicht anderweitig verwendet. Die eigentliche Leserumfrage wird separat davon anonym durchgeführt und ausgewertet.

Jetzt hier teilnehmen und gewinnen!

Schlagwörter zu diesem Artikel
Betriebliche Altersversorgung · Mapreport
 
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

WERBUNG
Von welchen Gesellschaften wollen die Vertreter weg?

Wie steht es um die Wechselbereitschaft in der Versicherungswirtschaft?

Neue Erkenntnisse der Studie „Betriebswirtschaftliche Struk- turen des Versicherungsver- triebs – BVK-Strukturanalyse 2016/2017“ erfahren Sie hier.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Fonds sind kein Teufelszeug

Von Fonds und Fondspolicen lassen die meisten Deutschen die Finger. Wie Sie dennoch mit dieser Produktgruppe Vertriebserfolge einfahren, zeigt ein aktuelles Praxisbuch.

Mehr Informationen erhalten Sie hier...

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
27.11.2018 – Am Montag hat sich nach der Axa und der Nürnberger der dritte Anbieter aus der Deckung gewagt und bekanntgegeben, wie die Lebensversicherungs-Kunden 2019 an den Überschüssen beteiligt werden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
15.11.2018 – Die Verzinsung der Vertragsguthaben ist branchenweit seit Jahren rückläufig. Mit Spannung wird erwartet, wie lange der Trend noch anhält. Am Mittwoch hat die Axa bekannt gegeben, wie sie ihre Kunden im kommenden Jahr bedienen wird. (Bild: Wichert) mehr ...
 
12.11.2018 – In einer aktuellen Untersuchung hat Servicevalue die Kundenorientierung der Marktgrößen in der Lebensversicherung anhand von 17 Service- und Leistungsmerkmalen unter die Lupe genommen. Welche Anbieter am besten abgeschnitten haben. (Bild: Wichert) mehr ...
 
26.10.2018 – 2017 waren Rentenpolicen nur noch die viertwichtigste Sparte beim Leben-Neuzugang. Wer die größte Vertriebsleistung erzielte und wer den Bestand am stärksten ausbauen konnte, zeigt die aktuelle Ausgabe des Map-Reports. (Bild: Wichert) mehr ...
 
8.10.2018 – Im vergangenen Jahr war das Lebensversicherungs-Geschäft erneut hart umkämpft. Welche Anbieter besonders stark an Marktanteil einbüßten und wer am kräftigsten zulegte. (Bild: Wichert) mehr ...
 
1.10.2018 – Neben den wichtigsten Daten zum Neugeschäft, Bestand sowie zur Kosten- und Ertragslage zeigt der Map-Report 904 für 82 Gesellschaften in 49 Kennzahlen die Gewinner und Verlierer des Geschäftsjahres 2017. (Bild: VersicherungsJournal-Verlag) mehr ...
 
20.4.2018 – Der GDV hat eine Vorschau auf die Solvenz-Berichte für das vergangene Jahr präsentiert und die Branchensituation skizziert. Dabei zeichnete sich der nächste Konflikt mit der Versicherungsaufsicht ab. (Bild: GDV) mehr ...
WERBUNG