Königswege: „Die Platzhirsche ärgern – und die Nummer eins werden“

23.2.2023 (€) – Strukturvertrieb ist nichts für schwache Nerven. Die Führungsmannschaft der Senkrechtstarter verfolgt in diesem Segment ambitionierte Ziele – und stellt dafür die Weichen. Vertriebspartnern machen die Heidelberger ein spezielles Angebot, das sich für beide Seiten auszahlen könnte. (Bild: Königswege)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Maklercourtage · Maklerpool · Storno
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
28.6.2018 – Für die VFM, die Degenia und Compexx war 2017 offensichtlich ein gutes Geschäftsjahr. Dafür gibt es einen wesentlichen Treiber. Einheitlich ist bei den drei Unternehmen auch der Trend beim Eigenkapital. mehr ...
 
24.9.2010 – Mit einem Internetrechentool macht der Maklerpool Blau Direkt auf die Problematik Stornoanfälligkeit aufmerksam. mehr ...
 
24.4.2024 – Die Maklergenossenschaft wächst weiter, bereitet sich auf das Ausscheiden von Vorstandschef Hermann Hübner vor und sorgt sich um die Zusammenarbeitet mit den Versicherern. (Bild: Vema) mehr ...
 
25.3.2024 – Der Pool kauft seit 2022 Bestände auf und reicht sie an umsatzstarke Versicherungsmakler weiter. Die Münchener haben jetzt ein Fazit gezogen, wie sich die Aktion bislang entwickelt hat. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
29.3.2023 – Mehr vom Verdienst in die Tasche des Vermittlers und weniger für den Pool. Der Vermögensverwalter will mit dem neuen Geschäftszweig Maklerpool und mit weniger Anbindungskosten verstärkt Finanzanlagenvermittler an sich ziehen. (Bild: Inno Invest) mehr ...
 
21.12.2022 – Die betriebliche Krankenversicherung spielt nach Einschätzung von Praktikern eine immer größere Rolle. Allerdings werden Arbeitgeber meist nicht richtig angesprochen, hieß es auf einer Veranstaltung. Experten lieferten Tipps zur Beratung und Einbindung der bKV in Unternehmen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
6.10.2022 – Versicherungsmakler mit guten Umsätzen können sich über den Münchener Pool Bestände von Kollegen in ihrer Region sichern. Die Übergabe ist nicht selbstlos, sondern durchaus an Bedingungen gekoppelt. (Bild: Fonds Finanz) mehr ...
WERBUNG