Hansemerkur wächst kräftig weiter

27.4.2016 – Einmalbeiträge haben 2015 das Geschäftsfeld Altersvorsorge der Hansemerkur gepusht, aber schon zur Jahresmitte wurde kräftig auf die Bremse getreten. Auch in den anderen Bereichen gab es zweistellige Wachstumsraten – und eine erneute Steigerung der Vollversichertenzahl. (Bild: Hansemerkur)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
3.8.2010 – Der Nürnberger Versicherer erreichte eine durchwachsene Entwicklung der Beiträge in den verschiedenen Sparten, setzte dafür aber an anderer Stelle Zeichen. mehr ...
 
24.4.2015 – In seiner ersten Bilanzpressekonferenz als Vorstandsvorsitzender konnte Eberhard Sautter gestern Positives zu Neugeschäft und Beitragseinnahmen vermelden. Zudem berichtete er über die Gründung eines neuen Geschäftsbereichs. (Bild: Hansemerkur) mehr ...
 
3.7.2019 – Die Versicherungsgruppe ist im Jahr 2018 besonders in einer Sparte überdurchschnittlich gewachsen. Aber ein Geschäftszweig schwächelt. Der Vorstand hat am Dienstag in Hamburg die frische Bilanz erklärt und in die Zukunft geschaut. (Bild: Meyer) mehr ...
 
29.5.2019 – Auf der Bilanzpressekonferenz stellte der Versicherer neben den Geschäftszahlen und den Zukunftsaussichten auch einige Innovationen vor, darunter eine Baustellenversicherung. Die erst 2018 eingeführte digitale Patientenakte stellt das Unternehmen in Frage. (Bild: Lier) mehr ...
 
12.12.2018 – Die Halbzeitbilanz des Programms „Gothaer 2020“ hat Konzernchef Dr. Karsten Eichmann gestern vor Journalisten gezogen. Dabei kamen auch die zuletzt ungünstigen Entwicklungen der Lebensversicherung und beim Maklerversicherer Janitos zur Sprache. (Bild: Lier) mehr ...
 
30.5.2018 – Neben den Geschäftszahlen für 2017 hat die Versicherungsgruppe gestern auch eine ambitionierte Vision für die nächsten fünf Jahre vorgestellt. Darin spielt die Unternehmenskultur eine wesentliche Rolle. (Bild: Meyer) mehr ...
 
21.8.2017 – Die zum Genossenschaftssektor gehörende R+V Lebensversicherung AG widmet im Geschäftsbericht 2016 der geplanten Weiterentwicklung des Bankenvertriebs großen Raum. Das Berichtsjahr selbst war eher durchwachsen. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG