WERBUNG

Gothaer und Württembergische bauen Vorstände um

29.5.2017 – Bei der Gothaer vergrößert sich der Vorstand und die Württembergische stellt ihren neuen Vertriebschef vor. Er soll 2018 auch zum Vorstandsvorsitzenden ernannt werden. (Bild: Gothaer)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren. (Neukunden erhalten das Premium-Abo bis zum Jahresende 2020 kostenlos.
Die Zahlungspflicht beginnt erst ab Januar.):

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Bausparen · Lebensversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
22.10.2020 – Welche Finanzdienstleister in ökonomischer, ökologischer und sozial verantwortlicher Hinsicht als besonders nachhaltig gelten, wurde in einer aktuellen Studie untersucht. Bewertet wurde auch, wie sie bezüglich der Mitarbeiter- und Kundenorientierung aus Verbrauchersicht abschneiden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
17.9.2020 – Die private Altersvorsorge zählte im Anlegerbarometer von Union Investment bislang zu den wichtigsten Sparmotiven der Befragten. Was die Pandemie daran und an den bevorzugten Anlageformen beziehungsweise Versicherungen geändert hat. (Bild: Union Investment) mehr ...
 
4.9.2020 – Auf welchen Produkten unabhängige Vermittler derzeit sitzen bleiben und wo das Geschäft regelrecht brummt, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Massive Veränderungen gab es insbesondere bei Alternativen in der Arbeitskraftabsicherung und beim Geschäftsfeld bKV. (Bild: Wichert) mehr ...
 
16.7.2020 – Zwischen boomenden Produkten und Auslaufmodellen entwickeln sich die Vertragszahlen und Beitragseinnahmen der Branche. Überraschend sind manche Trends bei den Versicherungssummen. Das zeigen die Zahlen des GDV für 2019. (Bild: GDV) mehr ...
 
14.7.2020 – Die Branche hat im vergangenen Jahr fünf Millionen Policen abgesetzt. Dabei entwickelte sich das Neugeschäft in den einzelnen Versicherungszweigen zwischen mehr als einem Drittel Zuwachs und über der Hälfte Rückgang. Manche Trends haben sich umgekehrt. (Bild: GDV) mehr ...
 
8.7.2020 – Die FAZ hat in ihrer heutigen Ausgabe ihr jährliches Ranking der größten deutschen Versicherungskonzerne veröffentlicht. Die Entwicklungen bei den Beitragseinnahmen unterscheiden sich zum Teil erheblich. Wer zu den Gewinnern und den Verlierern gehört. (Bild: Wichert) mehr ...
 
22.6.2020 – In einer aktuellen Untersuchung wurden die Anbieter ermittelt, die ihre Kunden mit der Angebotsqualität oder -gestaltung am meisten begeistern. Für die Assekuranz und Finanzvertriebe sind die Ergebnisse im Vergleich zu den 200 aufgelisteten Branchen regelrecht niederschmetternd. (Bild: Wichert) mehr ...
 
19.6.2020 – Die Bilanz des Arbeitsministeriums für das Startquartal fällt so schlecht aus wie niemals zuvor. Im Konkurrenzkampf zwischen Assekuranz, Fondsanbietern, Bausparkassen und Banken gewinnen mittlerweile diejenigen, die am wenigsten verlieren. (Bild: Wichert) mehr ...
 
8.5.2020 – Der Bestand der staatlich geförderten Altersvorsorge schmilzt immer weiter und auch kräftiger ab – vor allem bei der versicherungsförmigen Variante. An welche Gesellschaften unabhängige Vermittler am häufigsten solche Policen vermitteln, legt eine aktuelle Untersuchung dar. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG