Generali verkauft deutsche Pensionskasse

4.5.2023 (€) – Nachdem bereits 2019 das Neugeschäft eingestellt worden ist, erfolgt nun die Übertragung auf eine Konsolidierungs-Plattform. Wer der Käufer ist und wie viele Versicherungsverträge die Transaktion umfasst. (Bild: Pixabay CC0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
14.11.2018 – Kleine Versicherer dürfen auf Erleichterungen bei Solvency-ll hoffen. Auf der traditionellen Herbstkonferenz der Bafin äußerte sich deren oberster Versicherungsaufseher Dr. Frank Grund zu Risiken aus den Run-offs und „Silent Cyber“ sowie zum Provisionsdeckel. (Bild: Lier) mehr ...
 
9.5.2023 – Warum der Versicherungskonzern zum Thema betriebliche Altersversorgung wieder positiver gestimmt ist, offenbarte er am Montag auf einer Fachtagung für Versicherungsmakler. Und woran es beim eigenen Sozialpartnermodell („Nahles-Rente“) noch hakt. (Bild: HDI) mehr ...
 
6.10.2020 – Der Lebensversicherer kündigt für die nächsten Monate zahlreiche Produktneuerungen an. Die Pensionskasse stellt das Neugeschäft ab 2022 ein, wird aber nicht verkauft. (Bild: Thomas Bernhardt) mehr ...
 
3.9.2020 – Der Anteil der bAV am gesamten Lebensversicherungs-Geschäft ist bei den großen Anbietern sehr unterschiedlich. Auch bei der Auswahl der Durchführungswege sind die Konzerne verschieden breit aufgestellt. Das zeigt eine Übersicht des VersicherungsJournals. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
6.9.2018 – Die neuesten Entwicklungen zu den heiklen Regulierungsthemen wurden mit Politikern und Versicherungsaufsehern auf einer Fachkonferenz diskutiert. Dabei ging es neben den Abschlusskosten der Lebensversicherung um die Zinszusatzreserve, die europäische Altersvorsorge „Pepp“ und Run-Offs. (Bild: Lier) mehr ...
 
5.7.2018 – Der Verkauf kommt nicht unerwartet, gab es doch seit dem Run-off verschiedene Gerüchte. Im Käufer sieht die Generali-Gruppe für sich selbst auch eine Option. Die Bafin wiederum kündigt eine strenge Prüfung an. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
1.9.2023 – Dieses Mal kapituliert ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Die Zahlen sahen schon seit Längerem nicht besonders rosig aus. Den Bestand übernimmt ein Run-off-Spezialist. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
21.6.2023 – Die Konjunktur belastet das Geschäft der deutschen Anbieter. Assekurata schätzt die Einbußen für 2023 jedoch geringer ein als der GDV. Die Zinswende sei langfristig von Vorteil, hieß es gestern bei der Vorstellung des neuen Marktausblicks der Analysten. (Bild: Guido Schiefer) mehr ...
 
18.7.2022 – Nach der Generali, der Zurich und anderen trennt sich auch die Axa jetzt von ihrem Bestand an klassischen Lebensversicherungen. Warum der Verkauf von Altpolicen im Trend liegt und was den Verkäufern in die Karten spielt. (Bild: Zielke) mehr ...
 
12.10.2021 – Was getan wird, wenn Versicherungs-Unternehmen in Gefahr geraten oder gar scheitern, hat die europäische Versicherungsaufsicht analysiert. (Bild: Chronomarchie, Pixabay CC0) mehr ...
 
6.4.2021 – Mit einem Höchstrechnungszins von unter 0,9 Prozent ist ein Beitragserhalt, selbst wenn die Abschluss-Vertriebskosten wegfallen, nicht mehr möglich. Damit stehen Riester und Teile der bAV auf der roten Liste der aussterbenden Arten, schreibt Dr. Henriette Meissner. (Bild: Stuttgarter) mehr ...
WERBUNG