Geänderte Kapitalanlagestrategie zeigt Wirkung

28.5.2010 – Die Pensionskasse der Genossenschafts-Organisation freut sich über einen kräftigen Mitgliederzuwachs im Geschäftsjahr 2009. Die Beitragseinnahmen gingen dennoch leicht zurück.

WERBUNG
Kennen Sie Ihren Marktwert?
Mit einem Stellengesuch in unserem Anzeigenmarkt finden Sie ihn heraus.
Kostenlos und unter Chiffre...
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
20.8.2018 – Bei der Axa Lebensversicherung AG lief es im vergangenen Jahr in vielen Bereichen schlechter als erwartet. Das wird aus dem Geschäftsbericht 2017 deutlich. (Bild: Axa) mehr ...
 
23.5.2017 – Die Allianz Lebensversicherungs-AG konnte im Geschäftsjahr 2016 hohe Zuwachsraten bei den Neubeiträgen verbuchen. Dahinter verbergen sich jedoch sehr unterschiedliche Entwicklungen im Privat- und im Firmenkundengeschäft. (Bild: Screenshot Allianz Geschäftsbericht 2016) mehr ...
 
18.6.2014 – Mit Neuerungen bei klassischen und fondsgebundenen Produkten wollen zahlreiche Anbieter dem Altersvorsorge-Geschäft neue Impulse geben. Die Ideen gehen in die verschiedensten Richtungen. mehr ...
 
10.12.2013 – Manche Unternehmen boomen gewaltig, anderen sterben die letzten Versicherten weg. Gewaltig ist auch die Bandbreite der Kapitalanlage-Renditen von knapp über Null bis elf Prozent. mehr ...
 
20.5.2019 – Die Sanierung kostet die Versicherten einen dreistelligen Millionenbetrag. Für das Neugeschäft bleiben beide Gesellschaften geschlossen. Berichtet wird von Fehlern des Managements und einem Personalwechsel. (Bild: Kölner Pensionskasse) mehr ...
 
5.12.2018 – Die Schieflagen kommen nicht unerwartet: Die Bafin hatte schon seit langem gewarnt, die Personalmeldung vom Montag hatte bereits auf Probleme hingewiesen. Nun hat die Bafin in einem Fall das Neugeschäft untersagt. (Bild: Kölner Pensionskasse) mehr ...
 
6.9.2018 – Die neuesten Entwicklungen zu den heiklen Regulierungsthemen wurden mit Politikern und Versicherungsaufsehern auf einer Fachkonferenz diskutiert. Dabei ging es neben den Abschlusskosten der Lebensversicherung um die Zinszusatzreserve, die europäische Altersvorsorge „Pepp“ und Run-Offs. (Bild: Lier) mehr ...
WERBUNG