WERBUNG

Frisches Geld für die Insurtechs Coya und Friendsurance

7.6.2018 – Der in den Startlöchern stehende digitale Sachversicherer Coya hat in der aktuellen Finanzierungsrunde einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag eingesammelt. Neues Kapital gibt es auch für die Berliner Versicherungsplattform Friendsurance. (Bild: Coya/Christian Manthey)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
27.1.2016 – Es gibt weitere Unterstützungsangebote von Produktgebern und Pools – für Vermittler wie auch für Endverbraucher. Sie reichen von neuen Apps bis hin zum klassischen Standardwerk, wie ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt. mehr ...
 
21.3.2013 – Betriebswirtschaftliches Wissen wird für die erfolgreiche Führung eines Vermittlerbetriebs immer wichtiger, steht aber häufig nicht auf Ausbildungslehrplan. Ein neues Buch will hier Abhilfe schaffen. mehr ...
 
21.4.2011 – Insgesamt deutlich über 600 Makler und Vertreter beantworteten die Fragen des VersicherungsJournals zu Abschluss- und Bestandsvergütungen und sonstigen Anreizen. Wie viele „Provisionsexzesse“ es danach gibt. mehr ...
 
12.2.2020 – Der Bundesverband der Versicherungskaufleute verlangte auf einer Fachtagung ein radikales Umdenken beim Ausschließlichkeits-Vertrieb und forderte konkrete Schritte. Der GDV präsentierte eine Lösung für das Nachwuchs-Problem. Google offenbarte seine Ambitionen im Versicherungsgeschäft. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
12.12.2019 – Die Versicherungsaufsicht hat die in 2018 gezahlten Vertriebsvergütungen der Lebensversicherer veröffentlicht. Die Daten offenbaren die durchschnittlichen Provisionssätze und wie sich beim Verhältnis von einmaliger und laufender Zahlungen der Trend umgekehrt hat. Ein erster Vermittlerband hat kritisch Stellung bezogen. (Bild: Bafin) mehr ...
 
8.11.2019 – Welche Produktgeber in der Betriebshaftpflicht (BHV) für (Zahn-) Ärzte, Veterinäre und Heilnebenberufe die wichtigsten Anbieter sind, hat die Vema unter ihren Partnermaklerbetrieben erhoben. Bei einer Zielgruppe ging es deutlich knapp zu. (Bild: Wichert) mehr ...
 
9.9.2019 – Die PSD2-Richtlinie eröffnet Versicherern neue Vertriebswege und Zielgruppen. Unternehmen der Branche bringen sich jetzt mit konkreten Projekten in Stellung, um ihre Chancen auch zu nutzen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
25.7.2019 – Das Allfinanz-Konzept wurde bereits für tot erklärt. Nun erlebt man seine Wiedergeburt – nicht traditionell als Versicherungsverkauf über den Bankschalter, sondern als neuartiges digitales Geschäftsmodell. Ein Gastbeitrag von Martin Müller und Aljoscha Ziller von Horváth & Partners. (Bild: Horváth & Partners) mehr ...
 
6.3.2019 – Mit welchen Anbietern unabhängige Vermittler im Firmenkundengeschäft gute Erfahrungen bei der Schadenregulierung gemacht haben, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. In den verschiedenen Zweigen gab es eindeutige Spitzenreiter, aber auch regelrechte Kopf-an-Kopf-Rennen. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG