Extremus bekommt neuen Vorstandschef

23.11.2022

Zum 1. Januar wird Jörg Stapf (50) Vorstandschef der Extremus Versicherungs-AG. Er folgt in der Position auf Thomas Leicht (63), der sich zum Jahresausklang planmäßig in den Ruhestand verabschiedet. Der Manager führt den Spezialversicherer seit 2018.

Stapf ist Wirtschaftsmathematiker und seit dem 1. Januar Vorstandsmitglied des Unternehmens. Vor seinem Einstieg bei dem Terrorversicherer 2017 leitete er die Rückversicherungs-Abteilung der Allianz Versicherungs-AG.

„Wir freuen uns, mit Jörg Stapf einen erfahrenen Experten für Terrorrisiken und Rückversicherung in den eigenen Reihen gefunden zu haben. Mit dieser Entscheidung schaffen wir personelle Stabilität im Unternehmen und sichern nachhaltig die Unterstützung der deutschen Wirtschaft“, lässt sich Aufsichtsratschef Frank Schaar zu der Personalie zitieren.

Jörg Stapf (Bild: Extremus)
Jörg Stapf (Bild: Extremus)

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) verlängerte gerade erst die Staatsgarantie für den Spezialversicherer. Sie gilt jetzt bis zum 31. Dezember 2024 und beträgt 5,98 Milliarden Euro pro Jahr. Extremus stellt 2,52 Milliarden Euro zur Verfügung (VersicherungsJournal 11.11.2022).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Personal · Rente · Rückversicherung
 
WERBUNG
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 13.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social-Media-Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Werbung im Vermittlerbüro

WettbewerbsrechtMan muss mehrere Gesetzesbücher wälzen,
um etwas über das Wettbewerbsrecht zu erfahren. Einfacher macht es ein Praktikerhandbuch des VersicherungsJournals.

Interessiert?
Dann klicken Sie hier!

WERBUNG