Ergo kauft sich bei Anbieter für Carsharing-Dienste ein

14.11.2018

Die Ergo Group AG beteiligt sich an Ridecell, (TM) Inc., einem Plattformanbieter für globale digitale Mitfahr- und Carsharing-Dienste, teilte der Düsseldorfer Konzern am Dienstag mit. Zu der Höhe des Engagements machte die Ergo auf Nachfrage keine Angabe. Ab sofort kooperieren die beiden Unternehmen im Risikomanagement und in der Datenanalyse für die Entwicklung von Mobilitätslösungen, auch im Hinblick auf Chancen und Risiken des automatisierten Fahrens.

WERBUNG

Ergo wird nach eigenen Angaben somit strategischer Versicherungspartner für die Kunden von Ridecell, darunter Autohersteller, Mobilitätsanbieter und Flottenbetreiber. „Menschen denken Fortbewegung zunehmend als Service. Entscheidend hierbei ist die optimale Auslastung der Fahrzeuge, für die es eine intelligente Plattform und flexible Versicherungslösungen braucht“, sagt Karsten Crede, als Vorstandsmitglied der Ergo Digital Ventures AG verantwortlich für Ergo Mobility Solutions.

Karsten Crede (Bild: Ergo/Quirin Leppert)
Karsten Crede (Bild: Ergo/Quirin Leppert)

Mit Ridecell tätigt das Unternehmen nach eigenen Angaben die erste Investition im Rahmen des Munich Re Venture’s Ergo Fund. Der Fund von 100 Millionen Euro wurde 2018 aufgesetzt und in die Investmentaktivitäten der Munich-Re-Gruppe integriert. Über die kommenden fünf Jahre stellt der Fund Venture-Capital für Start-ups und junge Unternehmen zur Verfügung.

 
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
WERBUNG
Von welchen Gesellschaften wollen die Vertreter weg?

Wie steht es um die Wechselbereitschaft in der Versicherungswirtschaft?

Neue Erkenntnisse der Studie „Betriebswirtschaftliche Struk- turen des Versicherungsver- triebs – BVK-Strukturanalyse 2016/2017“ erfahren Sie hier.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Fonds sind kein Teufelszeug

Von Fonds und Fondspolicen lassen die meisten Deutschen die Finger. Wie Sie dennoch mit dieser Produktgruppe Vertriebserfolge einfahren, zeigt ein aktuelles Praxisbuch.

Mehr Informationen erhalten Sie hier...

WERBUNG