WERBUNG

Element verliert Vorstandschef

11.10.2022 (€) – Die Chefetage des White-Label-Anbieters steht vor einem personellen Umbruch. Nach fünf Jahren verlässt Christian Macht das Unternehmen. Seine Nachfolge tritt jetzt eine der wenigen Digitalisierungs-Expertinnen der Insurtech-Szene an. (Bild: Elements)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 42.000 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Digitalisierung · Insurtech
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
31.1.2023 – Ab Mai tritt eine neue Geschäftsführerin in Köln an. Sie folgt auf Sebastian Pitzler, der zum europäischen Wagniskapitalgeber der Initiative wechselt. (Bild: Insurlab Germany) mehr ...
 
8.11.2022 – Nach dem Abgang von Max Bachem übernimmt ein Vorstandskollege die Verantwortung für das Berliner Insurtech. Die Ziele des Nachfolgers klingen höchst ambitioniert. (Bild: Luko) mehr ...
 
20.10.2022 – Ein Berliner Insurtech startet mit einem wertbasierten Geschäftsmodell, das die Anforderungen der Moderne erfüllt. Die Idee ist damit skalierbar, auch die Zielgruppe ist nicht so eng gefasst, wie man glauben könnte. (Bild: Techafull) mehr ...
 
21.9.2022 – Der „heiße Herbst“ findet ohne den Digitalversicherer Nexible statt. Die Einbußen im Vorjahr waren zu hoch. Wie es jetzt mit dem Insurtech weitergeht, erklärt der Mutterkonzern. (Bild: Ergo) mehr ...
 
1.9.2022 – Die Rheinländer stellen sich seit dem Eigentümerwechsel neu auf. Das läuft nicht reibungslos, weder für das Unternehmen noch für die Finanzberater. Wie Geschäftsführer Eugen Bucher die Änderungen bei den Provisionen erklärt und welche Einwände es dagegen im Markt gibt. (Bild: Bonnfinanz) mehr ...
 
9.8.2022 – Der Digitalversicherer verpflichtet prominentes Personal. Zwei neue Führungskräfte wechseln vom Kölner Versicherer zum Insurtech, der neue Verantwortliche für die IT kommt aus dem eigenen Haus. (Bild: Element) mehr ...
 
9.8.2022 – Der Digitalversicherer gründet eine eigene Niederlassung in Berlin und baut intern um. Das Ziel: Große Geschäftspartner von einer Zusammenarbeit überzeugen. Wie das gelingen soll, erklärt Vertriebschef Christian Botsch. (Bild: Wefox) mehr ...
 
14.7.2022 – Christian Macht, CEO des Berliner Insurtechs, wird Aufgaben in der Chefetage abgeben. Dafür holt er eine ehemalige Axa-Managerin an Bord, die in der Branche als erfahrene Digitalexpertin gilt. (Bild: Elements) mehr ...
WERBUNG