WERBUNG

Ecclesia kauft 75 Prozent von Schunck

17.9.2020

Die Ecclesia-Gruppe setzt ihre Expansion fort: Sie wird 75,1 Prozent der Anteile an der Schunck Group GmbH & Co. KG übernehmen. Das teilte Ecclesia am Mittwoch mit. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Parteien Stillschweigen.

Albert K.O. Schunck bleibe weiter an der Firmengruppe beteiligt und werde als geschäftsführender Gesellschafter mit seinem Team das Unternehmen führen. Der Spezialmakler für die Logistikbranche beschäftigt nach eigenen Angaben 330 Mitarbeiter. „Die Arbeitsplätze bleiben selbstverständlich erhalten“, so der Käufer auf Nachfrage.

„Mit der Ecclesia Gruppe haben wir einen Partner gefunden, mit dem wir uns auf Augenhöhe begegnen und der die traditionsreiche Marke Schunck auch nach meiner beruflichen Tätigkeit fortführt“, lässt sich Schunck zitieren. Neben dem Hauptsitz in München hat das Unternehmen neun weitere Standorte im Bundesgebiet sowie Büros in Österreich, Spanien und Ungarn.

Albert K.O. Schunck (Bild: Fabian Helmich)
Albert K.O. Schunck (Bild: Fabian Helmich)

In diesem Jahr kaufte Ecclesia zwei Spezialmakler für Kreditversicherungen: die CFG Finance Gruppe (VersicherungsJournal 14.2.2020) und die KM Credit Consulting GmbH (13.8.2020). Die Detmolder Firmengruppe hatte bereits 2019 die Hemmer & Felder GmbH übernommen (3.12.2019). Zusätzlich kündigte das Unternehmen den Aufbau eines eigenen Rückversicherungs-Maklers an (14.1.2020).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Darlehen · Kreditversicherung · Mitarbeiter · Rückversicherung
 
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Einmaleins des Wettbewerbsrechts

WettbewerbsrechtEs gibt viele rechtliche Fallstricke, über die ein Vermittler bei seinen Werbeaktionen stolpern kann. Ein Praktikerhandbuch zeigt, wie sie zu vermeiden sind.

Interessiert? Dann klicken Sie hier!

WERBUNG