Die beliebtesten privaten Pflegeversicherer aus Vermittlersicht

17.4.2018 – Wenn es um die Vermittlung von privaten Pflege-Policen geht, steht die Ideal Leben in der Gunst der unabhängigen Vermittler ganz oben. Dahinter folgt laut den Asscompact Trends I/2018 die Allianz Private Krankenversicherung. In der Absatzhitparade im freien Vertrieb landen private Pflegeversicherungen nur im Mittelfeld.

WERBUNG

Die Ideal Lebensversicherung a.G. ist der klare Favorit der Makler und Mehrfachvertreter in Sachen Vermittlung von privaten Pflegezusatz-Versicherungen. Dies ist ein Ergebnis der aktuellen Auflage I/2018 der Studienreihe Asscompact Trends, die im Quartalsrhythmus von der BBG Betriebsberatungs GmbH und der IVV Institut für Versicherungsvertrieb Beratungsgesellschaft mbH durchgeführt wird.

Basis ist jeweils eine Onlinebefragung zu diversen Vertriebsthemen von mehreren Hundert Maklern und Mehrfachvertretern. Für die aktuelle Auflage waren es 397, die Umfrage fand im Januar 2018 statt.

Die Favoriten unter den privaten Pflegeversicherern

Im Rahmen der Untersuchung werden die unabhängigen Vermittler auch zu ihren persönlichen Favoriten in etwa 40 Produktlinien befragt. Diese konnten die Makler und Mehrfachvertreter über ein Drop-Down-Menü auswählen oder frei eingeben.

In der Pflegezusatz-Versicherung – im Rahmen der Asscompact Trends wird keine Trennung nach Kranken- und Lebensversicherung vorgenommen – gab es insgesamt 274 Favoritennennungen. Für den Spitzenreiter Ideal Leben votierte aktuell knapp jeder vierte befragte Vermittler.

Dahinter folgt die Allianz Private Krankenversicherungs-AG, die fast ein Siebtel der Favoritennennungen auf sich vereinen konnte. Gleichauf an dritter Stelle liegen die DFV Deutsche Familienversicherung AG, die Hallesche Krankenversicherung a.G. und die Swiss Life AG Niederlassung für Deutschland.

Favoriten Pflegezusatz-Versicherung (Bild: Wichert)

Auf- und Absteiger

Während die Ideal und die Allianz Kranken zum vierten Mal ihre Positionen verteidigten, konnte die DFV die beiden im Vorquartal verlorenen Plätze wieder gutmachen. Die Hallesche verteidigte den Bronze-Rang, auf den sie sich zuvor von der vierten Position aus verbessern konnte. Die Swiss Life machte gleich drei Plätze gut.

Um jeweils zwei Positionen nach oben ging es für die DKV Deutsche Krankenversicherung AG (von neun auf sieben), für die Barmenia Krankenversicherung a.G. (von elf auf neun) sowie für die Hansemerkur Krankenversicherung AG (von zwölf auf zehn).

Hingegen rutschte die Axa Krankenversicherung AG vom sechsten auf den zehnten Rang ab. Für die Münchener Verein Krankenversicherung a.G. ging es von der vierten auf die sechste Position abwärts, für die Württembergische Krankenversicherung AG von der sechsten auf die siebte. Gründe für die Favoritennennungen werden in der Untersuchung nicht erhoben.

Private Pflegeversicherung nur im Mittelfeld

In der Absatzhitparade der unabhängigen Vermittler (VersicherungsJournal 2.3.2018) rangiert die private Pflegezusatz-Versicherung in der oberen Hälfte der abgefragten Produktgruppen. Immerhin fast sechs von zehn Befragten berichteten von einem „(sehr) guten“ Geschäft in diesem Versicherungszweig. Nur bei jedem zehnten Vermittler lief das Geschäft zuletzt „(sehr) schlecht“.

Die Studie „Asscompact Trends I/2018“ kann für 1.368,50 Euro inklusive Mehrwertsteuer (Preisnachlass bei Jahresabonnement) bei Florian Stasch per E-Mail oder per Telefon unter 0921 7575838 bestellt werden.

 
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 14.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Fonds sind kein Teufelszeug

Von Fonds und Fondspolicen lassen die meisten Deutschen die Finger.
Wie Sie dennoch mit dieser Produktgruppe Vertriebserfolge einfahren, zeigt ein aktuelles Praxisbuch.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
28.8.2014 – Zuletzt konnte die Assekuranz die Bestände in der Pflegezusatz-Versicherung kräftig ausbauen. Welche Gesellschaften im freien Vermittlermarkt zu den favorisierten Anbietern gehören, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert) mehr ...
 
16.2.2018 – Welche privaten Krankenversicherer in der Zusatzversicherung auf die größten Geschäftsanteile bei unabhängigen Vermittlern kommen und mit wem diese insgesamt am zufriedensten sind, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
16.2.2018 – Im Geschäft mit Krankenvoll-Versicherungen bekommen Makler und Mehrfachvertreter kaum noch ein Bein auf die Erde. Wie dies im Krankenzusatz-Geschäft aussieht, wurde kürzlich in einer Untersuchung ermittelt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
5.2.2018 – Welche Anbieter auf die größten Geschäftsanteile im unabhängigen Vermittlermarkt kommen – und mit wem die Vermittler am zufriedensten sind, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Die Ranglisten wurden gehörig durcheinandergerüttelt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
27.4.2017 – Welche Gesellschaften im freien Vermittlermarkt zu den favorisierten Anbietern in der privaten Absicherung des Pflegefallrisikos gehören, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert) mehr ...
 
20.3.2017 – Welcher Kranken-, Leben-, Schaden- und Rechtsschutz-Anbieter in der Gunst der Vermittler am höchsten steht, zeigen die Ergebnisse der Befragung zu den „Makler-Champions 2017“. (Bild: Servicevalue) mehr ...
 
22.2.2017 – In einer aktuellen Studie wurde die Zufriedenheit von unabhängigen Vermittlern mit den privaten Krankenversicherern in der Zusatzversicherung ermittelt. Wer in Sachen Vertriebsunterstützung, Produkte sowie Abwicklungsservice zu den Besten gehört. (Bild: Wichert) mehr ...
 
7.11.2016 – Von welchen Anbietern sich unabhängige Vermittler in den Produktbereichen betriebliche Altersvorsorge sowie private Vorsorge/ Biometrie vertrieblich am besten unterstützt fühlen, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG