Debeka richtet Kapitalanlage-Management neu aus

3.7.2018

Die Debeka-Versicherungsgruppe hat von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-Aufsicht (Bafin) die Zulassung für die Debeka Asset Management GmbH (DebekAM) als Finanzdienstleistungs-Institut bekommen. Die auf den 11. Mai datierte Zulassung für die 100-prozentige Tochter des Debeka Krankenversicherungs-Vereins a.G. gilt für das Eigengeschäft (§ 32 Absatz 1a KWG) und die Finanzportfolio-Verwaltung (§ 1 Absatz 1a Satz 2 Nummer 3 KWG).

WERBUNG

Die Gesellschaft soll voraussichtlich im Oktober das operative Geschäft aufnehmen und eigenverantwortlich Aktien in Fondsstrukturen der Unternehmensgruppe verwalten, heißt es in einer Mitteilung. Damit wollen die Koblenzer die Kernkompetenzen im Bereich der Kapitalanlage ausbauen und langfristig durch ein effizientes Portfoliomanagement den Wert des verwalteten Vermögens steigern. Zudem werden „vielfältige Kostenersparnisse“ erwartet.

Geschäftsführer der Kapitalanlage-Gesellschaft sind den Angaben zufolge die beiden derzeitigen Hauptabteilungsleiter Marcus Müller (Anlagemanagement) und Markus Mies (Risikomanagement) sowie der derzeitige Abteilungsleiter im Bereich Aktienhandel, Frank Heise.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Versicherungsaufsicht
 
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 14.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Wettbewerbsrecht für Vermittler

WettbewerbsrechtSchnell mal einen Facebook-Account einrichten? Ein Praktikerhandbuch des VersicherungsJournals erklärt, was aus rechtlicher Sicht zu beachten ist.

Für mehr Informationen klicken Sie hier...

WERBUNG