WERBUNG
WERBUNG

Das Insurlab nimmt Fahrt auf

7.12.2017 – Wie sich die „Kontaktbörse“ für Insurtechs, Versicherer und branchennahe Unternehmen seit der Eröffnung entwickelt, welche Firmen neu im Boot sind und wie viel sie für eine Mitgliedschaft bezahlen müssen, erläutert Geschäftsführer Dr. Torsten Oletzky im Gespräch mit dem VersicherungsJournal. (Bild: Ergo)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren. (Neukunden erhalten das Premium-Abo bis zum Jahresende 2020 kostenlos.
Die Zahlungspflicht beginnt erst ab Januar.):

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Geschäftsbericht · Gewerbeordnung · Insurtech · Möbel · Rechtsschutz
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
19.10.2020 – Wer macht die Verbraucher in welchen Sparten glücklich? Antworten darauf gibt eine aktuelle Endkunden-Befragung. Hier zeigt sich, welche Rolle die Marktgröße der Gesellschaften spielt. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
9.4.2020 – Beim Rechtsschutzversicherer fiel das vergangene Geschäftsjahr gut aus, für das laufende rechnet er jedoch mit weniger Zuwächsen. Beitragsanpassungen trugen nur gering zum für 2019 vermeldeten Wachstum bei. Die beiden Aktionärsgruppen erhielten fast doppelt so viel Dividende. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
31.3.2020 – Eine schnelle Rückkehr zum gewohnten Geschäftsbetrieb wird es nicht geben, die Lage bleibt angespannt. Wer Vermittlern jetzt entgegenkommt und welche Sparte Prognosen zufolge bald eine hohe Schadenquote aufweisen wird. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
14.8.2019 – Die Digitaltochter der Württembergischen Versicherung hat ihr Wachstum im ersten Halbjahr beschleunigt. Beim W&W-Konzern insgesamt waren die einzelnen Geschäftsbereiche unterschiedlich erfolgreich. (Bild: Alexander Fischer) mehr ...
 
26.6.2019 – Die Marktforscher haben für das Handelsblatt in 20 Kategorien von „B“ wie Berufsunfähigkeits-Versicherung bis „W“ wie Wohngebäudeversicherung ermittelt, welche Anbieter ihre Kunden am meisten zufriedenstellen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
5.4.2019 – Der Versicherer ist mit seinem Neugeschäft im Geschäftsjahr 2018 sehr zufrieden. Doch das Wachstum, der Börsengang und der Kurseinbruch am Aktienmarkt sorgten unter dem Strich für nicht immer erfreuliche Ergebnisse. (Bild: Ullrich) mehr ...
 
4.4.2019 – Die gestern vorgestellte Bilanz für 2018 der Versicherungsgruppe enthält einige Überraschungen, zum Beispiel bei Wachstumsraten und Schaden-Kosten-Quoten. Ein neuer Telematik-Tarif stellt Autofahrern üppige Rabatte in Aussicht. (Bild: Müller) mehr ...
 
22.3.2019 – Der Konzern ist im Geschäftsjahr 2018 markt-überdurchschnittlich gewachsen. Dabei wurde verstärkt auf innovative Produkte, betriebliche Versorgungslösungen und die Digitalisierung von Prozessen gesetzt. (Bild: Ullrich) mehr ...
WERBUNG