WERBUNG

CSS arbeitet enger mit der Concordia-Gruppe zusammen

28.2.2014 – „Deutschland ist und bleibt ein strategisch interessanter Markt“, so der Versicherer CSS in einer Pressemitteilung. Dort wird ohne weitere Details ein Restrukturierungs-Programm angekündigt. Das VersicherungsJournal hat nachgefragt.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren. (Neukunden erhalten das Premium-Abo bis zum Jahresende 2020 kostenlos.
Die Zahlungspflicht beginnt erst ab Januar.):

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Geschäftsbericht · Mitarbeiter · Private Krankenversicherung · Strategie
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

WERBUNG
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
31.1.2020 – Seit knapp einem Jahr ist Nina Klingspor Vorstandsvorsitzende des privaten Krankenversicherers. Im Interview mit dem VersicherungsJournal zieht sie Bilanz für 2019 und definiert ihre Vertriebsstrategie für das laufende Geschäftsjahr. (Bild: Christian Kaufmann) mehr ...
 
3.2.2016 – In einem Pressegespräch gab Vorstandschef Ulrich Leitermann einen Ausblick auf die Entwicklung der Krankenversicherer der Signal Iduna Gruppe. Zudem erläuterte er die Hintergründe, die zu dem „Zukunftsprogramm 2018“ geführt haben. mehr ...
 
23.6.2015 – Der Hoffnungsträger betriebliche Krankenversicherung (bKV) liegt brach. Obwohl diese lukratives Geschäft verspricht, sind die Umsätze meist noch unbedeutend. Was für mehr Wachstum getan werden kann, erklärt Cord Brockmann in einem Gastbeitrag. (Bild: Brockmann) mehr ...
 
13.8.2010 – Der Verkauf von Altersvorsorge stottert bei den Finanzvertrieben weiterhin. Das zeigen die Halbjahreszahlen von OVB und MLP. Aufgrund unterschiedlicher Strategien sind die Entwicklungen allerdings verschieden. mehr ...
 
2.12.2020 – Im vergangenen Jahr ist die Quote marktweit erstmals seit Langem wieder gestiegen. Die Spreizung am Markt reicht von unter einem bis fast neun Prozent. Wer zu den Schlusslichtern und Spitzenreitern gehört und wie die Branchengrößen abschneiden. (Bild: Wichert) mehr ...
 
27.10.2020 – Seit über 30 Jahren ist Michael Richthammer als Vermittler offline tätig. Wie er in Zeiten der pandemie „hybrid“ vorangekommen ist, schilderte er auf der DKM. (Bild: Richthammer) mehr ...
 
12.10.2020 – Die Bedeutung der betrieblichen Krankenzusatz-Versicherung hat in den vergangenen Monaten spürbar zugenommen. Der Kampf um Firmenkunden und Marktanteile ist in vollem Gange. Wachstum in dieser Sparte meldet jetzt die Allianz. (Bild: Christian Kaufmann) mehr ...
WERBUNG