WERBUNG

Corona-Pandemie: Weniger Gehalt für Vorstände

25.11.2021

Die Managerelite der im Deutschen Aktienindex (Dax) gelisteten Konzerne verdiente 2020 deutlich weniger. Im Median beliefen sich die Gehälter der Vorstandschefs (CEO) im Vorjahr auf 5,1 Millionen Euro. Das entspricht einem Minus von 6,5 Prozent gegenüber dem Vor-Covid-Jahr 2019 (5,5 Millionen Euro). Weitere Vorstandsmitglieder mussten ein Minus von 9,5 Prozent auf 2,3 Millionen Euro hinnehmen.

Zu diesem Ergebnis kommt die „Vergütungsstudie 2021“ der Pricewaterhousecoopers GmbH (PwC). Als Hauptgrund für die geringeren Einnahmen der Vorstände sieht die Wirtschaftsprüfungs-Gesellschaft „die durch die anhaltende Corona-Pandemie eingetrübte weltwirtschaftliche Lage“, heißt es in einer Mitteilung zum Report.

Zwei Versicherungskonzerne werden im Dax geführt: die Allianz SE und die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG in München (Munich Re). Alianz-Vorstandschef Oliver Bäte verdiente 2020 insgesamt 6,39 Millionen Euro (2019: 5,95 Millionen) (VersicherungsJournal Medienspiegel 8.3.2021). Wie sich sein Salär zusammensetzt, veröffentlicht der Konzern in seinem Geschäftsbericht 2020 (ab Seite 45, PDF, 2,9 MB).

Oliver Bäte (Archivbild: Müller)
Oliver Bäte (Archivbild: Müller)

Einbußen von über 2,3 Millionen Euro musste dagegen Joachim Wenning hinnehmen. Das Gehalt des Munich-Re-Chefs reduzierte sich 2020 auf 3,55 Millionen Euro (Vergütungsbericht 2020, PDF 344 KB). 2019 erhielt der Manager noch 5,88 Millionen Euro.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Coronavirus · Geschäftsbericht · Rückversicherung
 
WERBUNG
WERBUNG
Die GKV als Vertriebschance

Die Verdienstmöglichkeiten für Berater in Sachen Kranken-
kassen sind ohne Frage sehr begrenzt. Doch der Bereich ist aus Sicht von Kundenbindung und -service keinesfalls zu unterschätzen. Wie das Thema aktiv eingesetzt werden kann, zeigt ein neues Dossier.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Mediadaten.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Wie tickt Ihr Kunde?

In manchen Verkaufs-
gesprächen rennt man immer wieder gegen die Wand.

Woran es liegt und was Sie daran ändern können,
erfahren Sie in einem Buch
des VersicherungsJournals.

WERBUNG