Blau direkt übernimmt Knip-Bestände

19.5.2020

Zum 1. Mai hat die Blau direkt GmbH & Co. KG den Bestand des Digitalmaklers Knip Deutschland GmbH übernommen. Über den Kaufpreis und die Zahl der übernommenen Policen vereinbarten beide Unternehmen Stillschweigen, wie der Pool auf Nachfrage mitteilte.

Die aktive Kundenbetreuung soll künftig durch die Blau-direkt-Robo-Technologien erfolgen, der Kundenservice werde zunächst weiter unter der Marke Knip agieren.

„Mit der Vereinbarung untermauern wir unsere These, dass sich große Bestände technologiegestützt extrem serviceorientiert und dennoch beispiellos kosteneffizient steuern lassen.“ So lässt sich Oliver Pradetto, Geschäftsführer des Maklerpools, in einer Mitteilung zu der Vereinbarung zitieren.

Oliver Pradetto (Bild: Blau direkt)
Oliver Pradetto (Bild: Blau direkt)

Knip ist Teil der Digital Insurance Group (DIG). Das Technologieunternehmen ist vor zwei Jahren aus der Fusion des digitalen Versicherungsmaklers Knip AG und des niederländischen Software-Anbieter Komparu B.V. entstanden (VersicherungsJournal 9.8.2019).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Maklerpool · Steuern · Versicherungsmakler
 
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Von Herrn Kaiser zum Buhmann?

Das Bild vom Versicherungs-Vermittler hat sich drastisch verschlechtert – vom rittlerlichen Helfer zum gierigen Abzocker.

Wie Sie trotzdem mit Ihrer Persönlichkeit punkten können, erfahren Sie unter diesem Link.

WERBUNG