WERBUNG

Barmenia wächst 2017 stärker als erwartet

3.7.2018 – Der Geschäftsbericht der Versicherungsgruppe für 2017 offenbart, welche Produkt-Neuerungen den Absatz beflügelt haben, in welchen Zweigen die Gewinne einbrachen und welche Entwicklungen als Hemmnis im Vertrieb erwartet werden. (Bild: Barmenia)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:


Passwort oder Benutzername vergessen?

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
16.7.2018 – Der Geschäftsbericht 2017 gibt einen Überblick darüber, welche Antworten nicht zuletzt auf die Herausforderungen durch die Digitalisierung und das Zinsumfeld für unumgänglich betrachtet werden – und welche nicht. (Bild: VGH) mehr ...
 
3.4.2018 – Die Itzehoer wächst so stark, dass schon wieder ein Erweiterungsbau auf dem Plan steht. Drei weitere Gesellschaften zeigen, dass sich Spezialisierung lohnt. (Bild: Itzehoer) mehr ...
 
29.6.2016 – Beim Einmalbeitrag ist der Versicherungsverein 2015 „hart auf die Bremse getreten“. In Kraftfahrt gibt es keine Spielräume für Preissenkungen. Entgegen des Branchentrends wird weiter Personal eingestellt. (Bild: Lier) mehr ...
 
19.5.2016 – Die öffentliche Gruppe blieb 2015 auf Wachstumskurs, verdiente aber weniger. In der gestrigen Bilanz-Pressekonferenz ging es um „Plan P“, Fusionsgerüchte und die Aufstellung im Wettbewerbsumfeld. (Bild: Lier) mehr ...
 
24.9.2015 – Nach der gesetzlichen Rentenversicherung und der privaten Vorsorge durch klassische Lebensversicherungen gerät mehr und mehr auch die betriebliche Altersvorsorge in die Bredouille. Das ist – in vielerlei Hinsicht – gefährlich. (Bild: Müller) mehr ...
 
17.8.2015 – Die Allianz Deutschland und die W&W-Gruppe berichten für das erste Halbjahr 2015 von steigenden Gewinnen und einer gebremsten Prämienentwicklung in der Lebensversicherung. Vor allem bewerben beide in ihren Berichten jedoch ihre neuen Produkte und die Digitalisierungs-Strategien. (Bild: W&W) mehr ...
 
11.6.2015 – Hinter den Telematik-Tarifen großer Wettbewerber wähnt der scheidende Vertriebschef Engelbert Faßbender einen neuen Preiskampf. Der Vertrieb wurde 2014 ausgebaut und schon auf LVRG-Regeln umgestellt. (Bild: Lier) mehr ...
 
22.4.2015 – Die DVAG-Vermittler haben den beiden Generali-Töchtern 2014 zu einem marktüberdurchschnittlichen Plus verholfen. Auch für 2015 sind die Pläne ambitioniert. Im Geschäftsbericht steht, was so gut lief. (Bild: Aachenmünchener) mehr ...
 
14.7.2014 – 2013 ist das beste Vertriebsjahr in der Unternehmensgeschichte gewesen, erklärt Vorstandschef Friedrich W. Gieseler im Geschäftsbericht. Neben erfreulichen Zahlen zeigt dieser jedoch auch negative Entwicklungen des vergangenen Jahres auf. (Bild: DEVK) mehr ...
WERBUNG