WERBUNG

Axa führt drei Gesellschaften zusammen

14.1.2020

Am Montag konnte Axa XL, Unternehmensbereich für Sach-, Haftpflicht- und Spezialrisiken der französischen Axa-Gruppe, Vollzug melden. Die Gesellschaft schließt die Fusion der XL Insurance Company SE (XLICSE) mit Axa Corporate Solutions (ACS) und der Axa Art Versicherung AG ab, wie das Unternehmen mitteilte.

WERBUNG
Bewerben oder nicht bewerben?
Wer die Antwort nicht weiß, sollte selbst eine Anzeige schalten. Vielleicht entstehen dadurch gute Chancen. Stellensuchende inserieren im VersicherungsJournal kostenlos und selbstverständlich anonym.

Die Entscheidung zur Fusion von ACS und Axa Art auf XLICSE wurde nach der Übernahme der XL Group Ltd durch die Axa getroffen (VersicherungsJournal Medienspiegel 21.2.2019), so der Konzern.

Zum 31. Dezember habe XLICSE die gesamte Geschäftstätigkeit von ACS und Axa Art übernommen und wurde somit zum Versicherer und Rückversicherer jeder zuvor von diesen Gesellschaften gezeichneten Police. Änderungen der Vertragsbedingungen bestehender Policen aufgrund der Fusion seien nicht vorgesehen, heißt es in der Mitteilung.

„Durch die Zusammenführung unserer Rechtsträger innerhalb von Axa XL sind wir in der Lage, unsere Prozesse im Sinne unserer Kunden und Vertriebspartner weiter zu optimieren“, lässt sich Greg Hendrick, Chief-Executive-Officer von Axa XL zitieren. Zum Stellenabbau in der neuen Einheit (Medienspiegel 15.2.2019) machte er keine Angaben.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Haftpflichtversicherung · Stellenabbau
 
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Einmaleins des Wettbewerbsrechts

WettbewerbsrechtEs gibt viele rechtliche Fallstricke, über die ein Vermittler bei seinen Werbeaktionen stolpern kann. Ein Praktikerhandbuch zeigt, wie sie zu vermeiden sind.

Interessiert? Dann klicken Sie hier!

WERBUNG