Amazon wirbt Versicherungs-Mitarbeiter ab

12.1.2018 – Der Technologiekonzern treibt offenbar den Einstieg ins Versicherungsgeschäft voran. Vom Insurtech Lemonade wird Fachpersonal abgeworben.

WERBUNG

Amazon.com Inc. versucht wohl beim US-Insurtech Lemonade Insurance Company (VersicherungsJournal 19.10.2017, Medienspiegel 24.4.2017) Schlüsselpersonal abzuwerben.

Shai Wininger, Mitgründer und Vorstand von Lemonade, war über das Vorgehen Amazons dermaßen erbost, dass er das Unternehmen öffentlich auf Linkedin und Facebook angriff und mit der Kündigung des Amazon-Cloud-Services AWS sowie Gegenmaßnahmen kokettierte.

Ganz konkret wirft Wininger Amazon aggressive Abwerbeversuchen von digitalen Versicherungsexperten vor – und zwar mit außergewöhnlich attraktiven Gehaltspaketen.

Kein Dementi von Amazon

Amazons CTO, Werner Vogels, stritt die Rekrutierungsversuche nicht ab, sondern äußerte – ebenfalls öffentlich – den Verdacht, dass hier eine beauftragte Rekrutierungsagentur und nicht die interne Amazon-Abteilungen gehandelt hätten.

Amazon bestätigt nun mit dem Ausbleiben eines Dementis, Lemonade-Mitarbeiter anzusprechen, die konzentrierte Vorbereitung eines massiven Eintritts in den Markt. Zuvor wurde bekannt, dass Amazon in London eine Einheit mit Versicherungs- und IT-Fachleuten aufbaut (VersicherungsJournal 20.12.2017).

Eintritt ins B2C-Geschäft

Daraufhin waren die Konsequenzen dieser Entwicklung diskutiert worden. Vielfach war zu hören, dass sich der Technologiekonzern aus Seattle nur auf Nischen und Annexprodukte fokussieren und keinen Großangriff auf die Industrie unternehmen würde.

Das teure Abwerben bei Lemonade deutet jedoch darauf hin, dass Amazon einen breit angelegten Eintritt ins B2C-Geschäft unternimmt. Gerüchten zufolge hat Amazon auch Deutschland ins Visier genommen.

Dr. Robin Kiera

Der Autor begleitet Start-ups und berät traditionelle Unternehmen bei der digitalen Transformation und digitalen Produktentwicklung. Als Experte und Influencer im Bereich Fintech und Insurtech spricht er regelmäßig als Key-Note-Speaker auf internationalen Konferenzen – vor allem über den Aufbau von Ökosystemen digitaler Produkte und Services. Er bloggt unter Digitalscouting.de.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Insurtech · Mitarbeiter · Social Media
 
WERBUNG
Das bringt die neue bAV

Das BRSG schafft neue Impulse für die Verbreitung der betrieblichen Altersversorgung. Was Sie über das Solidarpartnermodell und zum Thema steuerliche Förderung wissen müssen, wird in einem Dossier zusammengefasst.

Mehr erfahren Sie hier.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
WERBUNG
Fonds sind kein Teufelszeug

Von Fonds und Fondspolicen lassen die meisten Deutschen die Finger.
Wie Sie dennoch mit dieser Produktgruppe Vertriebserfolge einfahren, zeigt ein aktuelles Praxisbuch.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
15.1.2018 – Das Bewertungsportal Kununu und Focus-Business haben zum ersten Mal ein Ranking der Top-Arbeitgeber des Jahres erstellt. Die Unternehmen der Versicherungsbranche landen – bis auf eine Ausnahme – bestenfalls im Mittelfeld. (Bild: Hinz) mehr ...
 
19.10.2017 – Daniel Schreiber, Chef des Fintech-Versicherers Lemonade, verrät im Interview des Insurtech-Experten Dr. Robin Kiera seine Erfolgsgeheimnisse, Hindernisse der Startphase und seine Ambitionen in Deutschland. Außerdem schätzt er die Innovationskraft und Überlebenschance traditioneller Versicherer ein. (Bild: Lemonade) mehr ...
 
7.6.2017 – Über 22.000 Menschen kürten die „Innovatoren des Jahres 2017“ der deutschen Wirtschaft. Auch Versicherer und weitere Branchenvertreter standen zur Wahl. Wer wofür aus der Assekuranz ausgezeichnet wurde. mehr ...
 
3.8.2016 – Neue Kooperationspartner bringen Versicherern und Dienstleistern der Branche neue Ideen, Techniken und zusätzliche Kunden. Sie erweitern zuweilen auch das gesamte Geschäftsmodell. mehr ...
 
14.3.2016 – Das Rad der Digitalisierung lässt sich nicht zurückdrehen. Fintechs werden zunehmend Fuß fassen in der Versicherungswirtschaft – nur ein Bereich bleibt nach Expertenmeinung verschont. (Bild: Lier) mehr ...
 
16.12.2015 – Keine Verschnaufpause für Vertrieb und Versicherer: Wie Kosten und Digitalisierung die Branche auf Trab halten, zeigt der Jahresrückblick des VersicherungsJournals. Das Dossier berichtet zudem über die Weichenstellungen für 2016. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
6.11.2015 – Die digitalen Erfahrungen mit anderen Branchen haben die Kundenerwartungen an die Assekuranz hochgeschraubt, meinte Professorin Dr. Michaele Völler beim 20. Kölner Versicherungssymposium, bei dem es um verschiedene digitale Ansätze und Projekte ging. (Bild: Lier) mehr ...
 
18.1.2018 – Auf einer Fachkonferenz in Bergisch-Gladbach ging es um die Digitalisierung, aber auch um Begriffe und Moral. Neben düsteren Perspektiven für Teile der Branche wurden auch Chancen für die Versicherungswirtschaft aufgezeigt. (Bild: Lier) mehr ...
 
16.1.2018 – Stellenanzeigen haben am Jahresbeginn bessere Chancen auf einen Einstellungserfolg als später im Jahr. Zu diesem Ergebnis kommt eine kontinuierliche Umfrage des Berliner Marktforschungsunternehmens index Research. Hier lesen Sie die Details. mehr ...