WERBUNG

Allianz SE steigert das operative Ergebnis 2023 um 6,7 Prozent

23.2.2024 (€) – Der Konzern meldet für das Geschäftsjahr 2023 neue Rekorde beim operativen Ergebnis und beim bereinigten Jahresüberschuss. Die Dividende soll von 11,40 Euro auf 13,80 Euro steigen. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Schaden-Kosten-Quote
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
11.4.2024 – Die Branche rechnet zwar für das laufende Jahr mit dem höchsten Beitragszuwachs seit 30 Jahren. Warum es dennoch zum dritten Mal in Folge nicht für die versicherungstechnische Gewinnzone reichen dürfte. (Bild: GDV) mehr ...
 
10.4.2024 – Bei der Versicherungsgruppe haben die Beitragseinnahmen auch 2023 wieder marktüberdurchschnittlich zugelegt. Die Schaden-Kosten-Quote stieg allerdings ebenfalls drastisch an. Woran es lag und wie es besser werden soll. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
4.4.2024 – Die Gruppe sieht sich wieder auf dem Wachstumspfad. Wie es in den Geschäftsbereichen lief, erläuterte R+V-Chef Rollinger gestern auf der Bilanz-Pressekonferenz. Aus dem Signa-Investment habe man gelernt, hieß es bezüglich des Engagements beim insolventen Immobilienkonzern. (Bild: GDV) mehr ...
 
15.3.2024 – Das Unternehmen hat erste vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2023 veröffentlicht. Danach wurden die Erwartungen übertroffen, aber teilweise ging das Geschäft zurück. (Bild: DFV) mehr ...