WERBUNG

VersicherungsJournal ist Nummer eins in Reichweite und Relevanz – zum zehnten Mal

11.1.2018 – Das VersicherungsJournal erreicht die meisten Versicherungs- und Finanzmakler und wird als erstklassige Informationsquelle geschätzt. Diese Beurteilungen erhält es nunmehr zum zehnten Mal in Folge.

Das Marktforschungs-Institut YouGov Deutschland GmbH hat auch dieses Jahr wieder seine „Makler Media-Analyse“ durchgeführt. Ein Teil der Fragen widmet sich dem Thema, wie Versicherungs- und Finanzmakler sich informieren und wie sie die Medienangebote beurteilen.

VersicherungsJournal hat höchste Reichweite der Online-Medien

Bei den zwei bis sieben Mal pro Woche erscheinenden Online-Medien hat das VersicherungsJournal.de der Untersuchung zufolge mit 43 Prozent Marktdurchdringung die größte Reichweite. Dieser Wert stellt eine Steigerung zum Vorjahr (40 Prozent Kontaktwahrscheinlichkeit je Woche) dar.

Höchste Relevanz bei der Auswahl von Anbietern und Produkten

Ebenso wichtig wie die Reichweite ist die Glaubwürdigkeit. Bei der Frage, welches Medium von den Versicherungs- und Finanzmaklern als wichtige Entscheidungshilfe angesehen wird, liegt das VersicherungsJournal ganz vorn. Erst mit deutlichem Abstand folgen weitere Medien.

Auch dem Heft VersicherungsJournal Extrablatt wird eine hohe Relevanz bescheinigt. Unter den vier bis zehn Mal erscheinenden Print-Medien belegt es Platz zwei.

Das sagt YouGov selbst zu den Ergebnissen der Studie...

Zu dem gleichen Ergebnis kommt der AfW-Bundesverband Finanzdienstleistung bei seinem Vermittlerbarometer. In diesem Jahr nahmen 1.600 Betriebe daran teil. Gefragt nach dem informativsten Newsletter nennt knapp ein Viertel das VersicherungsJournal – auch hier mit erheblichem Unterschied zur Konkurrenz.

Reichweite durch weitere Institutionen bestätigt

Sowohl die Auflage des Hefts als auch die Angaben zu den monatlichen Pageimpressions und Visits werden regelmäßig vom IVW geprüft. Die Anzahl der verschickten Newsletter verifiziert der E-Mail-Marketing-Dienstleister Agnitas AG.

Das VersicherungsJournal.de zählt rund eine Million Seitenabrufe monatlich und hat über 50.000 Newsletter-Empfänger täglich. Das VersicherungsJournal Extrablatt erreicht 14.000 Personen mit jeder Ausgabe.

Als Werbemedium die beste Wahl

Mit der großen Reichweite und der nachgewiesenen Relevanz ist das VersicherungsJournal die beste Wahl, wenn es um die Verbreitung von Botschaften in der Zielgruppe Versicherungs- und Finanzmakler geht. Denn es werden nicht nur die meisten Personen erreicht. Die Werbebotschaften werden in dem qualitativ hochwertigen Umfeld als besonders glaubwürdig und seriös wahrgenommen.

Informationen zu Werbemöglichkeiten und Preisen finden sich in den Mediadaten, die hier als PDF-Datei zum Herunterladen bereit stehen.

Ansprechpartnerin für ein Angebot, eine Beratung oder Fragen ist:

Simona Salzburg
Vertriebsleiterin
Telefon +49 (0)30 72019729
E-Mail: s.salzburg@versicherungsjournal.de

 
WERBUNG
Präsentieren Sie hier Ihr Unternehmen!

In dieser Rubrik werden von Unternehmen und Organisationen verfasste Pressemitteilungen, Fachtexte und Kommentare veröffentlicht. Die Redaktion des VersicherungsJournals nimmt auf deren Inhalte keinen Einfluss. Diese stehen in der ausschließlichen Verantwortung der Inserenten.

Die Konditionen und einen kurzen Überblick finden Sie auf Seite 22 in unseren Mediadaten.

Für ausführliche Informationen, eine Beratung, Wünsche oder Fragen steht der Vertrieb vom VersicherungsJournal gern zur Verfügung.

Die Kontaktdaten finden Sie hier...

Tipps zur Originaltext-Gestaltung

Voraussetzung für einen erfolgreichen Originaltext ist neben einem interessanten Inhalt eine ansprechende sprachliche Gestaltung.

Für einen brauchbaren PR-Text muss aber nicht unbedingt der professionelle Berater ran. Mit den Tipps zur Originaltext-Gestaltung wollen wir allen weniger Geübten helfen, wirkungsvolle Kommunikations-Botschaften zu formulieren. Nur Mut, es ist gar nicht so schwer!