Von welchen Anbietern sich unabhängige Vermittler vertrieblich am besten unterstützt fühlen, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. Dabei zeigte sich neben zahlreichen, teils kräftigen Rangveränderungen auch ein enges Rennen um die Spitzenplätze.
 
VersicherungsJournal
 
Ausgabe vom 14.11.2023
 
WERBUNG



Wenn das Abenteuer Leben ruft, ist eine starke Stütze gefragt. Mit unseren individuellen Versicherungslösungen unterstützen Sie Ihre Kund:innen ganz einfach bei der Realisierung Ihrer Träume.

Inhalt dieses Newsletters
 
 
WERBUNG



BETRIEBLICHE VORSORGE KOMPLETT DIGITAL
Budget-Berater und betriebliche Arbeitskraftabsicherung neu im XEMPUS advisor

Gestalten Sie ein ganzheitliches Vorsorgekonzept für die betriebliche Vorsorge. Mit dem Budget-Berater können Sie ab sofort die gesamte betriebliche Vorsorge im XEMPUS advisor digital beraten und abwickeln. Die betriebliche Arbeitskraftabsicherung komplettiert dabei das Angebot an Vorsorgelösungen für Arbeitgeberkunden.

Mehr erfahren.

Thema des Tages nach oben

[1] Komposit: Diese Produktgeber bieten den besten Maklerservice

Von welchen Anbietern sich unabhängige Vermittler vertrieblich am besten unterstützt fühlen, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. Dabei zeigte sich neben zahlreichen, teils kräftigen Rangveränderungen auch ein enges Rennen um die Spitzenplätze. mehr ...

 
Nachrichten nach oben

[2] So viel Zusatzrente ist mit Aktien-ETF möglich

Die Stiftung Warentest zeigt in ihrer aktuellen Finanztest-Ausgabe, wie sich Vermögen für den Ruhestand aufbauen lässt – ohne Versicherungen. Die monatlichen Entnahmemöglichkeiten beeindrucken. mehr ...

 
WERBUNG



Mit der FREELAXSOFORT von Standard Life gehen Sie erfolgreich auf konservative Anleger zu! Die Sofortrente ist besonders für Kundinnen und Kunden mit einem guten Kapitalpolster und dem Wunsch nach finanzieller Planbarkeit und Sicherheit attraktiv. Das Prinzip: Kundinnen und Kunden zahlen einmal ein – und erhalten dann für den Rest ihres Lebens eine Rente. Garantiert und sicher. So sichern sie ihren Lebensstandard. Und sie behalten die auch in der Rentenzeit weiterlaufenden regelmäßigen Ausgaben im Griff. Für einen Ruhestand voller Möglichkeiten: www.standardlife.de/freelax-sofo

[3] Wie viel Krankenkassen für Schutzimpfungen zahlen

Bei den Vorsorgeleistungen, etwa gegen Grippe oder Gürtelrose, zeigen sich erhebliche Unterschiede. Welche Anbieter Impfungen über die gesetzlichen Vorgaben hinaus ermöglichen, zeigt der Vergleich eines spezialisierten Portals. mehr ...

 

[4] Gewerbeversicherung: Die leistungsstärksten Anbieter aus Sicht der Vema-Makler

Wer am besten bei Produktqualität, Antrags- und Schadenbearbeitung sowie Erreichbarkeit in der Gebäude- beziehungsweise Inhaltsversicherung ist, wollte die Genossenschaft von ihren Partnerbetrieben wissen. Der Primus im Neugeschäft schaffte es nicht an die Spitze. mehr ...

 
WERBUNG



Jetzt lohnt sich Abhängen doppelt!
Neuer Hausrattarif mit vielen Verbesserungen

Doppelte Sicherheit unterwegs und zuhause genießen – mit dem neuen Hausrattarif der InterRisk. Highlights im neuen XXL-Hausrattarif sind u.a.:

- Diebstahl von Fahrrädern einschließlich Pedelecs sowie Fahrradanhängern inklusive Zubehör bis 10.000 Euro versichert
- Erweiterungspaket "BikeMobil"
- Räume eines beruflich bedingten Zweitwohnsitzes (Pendlerwohnung) bis 20.000 € mitversichert
- Beitragsfreie Differenzdeckung bis zu 15 Monate

Alle Leistungsverbesserungen und Neuerungen finden Sie hier >> Jetzt informieren <<

[5] Warum Versicherungsmakler für den Cyberschutz ihrer Kunden unabdingbar sind

Für Unternehmen sind die Risiken steigend, ein großer Teil von ihnen wurde bereits digital attackiert. Wieso manche noch zögern und wie und warum ein Vermittler sie überzeugen sollte, erklärt Baobab-Gründer Vincenz Klemm. mehr ...

 

[6] Dienstwagen: Wann ein Parkplatz die Steuern mindert

Ein Arbeitnehmer hatte die Kosten für einen Stellplatz von dem zu versteuernden geldwerten Vorteil der Privatnutzung abgezogen. Weil das Finanzamt sich dagegen wehrte, musste das Kölner Finanzgericht entscheiden. mehr ...

 
WERBUNG



Wechseln leichtgemacht!

Egal, ob Ihre Kundin oder Ihr Kunde von einer anderen PKV oder von der GKV zur Gothaer wechselt: In den PKV-Tarifen Gothaer MediCompact Plus und Premium ist direkt ab Vertragsbeginn der vollständige Entfall der Zahnstaffel möglich! Und: Auch die leistungsfreien Vorversicherungszeiten (egal ob PKV oder GKV) können für die erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung angerechnet werden! Mehr Infos….

Kurzmeldungen nach oben

[7] Vorstand Hoffmann steigt beim Volkswohl Bund aus

Nach zehn Jahren gehen der Manager und die Dortmunder getrennte Wege. Was über seine Nachfolge bislang bekannt ist. mehr ...

 

[8] Barmenia verliert Vorständin an Union Investment

Carola Schroeder wechselt zur Fondsgesellschaft der genossenschaftlichen Finanzgruppe. Die Managerin kam vor knapp fünf Jahren zu den Wuppertalern. mehr ...

 
Medienspiegel nach oben

Lebensversicherung: Probleme bei der Abwicklung

Die Zurich Deutschland wollte 720 000 Lebensversicherungen an den Abwicklungsspezialisten Viridium abgeben. Das hat die Bafin untersagt. Ein heftiger Dämpfer für den Markt - aber nicht das Ende. mehr ....

VdK-Chefin Bentele: Beamte, Abgeordnete und Selbstständige in die Pflegekasse!

Der VdK fordert eine Pflegevollversicherung. Um das zu finanzieren, verlangt Präsidentin Verena Bentele die Abschaffung der privaten Pflegeversicherung. Und zwar noch in dieser Legislatur-Periode. mehr ....

Zukunftsszenario des Versicherungsvertriebs im Jahr 2028

Der Versicherungsvertrieb unterliegt derzeit den größten und schnellsten Veränderungen seit Langem. Welche Entwicklungen die vertriebliche Realität 2028 prägen werden, beleuchtet eine Studie vom InsurTech Hub Munich und der Strategieberatung Roland Berger. mehr ....

Wie ein Finanzmakler über Linkedin & Co. Kunden findet

Zeit ist Geld – das gilt gerade auch für Vermittler. Finanzmakler Martin Eberhard setzt daher bei der Kundengewinnung und -betreuung auf automatisierte Prozesse und die Reichweite von Social-Media-Kanälen wie Linkedin, Facebook oder Xing. mehr ....

Fingierte Fälle: Trierer wegen Versicherungsbetrugs verurteilt

Fast 70.000 Euro Schaden. Ein Mann aus Trier hatte als Mitarbeiter einer Versicherung Schadensmeldungen gefälscht und dann das Geld auf seine Konten überwiesen. Dafür wurde er am Montag verurteilt. mehr ....

Scholz will bei Rente mit 67 bleiben: „Danach ist auch mal gut“

Rente erst mit 70? Bundeskanzler Olaf Scholz findet es unnötig, das Renteneintrittsalter noch weiter zu erhöhen. Immerhin würden einige Menschen schon nach aktueller Gesetzeslage bereits 50 Jahre lang arbeiten. mehr ....

Nachhaltige ETFs: Diese zehn kommen in die Top-Auswahl

In Nachhaltigkeit investieren, und das mit einem erlesenen Korb an ETFs: Das bietet die Vermögensverwaltung RP Rheinische Portfolio Management an. Die Kölner haben das hiesige Universum an ESG-ETFs durchkämmt und dabei zehn aussichtsreiche Kandidaten herausgefiltert. mehr ....

Video zu Stern TV: „Rufmord ohne Zulassung“

„Lieber Urlaub statt Versicherung!” Empfehlungen wie diese finden sich in Verbrauchersendungen immer wieder. Eine dieser Sendungen sorgte für besonders großen Unmut in der Vermittlerschaft. Stephan Peters hat sich der umstrittenen Folge „Stern TV Spezial” im Video ... mehr ....

„KI ist eine tolle Ergänzung für die Beratung”

Norman Wirth ist geschäftsführender Vorstand AfW Bundesverband Finanzdienstleistung und Partner Wirth Rechtsanwälte. Mit Versicherungsmagazin sprach er auf der DKM über das drohende Provisionsverbot, die Relevanz des Themas Künstliche Intelligenz und die weiteren Herausforderungen der Branche. mehr ....

Wohlstand für die zweite Halbzeit

Die Generation 50plus hat reichlich Beratungsbedarf für spezifische Bedürfnisse. Was bei der Planung des Ruhestands zu beachten ist mehr ....

Rückwirkende Befristung der BU-Leistung ist nicht rechtens

Ein Berufsunfähigkeitsversicherer hat die geleistete BU-Rente gegenüber einer Versicherten rückwirkend für befristet erklärt – allerdings ohne eine rechtlich wirksame Einstellungsmitteilung. So nicht, entschied das Oberlandesgericht Dresden. mehr ....

 
Originaltexte nach oben
WERBUNG

Vermögende Kund:innen verstehen und optimal beraten

Das bestehende Portfolio mit spannenden Anlageklassen erweitern, steuerliche Regelungen geschickt nutzen und Vermögenswerte bewusst vererben oder vorzeitig schenken – das sind Themen, die vermögende Kundinnen und Kunden bewegen. mehr ...

 
Anzeigenmarkt nach oben

Verschiedenes

Wenn Sie woanders inserieren, zahlen Sie zu viel. mehr ...

 
Leserbriefe nach oben

Statistik über den Bestand eher irreführend

Wilfried Hartmann zum Artikel „Die Wohngebäudeversicherer mit dem größten Kundenschwund” mehr ...

Hohe Kosten müssen nicht negativ belegt sein

Hermann Hübner zum Artikel „Die Lebensversicherer mit den höchsten Abschlusskostensätzen” mehr ...

 

Herausgeber

Claus-Peter Meyer

E-Mail cp.meyer@versicherungsjournal.de

Website www.versicherungsjournal.de/ansprechpartner.php.

Verlag und verantwortlich für den Inhalt

VersicherungsJournal Verlag GmbH

Klaus-Groth-Straße 16 a, 22926 Ahrensburg, Deutschland
Telefon +49 (0)4102 7777880

Eingetragen beim Handelsregister Lübeck unter der Nummer HRB 4295 AH
Geschäftsführer Claus-Peter Meyer
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE207950892, Finanzamt Stormarn.

Newsletter bestellen

Diesen Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.