Die Absicherung ist laut der Analyse des Versicherungsmaklers Bert Heidekamp günstig und übernimmt im Schadenfall hohe Leistungen. Fünf Gesellschaften offerieren Top-Tarife. Andere Anbieter halten nicht, was sie dem Kunden versprechen.
 
VersicherungsJournal
 
Ausgabe vom 25.01.2022
 
WERBUNG

Deutsche Handwerker BU: Noch besser und günstiger
Top Highlight: Mit DHBU Aktiv günstig starten. Mit der Wechseloption bis Alter 40 Jahre ohne Gesundheitsprüfung in den ersten 3 Jahren in den Premiumschutz wechseln. Mehr

Inhalt dieses Newsletters
 
 
WERBUNG



Flexibel. Chancenreich. Bullenstark.

+ 100 TOP-Fonds: kostenoptimiert, innovativ, qualitätsgeprüft
+ Vielfältiges Anlageuniversum: ETFs, Indexfonds, Nachhaltigkeit, Edelmetalle u. v. m.
+ Individualität: Freie Fondsauswahl in Anspar- und Rentenphase
+ Stabilität: Attraktiver garantierter Rentenfaktor
+ Flexibilität: Beitragsänderungen sowie Zuzahlungen und Entnahmen jederzeit möglich

Die Zukunft der Altersvorsorge ist da – Jetzt informieren!

Thema des Tages nach oben

[1] Die besten Fahrerschutz-Policen

Die Absicherung ist laut der Analyse des Versicherungsmaklers Bert Heidekamp günstig und übernimmt im Schadenfall hohe Leistungen. Fünf Gesellschaften offerieren Top-Tarife. Andere Anbieter halten nicht, was sie dem Kunden versprechen. mehr ...

 
Nachrichten nach oben

[2] Teure Suche nach vermisstem Unfallfahrer

Nach einem Unfall leitete die Feuerwehr eine Suchaktion nach einem verschwundenen Autofahrer ein. Denn es bestand der Verdacht, dass dieser verletzt umherirrt. Vor Gericht ging es anschließend darum, ob der Kfz-Haftpflichtversicherer der Wagenhalterin die Einsatzkosten zu erstatten hat. mehr ...

 
WERBUNG

Haben Sie in Sachen Datenschutz alles im Griff?

Bei Ihrer täglichen Arbeit sollten Sie das Thema Datenschutz ernst nehmen. Denn ein Verstoß kann teuer werden. Wir zeigen Ihnen, welche Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten. Ab wann benötigen Sie einen Datenschutzbeauftragten? Und was sollten Sie im Fall der Fälle tun?

>> Informieren Sie sich hier!

[3] Die (un)profitabelsten Hausratversicherer

2020 hat die Branche weniger als 70 Prozent der Einnahmen für Schäden und Kosten ausgegeben. Der beste der 50 größten Akteure erzielte versicherungstechnisch mehr als 60 Cent Gewinn pro Beitragseuro. Schlechtestenfalls waren es rund zehn Cent Gewinn. mehr ...

 

[4] Versicherungsaufsicht kritisiert zunehmend unfaire „Preisoptimierung“

Den Umgang der Versicherer mit ihren Kunden sieht die Eiopa kritisch, unter anderem bei der Produktgestaltung, insbesondere bei Fondspolicen. Die Behörde bescheinigt der Branche in manchen Feldern aber auch Verbesserungen. mehr ...

 
WERBUNG

Die Schüler-BU der InterRisk
Gesundheitszustand heute „einfrieren“ und später profitieren!


Warum heute schon an morgen denken? Ganz einfach:

- Schulunfähigkeit absichern
- Gesundheitszustand einfrieren, um Beiträge zukünftig niedrig zu halten
- BU-Rente bei Schülern bis zu 1.500 € mtl. möglich (ohne Dynamik)
- Vermittlung von spezialisierten Ärzten

Die Kids frühzeitig absichern ist sinnvoll... zu einem günstigen Eintrittspreis >> Jetzt informieren <<

[5] So schadenträchtig sind Motorräder

Im ersten Corona-Jahr 2020 hat sich bei den Pkw das Schadengeschehen deutlich verbessert. Wie es bei den motorisierten Zweirädern verhält und welchen Einfluss die Tarifgruppe und das Merkmal Flotte haben, zeigt die Jahresgemeinschafts-Statistik von Bafin und GDV mehr ...

 

[6] Fast jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte ist Geringverdiener

In welchen Regionen und welchen Berufsgruppen die Gefahr von Altersarmut am größten ist, zeigt eine Auswertung des WSI. Brisant ist auch die unterschiedliche Betroffenheit von Frauen und Männern. mehr ...

 
WERBUNG



Einladung zum Zukunftscampus 2022 der Bayerischen

2021 wurde der Zukunftscampus mit dem OMGV Award als beste Maklerveranstaltung online ausgezeichnet. 2022 geht das Format in die nächste Runde. Diesmal richten wir den Blick auf die großen Trends der Zukunft. Nachhaltigkeit, Chancen in der Kapitalanlage, Zielgruppenansprache, betriebliche Vorsorge und Positionierung durch fehlende Vergleichbarkeit sind nur ein Teil der Inhalte, die Sie erwarten.

Wie immer liegt der klare Fokus auf dem Mehrwert für Ihren persönlichen Erfolg. Keine Werbeveranstaltung sondern gut investierte Zeit – melden Sie sich jetzt an, die begrenzten Onlineplätze sind schnell vergeben.

[7] Vermittlerschwund geht munter weiter

Nach dem Rekordrückgang der Vermittlerzahl im dritten Quartal verlief die Entwicklung zwischen Oktober und Dezember nicht mehr ganz so dramatisch. Dennoch ging es erneut nach unten, wenn auch nicht bei allen Vermittlertypen. mehr ...

 

[8] So stark nachgefragt sind die 34f-, 34h- und 34i-Lizenzen

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat aktuelle Zahlen zu den registrierten Vermittlern und Beratern von Finanzanlagen sowie Immobilienkrediten veröffentlicht. Dabei zeigt sich ein anderer Trend als bei den Versicherungs-Vermittlern. mehr ...

 
Kurzmeldungen nach oben

[9] Hansemerkur digitalisiert kompletten Erstattungsprozess

Der Krankenversicherer erweitert seine App um eine weitere Funktion, die den Zahlungsprozess für die Versicherten beschleunigen und Papierverbrauch reduzieren soll. mehr ...

 
Medienspiegel nach oben

Zeit fürs Neugeschäft

Outsourcing hält den Rücken frei für Marketing, Akquisition und Beratung. Aber ab wann lohnt sich das Ausgliedern ineffizienter Geschäftsbereiche wirklich? mehr ....

Digitaler Anbieter für Baufinanzierungen plant Markteintritt

Die Firma Stater plant den Markteintritt in Deutschland. Bei dem niederländischen Unternehmen handelt es sich um einen digitalen Dienstleister für Baufinanzierungen. Mitanteilseigner ist die ABN Amro Bank. mehr ....

Honorarberatung: „Mehr als warme Luft hat die Politik bislang nicht zu Stande gebracht“

Cash.-Interview mit Dieter Rauch, Geschäftsführer des VDH Verbund Deutscher Honorarberater, über die Perspektiven der Honorarberatung in Deutschland. mehr ....

Der Mann hinter dem Milliardenskandal der Allianz

Hohe Schadensersatzforderungen, eine Strafe von beinahe einer Milliarde Dollar und Einschränkungen der künftigen Geschäfte: Der Hedgefonds-Skandal in den USA verläuft schmerzhaft für die Allianz. Hauptverantwortlich soll der frühere Chief Investment Officer der Fondstochter AGI sein. mehr ....

Versicherung: Aufnahme von Geflüchteten: Was Gastgeber beachten müssen

Viele Privatpersonen nehmen zurzeit Menschen bei sich auf, die aus der Ukraine fliehen mussten. Was Gastgeber versicherungsrechtlich beachten sollten mehr ....

Neue Betrugsmasche: Fake-Anrufe von der Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung warnt vor einer neuer Betrugsmasche, mit der vor allem ältere Menschen gezielt in die Falle gelockt werden sollen. Betrüger geben sich dabei am Telefon als Mitarbeiter der Rentenkasse aus und versuchen, an Geld zu kommen. mehr ....

Kfz-Versicherung: Wenn Zwillinge am Steuer sitzen

Wie viel Einfluss haben die Sternzeichen auf die Fahrkünste? Immerhin sind laut einer Umfrage rund 61 Prozent der Deutschen zwischen 18 bis 24 Jahren davon überzeugt, dass die Sterne unser Leben verändern. Die Verti Versicherung AG hat mehr als 850.000 Daten aus dem Jahr 2021 analysiert... mehr ....

LV 1871 nimmt jetzt auch bei TikTok Fahrt auf

Versicherung goes TikTok. Ab sofort ist die LV 1871 mit einem neuen Kanal auf dem Videoportal TikTok vertreten. Über diesen digitalen Kanal werden sich Mitarbeiter*innen der LV 1871 mit kreativen Kurzvideos vor allem an die jüngere Zielgruppe wenden. mehr ....

BU-Schutz: Versicherer annahmefreudiger als gedacht

Das Analysehaus Morgen & Morgen hat den Markt für Berufsunfähigkeitsversicherungen unter die Lupe genommen. Es gab eine Vielzahl von Spitzenratings – und einige interessante Marktinformationen, die Maklern im täglichen Beratungsgespräch helfen können. mehr ....

Altersvorsorge: Muss man Arbeitnehmer zu ihrem Glück „zwingen“?

Laut einer Aon-Studie sind Arbeitnehmer aufgeschlossen gegenüber einer inkludierten betrieblichen Altersvorsorge. Solche „Stay-in“-Modelle könnten der betrieblichen Altersvorsorge zum erhofften Durchbruch verhelfen. mehr ....

Zehn Lebensversicherer retten sich aus Bafin-„Manndeckung”

Mit der Lebensversicherung meinte es das Jahr 2021 gut. Das wird ersichtlich, wenn man auf Solvenz-Schlusslichter 2020 schaut: Auf Unternehmen, die ohne Übergangshilfen nicht ausreichend solvent waren oder sich sogar in „Manndeckung“ der Finanzaufsicht begeben mussten. mehr ....

Allianz-CFO Terzariol: „Versicherung ist so etwas wie das Schmiermittel für die wirtschaftliche Entwicklung“

Die Allianz sieht sich derzeit unbeirrt auf Kurs: Ungeachtet aller Turbulenzen durch Corona und die Structured-Alpha-Affäre in den USA gehe der Münchener Versicherer laut Finanzvorstand Giulio Terzariol „zuversichtlich in das Jahr 2022“. mehr ....

Der erste Superpool ist da

Das Private-Equity-Unternehmen Hg mit Sitz in London, München und New York hat die Mehrheit an dem Maklerpool Fonds Finanz übernommen. Diese Übernahme beunruhigt die Branche zusehends. mehr ....

inpunkto startet bAV-Netzwerk

Die inpunkto AG hat die inbAV – Initiative für betriebliche Versorgungskonzepte – gegründet. Die bAV- und bKV-Spezialisten sollen im Bereich der Altersvorsorge eingesetzt werden. Die Anbindung an das Netzwerk findet über einen Kooperationsvertrag statt. mehr ....

Neujahrsvorsätze? – nicht bei den Finanzen

Eine repräsentative Umfrage von Civey im Auftrag der Lebensversicherung von 1871 a.G. München (LV 1871) zeigt: Die meisten Menschen in Deutschland beschäftigen sich auch im neuen Jahr nicht mit ihren Finanzen. mehr ....

„Irgendwann kommt kein Berater mehr an ETF vorbei“

Das Angebot an semi-transparent aktiv gemanagten ETF wächst, insbesondere in den USA. Detlef Glow, Leiter des Researchs des Finanzanalysehauses Refinitiv Lipper erwartet, dass solche ETF bald auch in Europa zugelassen werden und herkömmliche Investmentfonds mehr und mehr verdrängen. mehr ....

Allianz stampft Nebenvertrieb und Spezialvertrieb als eigenständige Vertriebswege ein

Die Allianz schafft den nebenberuflichen Versicherungsvertrieb sowie den Spezialvertrieb als eigenständige Vertriebswege ab. Davon sind rund 800 Mitarbeiter sowie weitere 156 Agenturen betroffen. Die Vertriebs-Tochter des Versicherers in Deutschland bekommt zudem ein neues Zukunftsprogramm: Auch ... mehr ....

Vier mal zehn: Die Bestperformer unter den VV-Fonds

Wie konnten die vermögensverwaltenden Fonds das vergangene Jahr meistern? Das Analysehaus MMD hat ausgewertet, welche zehn Manager in den vier wichtigsten Kategorien vorne lagen – und wie sich das Produktsegment insgesamt geschlagen hat. mehr ....

Klage gegen TÜV-Süd wegen Staudammbruch in Brasilien massiv erweitert

1.112 brasilianische Kläger verklagen den TÜV-Süd auf 436 Millionen Euro Schadenersatz wegen eines geborstenen Rückhaltebeckens einer Eisenerzmine in Brasilien vor dem LG München. mehr ....

Corona kostete bisher 350 Mrd. Euro Wertschöpfung

Seit zwei Jahren leidet die deutsche Wirtschaft unter den Folgen der Corona-Pandemie. Zum Jahrestag zieht eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) Bilanz: 350 Milliarden Euro an Wirtschaftsleistung sind bisher verloren gegangen. Im ersten Quartal dieses Jahres kostet Corona ... mehr ....

 
Originaltexte nach oben
WERBUNG

Haftpflichtkasse überzeugt mit neuer Privathaftpflicht

Welche Risiken, aber auch Chancen bringt die Zukunft mit sich? Wie muss ein moderner Versicherungsschutz aussehen? Diese Fragen hat sich die Haftpflichtkasse gestellt und ein Spitzenprodukt entwickelt, das die private Haftpflicht weiterdenkt. mehr ...

Heute in die Altersvorsorge von morgen investieren

Mediolanum Life Plan verknüpft einzigartiges Investitions-Know-how mit zukunftsfähigem Vermögensaufbau für das Alter mehr ...

 
Anzeigenmarkt nach oben

Stellenangebote Innendienst

SIE SUCHEN PERSPEKTIVEN? WIR SUCHEN SIE. Spezialist Haftpflicht (m/w/d) am Standort Mannheim mehr ...

MSG Group sucht (Teil-)Projektleiter Migration (m/w/d) in Chemnitz, Hamburg, Köln, München, Passau, deutschlandweit (Homeoffice), Teilzeit oder Vollzeit, unbefristet mehr ...

INTER Versicherungsgruppe sucht in der Direktion in Mannheim: Spezialist Risikomanagement (m/w/d) mehr ...

VGB sucht Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Unternehmensbetreuung, Standort Hamburg, Vollzeit, unbefristet mehr ...

HDI sucht Volljurist / Compliance Manager Versicherungswesen (m/w/d) in Hannover mehr ...

 
Leserbriefe nach oben

Keine Fehlanreize bei den Versicherungsmaklern oder Pools

Thomas Gottschling zum Leserbrief „Ein seriöser Versicherungsmakler arbeitet so nicht” mehr ...

Ein seriöser Versicherungsmakler arbeitet so nicht

Axel Götz zum Artikel „Altersvorsorge: „Fehlanreize müssen weg„” mehr ...

 

Herausgeber

Claus-Peter Meyer

E-Mail cp.meyer@versicherungsjournal.de

Website www.versicherungsjournal.de/ansprechpartner.php.

Verlag und verantwortlich für den Inhalt

VersicherungsJournal Verlag GmbH

Rathausstraße 15, 22926 Ahrensburg, Deutschland
Telefon +49 (0)4102 7777880

Eingetragen beim Handelsregister Ahrensburg unter der Nummer HRB 4295
Geschäftsführer Claus-Peter Meyer
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE207950892, Finanzamt Stormarn.

Newsletter bestellen

Diesen Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.