Durch illoyale Mitarbeiter und Vermittler sind den Versicherern 2020 nach Bafin-Angaben Schäden von mehr als zwölf Millionen Euro entstanden. Die Summe hat sich im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Wie sich die Betrügereien auf die einzelnen Sparten sowie Tatmodalitäten verteilen und wer die Haupttäter waren.
 
VersicherungsJournal
 
Ausgabe vom 07.09.2022
 
WERBUNG



Vorsorgen mit der Klimarente: ethisch, ökologisch, sozial. Konsequent nachhaltig – für eine lebenswerte Zukunft >mehr

Inhalt dieses Newsletters
 
 
WERBUNG



BU von AXA: Moderne Lösungen für modernes Arbeiten

Arbeiten, wann und wo man will. Die Digitalisierung macht’s möglich. AXA bietet dafür die passende Berufsunfähigkeitsvorsorge: Die Lösung am Markt, die besonders gut zur veränderten und individuelleren Arbeitswelt von heute passt. Bieten Sie Ihren Kund:innen ein mehrfach ausgezeichnetes Spitzenprodukt, das durch Kundenorientierung, Flexibilität und Leistung überzeugt.

Thema des Tages nach oben

[1] Zweistelliger Millionenschaden durch Veruntreuung von Außen- und Innendienst

Durch illoyale Mitarbeiter und Vermittler sind den Versicherern 2020 nach Bafin-Angaben Schäden von mehr als zwölf Millionen Euro entstanden. Die Summe hat sich im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Wie sich die Betrügereien auf die einzelnen Sparten sowie Tatmodalitäten verteilen und wer die Haupttäter waren. mehr ...

 
Kommentar nach oben

[2] GF-Tarif der VKB bringt Verbesserungen mit Kundennutzen

Die neue Grundfähigkeits-Versicherung der Versicherungskammer Bayern ist eine interessante Alternative vor allem für junge Familien, meint der Biometrie-Experte Philip Wenzel in seinem Gastbeitrag. Auffallend sind außerdem einige klar und einfach messbare Definitionen. mehr ...

 
WERBUNG



Deutsche Bürgschaften und Garantien für Europa und die Welt. Freiheit auf Gegenseitigkeit. Liberty Mutual Surety. Weiterlesen ...

Nachrichten nach oben

[3] Wann die Berufsgenossenschaft zahlt

PRAXISWISSEN: Arbeitnehmer, die durch ihre Tätigkeit krank werden, haben unter Umständen Anspruch auf Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung. Allerdings müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. mehr ...

 

[4] Wenn ein Mittelklasse-Fahrzeug angeblich nicht ausreicht

Der Porsche eines Mannes war bei einem Unfall beschädigt worden. Weil ihm für die Zeit der Reparatur sein Ford Mondeo nicht gut genug war, zog er vor das Frankfurter Oberlandesgericht, um die Zahlung einer Nutzungsausfall-Entschädigung zu erreichen. mehr ...

 
WERBUNG

Mit aktuellen Kundennachrichten zu mehr Umsatz!
So halten Vermittler ihre Kunden auf dem Laufenden und sich im Gedächtnis der Kunden. Daraus entstehen Empfehlungen und Neugeschäft. mehr...

[5] Neun Krankenversicherer schwächeln

Morgen & Morgen hat erneut Kosten, Solidität und Wachstum der PKV-Anbieter bewertet. Im aktuellen Rating stieg ein Akteur in die Spitzengruppe auf. Auch die Gruppe der „sehr schwachen“ vergrößerte sich. Die Analysten berichten ferner über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Branche. mehr ...

 

[6] Die Risikokompetenz der Bürger sinkt

Der umfangreiche Risiko-Report der Ergo-Versicherungen ist ein Füllhorn an Daten über das Verhalten der Deutschen. Manche Ergebnisse verblüffen. mehr ...

 
WERBUNG

Kein Tag ohne Cyberattacke

Die Schadenzahlen steigen auf Rekordhöhen. Durch Cyberangriffe werden Betriebe ganz lahmgelegt. Schnelle Hilfe soll der Cyberschutz liefern. Wie Versicherer und ihre IT-Dienstleister hier aufgestellt sind, ist Inhalt eines neuen Dossiers.

Jetzt kaufen oder als Premium-Abonnent einfach lesen...

[7] GDV: „Bisher ist 2022 ein überdurchschnittliches Schadenjahr“

Keine Entwarnung – extreme Naturereignisse haben auch im ersten Halbjahr die Schadensummen in die Höhe getrieben. Welche Wetterphänomene am meisten zu Buche schlugen. mehr ...

 

[8] Fahrzeuglärm: Bußgeld trotz technisch einwandfreier Abgasanlage

Kann unnötiger Fahrzeuglärm auch dann mit der Verhängung eine Geldbuße geahndet werden, wenn er durch zugelassene Bauteile erzeugt wird? Mit dieser Frage hat sich das Amtsgericht Frankfurt am Main befasst. mehr ...

 

[9] LV-Policen mit abweichender versicherter Person droht die Unwirksamkeit

Auf eine noch ungeklärte juristische Falle beim digitalen Abschluss weist Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke hin. Worauf Vermittler in der Beratung achten sollten und welche Lösungen in Sicht sind. mehr ...

 
Kurzmeldungen nach oben

[10] Versicherer müssen sprunghaft mehr Cyberschäden regulieren

Der GDV hat Zahlen zum Geschäftsverlauf 2021 in dieser Sparte vorgelegt. Wie viele Hackerangriffe auf die deutsche Wirtschaft erfolgten und welche Rekord-Schadensumme diese verursachten. mehr ...

 
Medienspiegel nach oben

Demenz: So werden Versicherungslücken umschifft

Die Zahl der Demenzerkrankten steigt und damit auch die Notwendigkeit, deren Versicherungs- und Finanzverträge auf Klauseln und Schadensummen zu überprüfen. mehr ....

Vermögenslücke bei Frauen in Top-Positionen besonders hoch

Frauen besitzen zum Renteneintritt nur drei Viertel des Vermögens von Männern, so das Ergebnis einer weltweiten Studie. Besonders hoch ist die Vermögenslücke von Frauen im Vergleich zu Männern auf den oberen Hierarchieebenen. mehr ....

Aktivisten machen Kunst-Versicherungen nervös

Die Versicherer von wertvollen Kunstwerken sorgen sich seit jeher ums Klima. Meist jedoch um das Raumklima mit Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Sonneneinstrahlung, die den versicherten Objekten zusetzen können. Wenn junge Aktivisten an der Kunst kleben, oder mit Suppe und anderen Flüssigkeiten um... mehr ....

Allianz schnappt sich Compliance-Chef der Commerzbank

Nach dem Fondsskandal in den USA tauscht Allianz-Chef Oliver Bäte abermals den Compliance-Chef aus. Der Neue kommt von der Commerzbank – und hat viel Erfahrung im Umgang mit den Behörden in den USA. mehr ....

Die gesetzlichen Krankenkassen mit den besten Zusatzleistungen

Viele gesetzliche Krankenkassen haben ein breites Angebot freiwilliger Zusatzleistungen. Versicherte sollten genau prüfen, was sie davon nutzen wollen. mehr ....

Commerzbank verkauft weiter Allianz-Versicherungen

Die Commerzbank verkauft in ihren Filialen und über ihr Online-Banking auch nach 2023 Versicherungspolicen der Allianz. Die seit 2009 laufende Vertriebs-Kooperation werde um zwölf Jahre bis Dezember 2035 verlängert, teilten beide Konzerne mit. mehr ....

Eintrittsalter sichern – PKV Beitragsersparnis für Jahrzehnte

Gerade zum Jahresende rechnen sich einige Verfahren, mit denen Sie sich Ihre PKV Beitragsersparnis sichern können. Wer möchte nicht mit 200 Euro Aufwand einen „Ertrag von mehreren tausend Euro” erhalten? Wie das geht, wo der Haken liegt und ob es für Sie geeignet und passend ist, erklärt Sven Hennig mehr ....

EU-Offenlegungsverordnung: BaFin verschafft mehr Klarheit

Die EU-Offenlegungsverordnung ist gespickt mit zahlreichen unbestimmten Rechtsbegriffen. Die Finanzaufsicht BaFin hat nun ein Dokument veröffentlicht, in dem sie verschiedene Fragen zur europäischen Offenlegungsverordnung beantwortet. mehr ....

Das sind die besten und schlechtesten Fonds im August

Keine Frage – die Situation an den Aktienmärkten ist herausfordernd. Die Furcht vor Zinserhöhungen drückt weiter auf die Stimmung der Börsianer. Für Aktien war es der schwächste August seit 2015. Einzig Schwellenländer sorgten für Kursgewinne. Hier sind die Gewinner- und Verliererfonds im August. mehr ....

Gründer von Reichsbürger-Krankenkasse in Dresden vor Gericht

Ein Mann und zwei Frauen sollen im April 2017 unerlaubt eine Krankenkasse gegründet und einige Monate auch betrieben haben. Sie müssen sich daher ab diesem Mittwoch vor einem Strafrichter des Dresdner Amtsgerichts wegen unerlaubten Betreibens eines Versicherungsgeschäfts verantworten. mehr ....

Problemfall Wald: So können sich Waldbesitzer absichern

Schädlingsbefall, Trockenheit, Stürme, Feuer und sogar Menschen können Waldbesitzern hohe Kosten bescheren. Einige der Risiken lassen sich über eine Versicherung abdecken mehr ....

Welcher sind Sie? Die sieben charakteristischen Geld-Typen

Ein japanischer Bestseller-Autor untersuchte mehrere Jahre, wie unterschiedlich Menschen mit Geld umgehen – und leitete daraus sieben Typen mit ihrer individuellen Einstellung gegenüber Geld ab. mehr ....

Bei Google kein Geld mehr verbrennen – so gewinnt ihr effizient Wunschkunden für euer Finanzprodukt

Kostenloser Traffic im entscheidenden Moment der Customer Journey – wohl das Ziel eines jeden Unternehmens. Und genau das ist die Macht von Google. Mit der Such- und Antwortmaschine schafft Google die zielgerichtetste Art des Traffics. mehr ....

„Eine Stärke von Swiss Life liegt darin, dass wir uns fokussieren“

Swiss Life Deutschland hat bereits vor einigen Jahren ihren Weg gefunden, der auch im neuen Strategieprogramm weiter gegangen wird. AssCompact war zu Besuch bei CEO Jörg Arnold in München und hat mit ihm über dauerhafte und neue Herausforderungen gesprochen. mehr ....

Meinung zu Rüstungsinvestments verändert sich

Der Krieg in der Ukraine hat bei vielen Menschen die Einstellung zur privaten Geldanlage in der Rüstungsbranche verändert. Fast die Hälfte der Deutschen (44 Prozent) haben ihre frühere Haltung dazu inzwischen geändert oder überdacht. Das zeigt eine repräsentative Umfrage. mehr ....

Immobilienfinanzierung: Diese Fördertöpfe gibt es (noch)

Wer baut, kann diverse Fördergelder und Zuschüsse beantragen. Doch das Angebot ist unübersichtlich und ändert sich laufend. Eine gute Finanzberatung hilft Bauherren, das Optimum für sich herauszuholen. mehr ....

 
Originaltexte nach oben
WERBUNG

Hannoversche: Günstig. Flexibel. Ausgezeichnet!

Unabhängige Experten bestätigen: Der renommierte Risikoschutz der Hannoversche ist attraktiver denn je. Er ist bedarfsgerecht wie nie und in vielen Fällen sogar deutlich günstiger. Dafür wurde die Berufsunfähigkeitsversicherung mehrfach ausgezeichnet. mehr ...

Bereit, einen Zahn zuzulegen?

Dann auf die Zähne, fertig, los – mit MeinZahnschutz, der neuen, leistungsstarken Zahn-Zusatzversicherung der Allianz! mehr ...

 
Anzeigenmarkt nach oben

Stellenangebote Innendienst

Referent Maklervertrieb - Versicherung (all genders) mehr ...

Gruppenleiter (m/w/d) Aktuariat Schaden/Unfall in Hannover mehr ...

Wir suchen Sie! Als Produktmanager Leben (m/w/d) können Sie aktiv gestalten, unternehmerisch handeln und unserem Bereich "Leben" zu weiterem Wachstum verhelfen. mehr ...

 
Leserbriefe nach oben

Wieso werden wieder einmal alle Vermittler in einen Topf geworfen?

Max Opt zum Artikel „Lieber Müllmann als Versicherungsvertreter” mehr ...

Beamtenbund nutzt das „generische Maskulinum”

Peter Schramm zum Leserbrief „Überflüssige Vorurteilsbestätigungs- und -vertiefungsumfrage” mehr ...

Falsche Frage führen zu falschen Rückschlüssen

Gabriele Fenner zum Artikel „Produkthitparade im Maklervertrieb” mehr ...

Versicherungs-Gesellschaften sind gefordert, ihre Vertragspartner sorgsam auszuwählen

Joachim Schiffer zum Leserbrief „Was wäre eigentlich, wenn es keine Versicherungen gäbe?” mehr ...

Bei der Schadenregulierung wird der Vermittler in Mithaft genommen

Rüdiger Falken zum Leserbrief „Was wäre eigentlich, wenn es keine Versicherungen gäbe?” mehr ...

 

Herausgeber

Claus-Peter Meyer

E-Mail cp.meyer@versicherungsjournal.de

Website www.versicherungsjournal.de/ansprechpartner.php.

Verlag und verantwortlich für den Inhalt

VersicherungsJournal Verlag GmbH

Rathausstraße 15, 22926 Ahrensburg, Deutschland
Telefon +49 (0)4102 7777880

Eingetragen beim Handelsregister Ahrensburg unter der Nummer HRB 4295
Geschäftsführer Claus-Peter Meyer
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE207950892, Finanzamt Stormarn.

Newsletter bestellen

Diesen Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.