Die Zahl der Kontrakte hat sich im vergangenen Jahr marktweit erneut reduziert. Doch 23 der 50 größten Gesellschaften konnten gegen den Trend wachsen – in der Spitze um über eine Million Verträge beziehungsweise fast ein Drittel.
 
VersicherungsJournal
 
Ausgabe vom 01.09.2022
 
WERBUNG



Alles Wichtige für Ihre bAV-Beratung: Aktuelle Praxisfälle, Kommentare zur laufenden Rechtsprechung sowie Reportagen und Tipps für die Vertriebspraxis – bequem direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Jetzt anmelden

Inhalt dieses Newsletters
 
 
WERBUNG

in|sure Workflow: Steuern und orchestrieren von manuellen und automatisierten Prozessen

Versicherungen müssen jeden Tag zahlreiche Prozesse zur Abwicklung des Tagesgeschäfts managen. Ein reibungsloser Ablauf ist dabei unerlässlich!

in|sure Workflow ist das evolutionäre System zur Prozesssteuerung und -orchestrierung von adesso insurance solutions. Neben Effizienzsteigerungen bietet die Software unter anderem:

- Modellierung von Geschäftsprozessen
- Schnittstellen zu Bestands-, Schaden-/Leistungs- und Cross-Systemen
- Erhöhung der Dunkelverarbeitungsquote

Jetzt hier informieren

Thema des Tages nach oben

[1] Diese Lebensversicherer bauten ihre Bestände am stärksten aus

Die Zahl der Kontrakte hat sich im vergangenen Jahr marktweit erneut reduziert. Doch 23 der 50 größten Gesellschaften konnten gegen den Trend wachsen – in der Spitze um über eine Million Verträge beziehungsweise fast ein Drittel. mehr ...

 
Nachrichten nach oben

[2] Deutschlands beste Versicherer und Vermittler aus Kundensicht

Focus-Money und Deutschland Test haben das im Internet verfügbare Meinungsbild zu rund 20.000 Unternehmen untersucht. Daraus ergaben sich Bewertungen zu den Bereichen Versicherer, Vermittlerunternehmen und Finanzvertriebe. mehr ...

 
WERBUNG



Basler Privathaftpflicht jetzt noch besser!

Die neue Basler Privathaftpflicht glänzt mit über 30 neuen Highlights. Dank einer kostenfreien Konditionen- und Differenzdeckung profitieren Kunden bei Vertragswechsel sofort von den besseren Leistungen.

Nachhaltigkeit tut gut! Im AMBIENTE® Top-Tarif sind z.B. das Laden fremder Elektrofahrzeuge an eigener Wallbox, der Betrieb von Anlagen mit erneuerbaren Energien und die Nutzung von Pedelecs / E-Bikes ohne Kennzeichen bis zu 50 Mio. EUR versichert.

Aus Basler wird Baloise. Der Name ändert sich, das Herz bleibt.

Mehr Infos zur neuen Privathaftpflicht

[3] Höhere Zinsen schüren Stornoangst bei Lebensversicherern

„Inflation erzeugt Beratungsbedarf, aber auch die Vertriebschancen“, hieß es gestern auf einer Fachtagung. Es wurden aber Befürchtungen laut, dass immer mehr Kunden ihre Policen stornieren werden. Zugleich könnten die Kosten noch stärker in den Fokus der Bafin geraten. mehr ...

 

[4] Entstellt? Von der künstlerischen Freiheit einer Kosmetikerin

Ein Mann hatte sich einer kosmetischen Behandlung unterzogen, war anschließend aber mit dem Ergebnis unzufrieden. Von seinem Kosmetikstudio forderte er daraufhin ein Schmerzensgeld. Zudem wollte er sich die Kosten für eine Korrekturbehandlung erstatten lassen. mehr ...

 
WERBUNG

Mit aktuellen Kundennachrichten zu mehr Umsatz!
So halten Vermittler ihre Kunden auf dem Laufenden und sich im Gedächtnis der Kunden. Daraus entstehen Empfehlungen und Neugeschäft. mehr...

[5] Behinderter Flugpassagier: Kein Vorrang bei der Beförderung?

Ein Passagier mit Rollstuhl hatte seinen Anschlussflug verpasst. Für die Weiterreise musste der Mann ein neues Ticket kaufen. Nachdem er vergeblich versucht hatte, sich von dem Luftfahrtunternehmen die Kosten für den Flugschein erstatten zu lassen, zog er vor Gericht. mehr ...

 

[6] Neues Vergütungsmodell eingeführt: Bonnfinanz bekommt Gegenwind

Die Rheinländer stellen sich seit dem Eigentümerwechsel neu auf. Das läuft nicht reibungslos, weder für das Unternehmen noch für die Finanzberater. Wie Geschäftsführer Eugen Bucher die Änderungen bei den Provisionen erklärt und welche Einwände es dagegen im Markt gibt. mehr ...

 
WERBUNG

Fonds sind kein Teufelszeug
Von Fonds und Fondspolicen lassen die meisten Deutschen die Finger. Wie Sie dennoch mit dieser Produktgruppe Vertriebserfolge einfahren, zeigt ein aktuelles Praxisbuch. Mehr Informationen erhalten Sie hier...

[7] Trotz Mehrarbeit als Makler auf eine faire Entlohnung kommen

Wie ein Versicherungsmakler seine Bezahlung gestaltet, hängt in erster Linie von ihm selbst ab. Zumindest noch. Die Sorge vor einer Wende wächst. Selten genutzte Bezahlmodelle können etwas Abhilfe schaffen. mehr ...

 

[8] Brennendes Elektroauto: Tesla wehrt sich gegen „Fake-News“ der Axa

Der Versicherer wollte durch einen Crash-Test zeigen, wie Brände entstehen, wenn Batterien von Stromern beschädigt werden. Allerdings hatte er dazu zuvor die Batterien ausgebaut. Die stattdessen eingesetzte Pyrotechnik zündete beim Autobauer jedoch nicht – wie die gesamte PR-Kampagne. mehr ...

 

[9] Corona: Neue Arbeitsschutzverordnung tritt im Oktober in Kraft

Der dritte Pandemiewinter steht vor der Tür – und die Angst vor einer erneuten, heftigen Viruswelle. Das Bundes-Arbeitsministerium kündigte die Neufassung seiner Vorgaben für Arbeitgeber und Belegschaften an. mehr ...

 
Medienspiegel nach oben

Wie das FDP-Konzept der Aktienrente begraben wurde

Das jüngste Konzept des Bundesfinanzministeriums für eine aktienbasierte Fondslösung zur Ergänzung der Altersversorgung ist eine Enttäuschung. Die Ampel-Pläne werden dem demografischen Druck auf das Rentensystem nicht gerecht. mehr ....

Standard Life erhöht Rentenzins bei Fondspolicen

Standard Life hebt den Zins für seine Rentenzahlungen erneut an. Nachdem bereits zum 1. August 2022 der Rentenzins von 0,25 Prozent auf 1,25 Prozent erhöht wurde, gilt ab 1. Dezember 2022 nun ein Rentenzins von 1,75 Prozent. mehr ....

Zielgruppe Influencer: „Falsche Zahlen können fünfstellige Forderungen nach sich ziehen“

Haftungsansprüche, die schnell einen existenzbedrohenden Charakter bekommen: Wie sollten sich Blogger, Youtuber und Co. versichern? Und an welchem Punkt ist für ihre Publikationen ein gewerblicher Schutz nötig? Darüber sprach procontra mit Ulrich Herz, Portfolio Underwriting Manager bei Hiscox. mehr ....

Online-Broker performen besonders in den Social Media

Fokussieren sich Online-Broker in ihrem Marketing-Mix besonders stark auf digitale Maßnahmen? Laut einer Analyse von zehn besonders marketing-aktiven Online-Brokern punkten sie besonders stark im Bereich Social Media. Überraschend viel Luft nach oben zeigt sich im Bereich des SEO-Marketings. mehr ....

Nachhaltiger Umbau gefordert: „Es muss weniger Autos in Privatbesitz geben“

Die Debatte um die CO₂-Reduzierung erhält neue Denkanstöße: In Deutschland soll es weniger Autos in Privatbesitz geben, fordert Trendforscher Eike Wenzel. Es mache keinen Sinn, bisherige Kfz durch batteriegetriebene zu ersetzen. mehr ....

Das sind die besten Länder für Rentner - Deutschland fällt weiter ab

Wie gut leben Ruheständler im weltweiten Vergleich? Das zeigt der „Global Retirement Index 2022“ von Natixis Investment Managers – und macht deutlich: Die Lebensbedingungen für Ruheständler haben sich in diesem Jahr in Deutschland verschlechtert. Ein Punkt ist dabei besonders brisant. mehr ....

Ergos Krankenversicherer muss PKV-Beiträge rückerstatten

Im juristischen Dauerstreit um die Beitragserhöhungen in der privaten Krankenversicherung hat das Landgericht Stade ein weiteres Urteil gefällt: Demnach sind bestimmte Beitragserhöhungen der DKV Deutsche Krankenversicherung unwirksam. Die Versicherten haben damit einen Anspruch auf ... mehr ....

Vermögensverteilung: Der unverhofft große Reichtum

Die Deutschen sind doch vermögender als gedacht. Das legt zumindest eine Auswertung nahe, die feststellt: Bisher wurde das Betriebs- und das Immobilienvermögen arg unterschätzt. Eine gute Nachricht ist das aber nicht, denn es bedeutet: Die Ungleichheit zwischen Armen und Reichen wächst. mehr ....

eXulting nahm 482 Bedingungen unter die Lupe

Im Vorjahresrating waren es noch 26 Prozent weniger, - jetzt hat eXulting 482 Bedingungen von Versicherern bewertet, die Deckung in den Bereichen Baunebengewerbe, Handwerk, Handel, Gastronomie, medizinische Nebenberufe und Büro/Dienstleistungen bieten. Das aktuelle Rating zeigt ... mehr ....

Die fünf größten Vorsorge-Hindernisse – und wie Berater sie überwinden

Zwischen dem Wunsch nach finanzieller Absicherung im Alter und der konkreten Umsetzung klafft meist eine riesige Lücke. Wie Menschen zur kontinuierlichen Vorsorge animiert werden können, zeigt eine Behavioral-Economics-Expertin auf. mehr ....

Krankenversicherung in der Rente: Wer automatisch pflichtversichert bleibt – und wer aktiv werden muss

Die meisten Menschen in Deutschland sind gesetzlich versichert. Am Ende der Arbeitszeit geht die Krankenversicherung in vielen Fällen in eine Pflichtversicherung über – doch nicht immer. mehr ....

Cyberattacken: HDI-Studie sieht Optimierungspotenzial beim Cyberschutz

Cyberangriffe gegen die Unternehmens-IT kleiner und mittelständischer Unternehmen gibt es täglich. Präventionsmaßnahmen können einen wirksamen Schutz gegen Angriffe und deren Folgen leisten. Eine Studie von HDI zeigt beträchtliches Potenzial zur Verbesserung des Cyberschutzes auf. mehr ....

Bindet bAV Fachkräfte ans Unternehmen?

Bindet betriebliche Altersvorsorge (bAV) Mitarbeiter ans Unternehmen? Es kommt ganz darauf an, sagt bAV-Beraterin Cordula Vis-Paulus und erklärt, mit welchen Angeboten Chefs ihre begehrten Fachkräfte tatsächlich im Unternehmen halten können. mehr ....

PKV: Beitragsanpassungen weiterhin unwirksam

In der PKV-Vollversicherung gibt es immer noch Beitragsanpassungen, die von Gerichten angefochten werden. Einige Anbieter haben ihre Hausaufgaben in Sachen Kundeninformation nicht gemacht. Somit können auch angemessene Anpassungen unwirksam sein. mehr ....

Schleswiger Versicherungsverein a.G. mahnt nicht zahlende VN konsequenzlos

Der Versicherer und der als Versicherungsmakler registrierte Assekuradeur Schleswiger Versicherungsservice AG (SL AG) hatten Ende 2020 ihre auf Wohngebäude-Versicherungen bezogene Geschäftspartnerschaft beendet. Nun entwickelte sich ein unerfreulicher Rechtsstreit. mehr ....

 
Originaltexte nach oben
WERBUNG

Mitarbeiter entlasten: drei Tipps für effizientes Arbeiten im Versicherungsalltag

Um die Mitarbeiter zu entlasten und zu verhindern, dass sie sich in Arbeiten wie Datenerfassung und Telefonaten verlieren, gibt Gerrit Leuchs Versicherungsfachmann BWV und Vertriebsverantwortlicher von Rhenus :people! Tipps zur Nutzung von Fokuszeiten. mehr ...

Hannoversche: Günstig. Flexibel. Ausgezeichnet!

Unabhängige Experten bestätigen: Der renommierte Risikoschutz der Hannoversche ist attraktiver denn je. Er ist bedarfsgerecht wie nie und in vielen Fällen sogar deutlich günstiger. Dafür wurde die Berufsunfähigkeitsversicherung mehrfach ausgezeichnet. mehr ...

 
Anzeigenmarkt nach oben

Stellenangebote Innendienst

Referent Maklervertrieb - Versicherung (all genders) mehr ...

Wir suchen Sie! Als Produktmanager Leben (m/w/d) können Sie aktiv gestalten, unternehmerisch handeln und unserem Bereich "Leben" zu weiterem Wachstum verhelfen. mehr ...

 
Leserbriefe nach oben

Zahlbeitrag kann auch über die aktuelle Bruttoprämie hinaus steigen

Peter Schramm zum Artikel „Brutto-Netto-Spread bei BU-Tarifen: Je kleiner, umso besser?” mehr ...

 

Herausgeber

Claus-Peter Meyer

E-Mail cp.meyer@versicherungsjournal.de

Website www.versicherungsjournal.de/ansprechpartner.php.

Verlag und verantwortlich für den Inhalt

VersicherungsJournal Verlag GmbH

Rathausstraße 15, 22926 Ahrensburg, Deutschland
Telefon +49 (0)4102 7777880

Eingetragen beim Handelsregister Ahrensburg unter der Nummer HRB 4295
Geschäftsführer Claus-Peter Meyer
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE207950892, Finanzamt Stormarn.

Newsletter bestellen

Diesen Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.