Wegen der Coronakrise schnitten die Kfz-Versicherer im vergangenen Jahr versicherungstechnisch so gut ab wie schon lange nicht mehr. Doch zwei Akteure gaben mehr aus für Schäden und Kosten als sie einnahmen. Einige weitere Marktteilnehmer schrieben nur so gerade eben Gewinne.
 
VersicherungsJournal
 
Ausgabe vom 20.12.2021
 
WERBUNG



Makler-Erfolg mit betrieblicher Altersversorgung: So klappt’s
Fachkräftemangel liefert die besten Argumente, um eine bAV zu vermitteln. Makler-Erfolg mit betrieblicher Altersversorgung: So klappt‘s

Inhalt dieses Newsletters
 
 
WERBUNG



Umfassendes Wissen, individuelle Betreuung und ein exklusives Angebot: Das bietet die Expertengemeinschaft der R+V-Versicherungsgruppe Ihnen und Ihren Kunden. Wir sind da: persönlich. digital. Jetzt informieren

Thema des Tages nach oben

[1] Diese Autoversicherer fuhren 2020 in die Verlustzone

Wegen der Coronakrise schnitten die Kfz-Versicherer im vergangenen Jahr versicherungstechnisch so gut ab wie schon lange nicht mehr. Doch zwei Akteure gaben mehr aus für Schäden und Kosten als sie einnahmen. Einige weitere Marktteilnehmer schrieben nur so gerade eben Gewinne. mehr ...

 
Nachrichten nach oben

[2] So verändern sich die Überschussbeteiligungen

Bislang sind etwa zwei Dutzend Deklarationen für 2022 von Lebensversicherern mit rund 54 Prozent Marktanteil bekannt. Wer die laufende Verzinsung (am stärksten) reduziert hat und wer am meisten bietet. mehr ...

 
WERBUNG



Endlich ein Beitrag, der bleibt.

Unsere Tarife zur Arbeitskraftabsicherung kommen ganz ohne Beitragsanpassungen, versteckte Erhöhungen oder Leistungskürzungen aus – Ihr Beitrag bleibt fix. Ein Berufsleben lang.

Erfahren Sie mehr >> canadalife.de/partner/berufsunfaehigkeitsschutz-zum-festpreis

[3] Betriebsschließungs-Versicherung: BGH entscheidet über weitverbreitete Bedingungen

Der Streit um die Leistungspflicht in Sachen Corona kommt im Januar vor den Bundesgerichtshof. Experten erwarten, dass zwei wesentliche Streitfragen geklärt werden, die über den Einzelfall weit hinausgehen. mehr ...

 

[4] Axa kassiert vor Gericht eine Schlappe

Der Versicherer hat vor drei Jahren tausende „Unfall-Kombirenten“-Policen gekündigt. Das wollte die Verbraucherzentrale Hamburg nicht hinnehmen und siegt jetzt im Berufungsverfahren. Allerdings ist damit das Scharmützel noch nicht beendet. mehr ...

 
WERBUNG

2022: Massive Auswirkungen auf Riester, Biometrie und bAV

Ab Januar kommenden Jahres gilt ein Minigarantiezins von 0,25 Prozent. Damit scheint es, als stünde das Geschäftsmodell der Lebensversicherer vor dem Aus. Was Vermittler jetzt über Markt und Produkte wissen sollten, zeigt ein NEUES VersicherungsJournal Dossier.

Das Dossier ist für Premium-Abonnenten vom VersicherungsJournal kostenlos.

Alle anderen Leser können es hier kaufen...

[5] Wann verspätete Fluggäste (nicht mehr) an Bord dürfen

Urlauberin war erst nach dem Ablauf der vorgegebenen Zeit zum Boarding erschienen. Obwohl des Flugzeug wegen einer Verspätung noch am Abflugterminal stand, war sie nicht mehr an Bord gelassen worden. Deshalb forderte sie Schadenersatz vor dem Münchener Amtsgericht. mehr ...

 

[6] Leiche im Zimmer: Wann Vermieter die Kaution einbehalten dürfen

Ein Mieter hatte mehrere Tage unentdeckt tot in seiner Wohnung gelegen. Der Hausbesitzer fühlte sich daher dazu genötigt, die Räume umfassend zu reinigen und den Fußbodenbelag auszutauschen. Die dadurch entstandenen Kosten machte er gegenüber den Erben des Verstorbenen geltend. Zu Recht? mehr ...

 
WERBUNG

Mit aktuellen Kundennachrichten zu mehr Umsatz!
So halten Vermittler ihre Kunden auf dem Laufenden und sich im Gedächtnis der Kunden. Daraus entstehen Empfehlungen und Neugeschäft. mehr...

[7] Corona: Wie junge Menschen ihre Finanzlage einschätzen

Die Metallrente kündigt ihre Auswertung zur finanziellen Situation junger Erwachsener in der Pandemie an. Es gibt gute und schlechte Nachrichten. Die Bereitschaft, Geld auf die hohe Kante zu legen, ist aber bei einem Teil der Befragten vorhanden. mehr ...

 

[8] Parametrix: Cloud-Ausfälle eines der am schnellsten wachsenden Risiken

Der neue Marktteilnehmer wurde kürzlich zusammen mit Element als „Digitaler Vordenker der Versicherungswirtschaft“ ausgezeichnet. Über die Produkte des Assekuradeurs können Risiken versichert werden, die bislang als nicht versicherbar gelten, sagt der Kooperationspartner. mehr ...

 

[9] Zurich prüft Verbleib des Klassikbestandes

Für einen Teil seines Portfolios an hochverzinsten Verträgen sucht der Versicherer nach einer Lösung. Es wurde eine „Vorratsgesellschaft“ gegründet, um auf alle möglichen Optionen vorbereitet zu sein. mehr ...

 
Medienspiegel nach oben

Der Mann hinter dem Milliardenskandal der Allianz

Hohe Schadensersatzforderungen, eine Strafe von beinahe einer Milliarde Dollar und Einschränkungen der künftigen Geschäfte: Der Hedgefonds-Skandal in den USA verläuft schmerzhaft für die Allianz. Hauptverantwortlich soll der frühere Chief Investment Officer der Fondstochter AGI sein. mehr ....

Versicherung: Aufnahme von Geflüchteten: Was Gastgeber beachten müssen

Viele Privatpersonen nehmen zurzeit Menschen bei sich auf, die aus der Ukraine fliehen mussten. Was Gastgeber versicherungsrechtlich beachten sollten mehr ....

Neue Betrugsmasche: Fake-Anrufe von der Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung warnt vor einer neuer Betrugsmasche, mit der vor allem ältere Menschen gezielt in die Falle gelockt werden sollen. Betrüger geben sich dabei am Telefon als Mitarbeiter der Rentenkasse aus und versuchen, an Geld zu kommen. mehr ....

Kfz-Versicherung: Wenn Zwillinge am Steuer sitzen

Wie viel Einfluss haben die Sternzeichen auf die Fahrkünste? Immerhin sind laut einer Umfrage rund 61 Prozent der Deutschen zwischen 18 bis 24 Jahren davon überzeugt, dass die Sterne unser Leben verändern. Die Verti Versicherung AG hat mehr als 850.000 Daten aus dem Jahr 2021 analysiert... mehr ....

LV 1871 nimmt jetzt auch bei TikTok Fahrt auf

Versicherung goes TikTok. Ab sofort ist die LV 1871 mit einem neuen Kanal auf dem Videoportal TikTok vertreten. Über diesen digitalen Kanal werden sich Mitarbeiter*innen der LV 1871 mit kreativen Kurzvideos vor allem an die jüngere Zielgruppe wenden. mehr ....

BU-Schutz: Versicherer annahmefreudiger als gedacht

Das Analysehaus Morgen & Morgen hat den Markt für Berufsunfähigkeitsversicherungen unter die Lupe genommen. Es gab eine Vielzahl von Spitzenratings – und einige interessante Marktinformationen, die Maklern im täglichen Beratungsgespräch helfen können. mehr ....

Altersvorsorge: Muss man Arbeitnehmer zu ihrem Glück „zwingen“?

Laut einer Aon-Studie sind Arbeitnehmer aufgeschlossen gegenüber einer inkludierten betrieblichen Altersvorsorge. Solche „Stay-in“-Modelle könnten der betrieblichen Altersvorsorge zum erhofften Durchbruch verhelfen. mehr ....

Zehn Lebensversicherer retten sich aus Bafin-„Manndeckung”

Mit der Lebensversicherung meinte es das Jahr 2021 gut. Das wird ersichtlich, wenn man auf Solvenz-Schlusslichter 2020 schaut: Auf Unternehmen, die ohne Übergangshilfen nicht ausreichend solvent waren oder sich sogar in „Manndeckung“ der Finanzaufsicht begeben mussten. mehr ....

Jungmaklerin Marie Christina Schröders: „Ich habe Spaß daran, aus Geld mehr zu machen“

Sie war bereits vor drei Jahren beim Jung-Makler-Award nominiert und in diesem Jahr hat Marie Christina Schröders den 2. Platz belegt. Im Interview spricht die Geschäftsführerin der SaFiVE GmbH & Co. KG über ganzheitliche Beratung, Neobroker und klassische Kundenakquise im digitalen Zeitalter. mehr ....

Schausteller: „Es wurde auch schon mal ein Anhänger der Wilden Maus gestohlen”

Schausteller haben es in diesem Jahr erneut schwer. Weihnachtsmärkte wurden abgesagt oder dürfen nur unter strengen Auflagen öffnen. Wie die Lage derzeit in der Branche ist und welchen Versicherungsschutz Schausteller unbedingt brauchen. mehr ....

Oh du hässliche, oh du grässliche – Das sind die drei schrecklichsten Weihnachtspullover der Versicherungsbranche 2021

Die #UglyChristmasInsuranceSweaterChallenge ist beendet. Die Stimmen sind ausgezählt. Die Würfel sind gefallen. Wir haben über 2.500 Reaktionen erhalten und diese drei Pullover sind das Schrecklichste was die Versicherungsbranche in diesem Jahr zu bieten hat. mehr ....

Anlageberatung: Bafin-Testkäufer decken bei Stichprobe Mängel auf

Die Finanzaufsicht Bafin hat bei einer ersten Stichprobe von Testkäufen Mängel bei der Beratung von Bankkunden festgestellt. mehr ....

Diese 10 Fonds sind aktuell die Lieblinge im Finanzvertrieb

Welche Fonds dominieren die Absatzlisten der deutschen Berater? DAS INVESTMENT hat bei Apella, BCA, Fondskonzept, Fondsnet, MLP, Netfonds, Jung, DMS & Cie., DAB BNP Paribas, Fonds Finanz und Blau Direkt nachgefragt und ein Ranking der beliebtesten 10 Produkte für den November erstellt. mehr ....

Wie die DVAG für Fondspolicen gleich zweifach kassiert

Ein krasses Beispiel für die Verhandlungsmacht des größten deutschen Finanzvertriebs: Vermittelt ein Vermögensberater Fondspolicen, bekommt er oft nicht nur eine Provision der Generali – sondern auch eine Zahlung der DWS. Fonds professionell online erklärt, wie das im Detail funktioniert. mehr ....

Im Härtetest: LVM Lebensversicherung

Die Kostenquotender LVM sind im Marktvergleich gering. Auch die Solvabilität als Gradmesser für die Krisenvorsorge überzeugt. Zudem verfügen die Münsterländer über eine niedrige Stornoquote. mehr ....

 
Originaltexte nach oben
WERBUNG

Heute in die Altersvorsorge von morgen investieren

Mediolanum Life Plan verknüpft einzigartiges Investitions-Know-how mit zukunftsfähigem Vermögensaufbau für das Alter mehr ...

Firmenkunden: betriebliche Vorsorge der NÜRNBERGER

Damit bieten Vermittler ihren Firmenkunden einen umfassenden Schutz aus betrieblicher Krankenversicherung (bKV) und betrieblichem Einkommensschutz. Und mit Humanoo gibt es eine innovative, digitale Lösung für Betriebliches Gesundheitsmanagement. mehr ...

 
Anzeigenmarkt nach oben

Stellenangebote Innendienst

Gebietsleiter Versicherungsgeschäft (m/w/d) Region Nord mehr ...

Leiter (m/w/d) der Gruppe Krankentagegeld unserer Krankenversicherung mehr ...

Leiter (m/w/d) der Gruppe Antrag unserer Krankenversicherung mehr ...

SIE SUCHEN PERSPEKTIVEN? WIR SUCHEN SIE. Spezialist Haftpflicht (m/w/d) am Standort Mannheim mehr ...

Stellenangebote Außendienst

Chancen nutzen als Vertriebsbeauftragter (m/w) Nord bei der IDEAL Lebensversicherung a.G. mehr ...

Stellengesuche Innendienst

Suchen Sie Verstärkung für Ihr Team? Versicherungsfachwirtin sucht neuen Wirkungskreis mehr ...

 
Leserbriefe nach oben

Keine Fehlanreize bei den Versicherungsmaklern oder Pools

Thomas Gottschling zum Leserbrief „Ein seriöser Versicherungsmakler arbeitet so nicht” mehr ...

Ein seriöser Versicherungsmakler arbeitet so nicht

Axel Götz zum Artikel „Altersvorsorge: „Fehlanreize müssen weg„” mehr ...

 

Herausgeber

Claus-Peter Meyer

E-Mail cp.meyer@versicherungsjournal.de

Website www.versicherungsjournal.de/ansprechpartner.php.

Verlag und verantwortlich für den Inhalt

VersicherungsJournal Verlag GmbH

Rathausstraße 15, 22926 Ahrensburg, Deutschland
Telefon +49 (0)4102 7777880

Eingetragen beim Handelsregister Ahrensburg unter der Nummer HRB 4295
Geschäftsführer Claus-Peter Meyer
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE207950892, Finanzamt Stormarn.

Newsletter bestellen

Diesen Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.