Welche Gesellschaften auch Risiko- und Kostengewinne anzapfen müssen, um ihre Verpflichtungen zu erfüllen, hat Policen Direkt analysiert. Dabei zeigen sich massive Unterschiede zwischen den Marktteilnehmern.
 
VersicherungsJournal
 
Ausgabe vom 11.11.2021
 
WERBUNG

Wenn du nicht mehr bist, was du bist – fängt dich die Golden BU der LV 1871 auf. >Mehr

Inhalt dieses Newsletters
 
 
WERBUNG



Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht. Sie möchten einen Partner an Ihrer Seite haben, der einfach und schnell handelt.

Wir sind für Sie da – mit maklergerechten Versicherungslösungen, persönlichem Maklerservice und praxisorientierter Vertriebsunterstützung. Überzeugt?

Immer einfach. Die Basler.

Thema des Tages nach oben

[1] Bei fast drei Dutzend Lebensversicherern reichen die Kapitalerträge nicht

Welche Gesellschaften auch Risiko- und Kostengewinne anzapfen müssen, um ihre Verpflichtungen zu erfüllen, hat Policen Direkt analysiert. Dabei zeigen sich massive Unterschiede zwischen den Marktteilnehmern. mehr ...

 
Nachrichten nach oben

[2] DFSI kürt die besten Krankenvoll-Versicherungen

Das Deutsche Finanz-Service Institut hat Vollversicherungs-Tarife (Grund-, Standard- und Premium-Schutz) unter die Lupe genommen. Geprüft wurden diverse Bedingungsmerkmale, die Prämien und die Substanzkraft der Gesellschaften. Nur drei Mal wurde die Höchstnote vergeben. mehr ...

 
WERBUNG



Bestandsumdeckung leicht gemacht: Potenziale erkennen und ausbauen

Makler sind gut beraten, ihren Bestand regelmäßig zu pflegen und gegebenenfalls umzudecken, etwa wenn sich Risiken geändert haben. Wie kann man den Aufwand der Umdeckung minimieren und was ist zu beachten? Die Antworten gibt es in unserem neusten Maklerimpuls-Video.

[3] Risiko von Naturkatastrophen wird vielfach nicht richtig verstanden

Statt Pflichtversicherung bietet der GDV eine Elementardeckung in Höhe eines 200-Jahresereignisses. Doch was bedeutet das? In einem Presseworkshop der Gothaer ging es um Details wie etwa die Erklärung von risikotechnischen Begriffen. mehr ...

 

[4] Absicherung der Betriebsrenten wird deutlich billiger

Der Pensions-Sicherungs-Verein hat jetzt den Beitragssatz für die Insolvenzsicherung für die betriebliche Altersversorgung bekannt gegeben. Trotz Corona werden die fast 100.000 Mitgliedsunternehmen noch geringer belastet als bislang angenommen. mehr ...

 
WERBUNG



Aus sehr gut wird besser!

Für sich alleine ist der Canada Life UWP-Fonds ja schon sehr gut.
Zusammen in den neuen Fondskombis wird es noch besser.
Mehr Renditechancen und mehr Flexibilität – so beraten Sie Ihre Kunden noch individueller.

Erfahren Sie mehr >> Absprung www.canadalife.de/partner/fondskombinationen

[5] Lebensversicherung: Rücktritt nach 22 Jahren

Die Hoffnung einiger Versicherter, wegen einer unzureichenden Widerrufsbelehrung bei Vertragsschluss unerwartet an Geld zu kommen, treibt bisweilen merkwürdige Blüten. So auch in einem Fall, mit dem sich das Hamburger Landgericht befasst hat. mehr ...

 

[6] Neues Label will Haftungssicherheit für Vermittler bei ESG-Anlagen bringen

Zielke Research Consult und Morgen & Morgen bieten ab Ende November eine Auszeichnung für ESG-konforme Produkte. Die Gütesiegel für die Umwelt-Berichterstattung vergeben beide nun gemeinsam. Damit bedacht wurden 37 Versicherer. mehr ...

 
WERBUNG

Neu! ZAHN Sofort

Zahnfee für alle – Die Zusatzversicherung.


Warum eine Krankenzusatzversicherung?

Ganz einfach: weil Zahngesundheit teuer werden kann.

+ Der Baustein ZAHN Sofort kann zu allen Tariflinien hinzugewählt werden
+ Wir leisten für bereits angeratene und bereits begonnene Behandlungen
+ 29,90 € pro Monat
+ Die Laufzeit endet automatisch nach 2 Jahren (es bedarf keiner Kündigung)
+ Leistungsstaffel 1.500 € max. 750 € je Kalenderjahr

Jetzt entdecken!

[7] Allianz SE lassen Naturkatastrophen und Covid-19 unbeeindruckt

Der Versicherungskonzern hat im dritten Quartal 2021 insgesamt eine nach eigener Aussage „sehr gute“ Entwicklung gezeigt. Das gilt jedoch nicht für alle Bereiche, etwa beim Direktvertrieb. Was das für die Jahresziele bedeutet. mehr ...

 

[8] „Junges Team“ darf in Stellenausschreibung verwendet werden

Ein abgewiesener Bewerber war der Ansicht, wegen seines Alters diskriminiert worden zu sein. Daher machte er Entschädigungsansprüche gegen das Unternehmen geltend. Der Fall landete schließlich vor Gericht. mehr ...

 
Kurzmeldungen nach oben

[9] GDV legt erstmals Nachhaltigkeitsbericht vor

Die erste Bestandsaufnahme fällt positiv aus. Schon 2025 werden Versicherungen erkennbar grüner, wird berichtet. Der Versichererverband sieht sich auf Kurs und hat gleich auch einen Nachhaltigkeitspreis verliehen. mehr ...

 
Podcast nach oben

[10] Schluss mit der Neukundenakquise

Wenn Vermittlerbetriebe wachsen wollen, können die Wege zum Wachstum ganz unterschiedlich sein. Die Versicherungsmakler Tino Scraback und Daniel Seeger setzen auf die Alternative „Versicherungsbestand kaufen“. Sie berichten über ihre Erfahrungen. mehr ...

 
Medienspiegel nach oben

Pensionsverpflichtungen der DAX-40-Firmen sinken um 35 Mrd. Euro

Durch eine Entlastung beim Rechnungszins sind die Pensionsverpflichtungen der Dax-40-Unternehmen von 434,6 Mrd. Euro um etwa 35 Mrd. Euro auf etwa 400 Mrd. Euro gesunken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse des Beratungsunternehmens Mercer. Damit liegt dieser Wert ... mehr ....

Vorläufige Deckungszusage: Warum sich der BU-Versicherer am Ende doppelt ärgerte

Ein Kunde beantragte Leistungen aus einer BU-Versicherung. Zu früh, fand der Versicherer, denn noch war gar kein Vertrag zustande gekommen. Warum er am Ende trotzdem zahlen musste, und das sogar zweimal, erläutert Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke. mehr ....

Schadenfall der Woche: Da ist der Wurm drin

Das Gerücht, ein Entwurmungsmittel könnte bei der Behandlung schwerer Corona-Verläufe helfen, machte im vergangenen Jahr die Runde. Trotz fehlender Wirksamkeit und Vergiftungsgefahr übernehmen in den USA nun einige Krankenkassen die Kosten. mehr ....

Steigende Zuzahlungen für stationäre Pflege

Pflegebedürftige in Pflegeheimen haben neben einheitlichen Zuzahlungen für die von der Pflegekasse nicht gedeckten Kosten auch individuelle Eigenanteile zu zahlen. Die Zuzahlungen insgesamt sind weiter gestiegen, wie aus neuen Daten des Verbands der Ersatzkassen hervorgeht. mehr ....

Vertragshilfe24: „Der Markt ist gigantisch groß“

Vertragshilfe24 bietet Versicherten an, für ihre Lebens- und Rentenversicherung mehr rauszuholen, als sie auf eigene Faust erreichen können. Cash. fragte Andreas Thiede, Leiter Operatives Management, wie das funktionieren soll. mehr ....

Diese 13 Fonds sind aktuell die Lieblinge im Finanzvertrieb

Welche Fonds dominieren die Absatzlisten der deutschen Berater? DAS INVESTMENT hat bei Apella, BCA, Fondskonzept, Fondsnet, MLP, Netfonds, Jung, DMS & Cie., DAB BNP Paribas, Fonds Finanz und Blau Direkt nachgefragt und ein Ranking der beliebtesten 13 Produkte für den Dezember erstellt. mehr ....

Verbraucherschützer fordern Lebensversicherer zur Korrektur der Riester-Kalkulation auf

Aufgrund der Corona-Pandemie sinkt derzeit auch die Lebenserwartung. Der Bund der Versicherten (BdV) fordert nun, dass vor diesem Hintergrund auch die Kalkulation von Riester-Renten und anderen Rententarifen angeglichen wird. mehr ....

Gardasee-Drama: Mannheimer Versicherung zahlt eine Million für Opfer

Am 19. Juni überfuhren zwei Deut­sche mit ihrem Boot nachts ein italienisches Paar. Einer davon konnte eine hohe Gefängnisstrafe verhindern, weil seine Versicherung eine Rekordentschädigung von über einer Million an ein Opfer zahlte. mehr ....

Kfz-Versicherung: Analysten erwarten steigende Beiträge

Geringere Neukunden-Rabatte als sonst und steigende Versicherungsbeiträge für Bestandskunden. Damit rechnet man bei der Rating-Agentur Assekurata für die diesjährige Kfz-Wechselsaison. Ihre Prognose machen die Analysten an mehreren Ursachen fest. mehr ....

Ich rauche, ich rauche nicht – beim Raucherstatus ehrlich sein!

Beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung müssen Sie auch ehrlich sein, was den Raucherstatus angeht. Eine Interessentin wollte das wohl nicht einsehen. Warum wir nicht beim „Tricksen“ helfen. Ein Beispiel aus der Praxis. mehr ....

Kfz-Versicherung: Telematik-Tarife könnten dauerhaft sinkende Prämien begünstigen

Telematiktarife in der Kfz-Versicherung können zu risikoadäquateren Prämien führen und damit zugunsten des gesamten Versichertenkollektivs wirken. Darauf macht aktuell die Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) aufmerksam. Kein Wunder: Bei diesen Tarifen wird permanent das Fahrverhalten ... mehr ....

Was die großen Maklerpools aktuell vorhaben

Am deutschen Poolmarkt herrscht scharfer Wettbewerb, es geht sehr stark um die smarteste Technik. Dabei arbeiten viele Pools an ähnlichen Baustellen, Synergien werden nur zaghaft genutzt. Wir haben nachgefragt, was die Markt-Schwergewichte aktuell auf ihrer To-do-Liste haben. mehr ....

Datenlieferant Auto: Hersteller wollen Informationen zentral vermarkten

Bosch, Volkswagen und Co. lobbyieren in Brüssel für ihre Datenplattform. Versicherer und andere laufen Sturm dagegen – und pochen auf direkten Zugang zum Kunden. mehr ....

Digitale Kommunikation im Versicherungsvertrieb

Makler müssen bislang einen nicht unerheblichen Aufwand betreiben, wenn sie digitale und analoge Posteingänge in derselben Angelegenheit mit der gebotenen Sorgfalt überwachen, bearbeiten und abgleichen wollen. Auch Versicherer können bisher nicht davon ausgehen, dass die im hauseigenen Extranet ... mehr ....

Maklerrente und GmbH – Giftige Kombi für Steuerzocker?

Nicht jeder Makler hat für eine Maklerrente die ideale Ausgangslage. Anwälte raten ihren Kunden oftmals, ihr Maklerunternehmen in der Rechtsform der GmbH zu führen. Will der Makler später seinen Bestand für eine Maklerrente verkaufen, könnte diese Form des Bestandsverkaufs recht schnell toxisch ... mehr ....

 
Originaltexte nach oben
WERBUNG

Vorsorgelösungen für Anleger, die auf Sicherheit setzen

Für sicherheitsorientierte Anleger bietet der Finanzmarkt Liechtenstein gute Möglichkeiten zur Vermögenssicherung durch Diversifikation und stellt somit eine ideale Ergänzung zu deutschen Anbietern dar. mehr ...

Altersvorsorge mit gutem Gewissen und guter Rendite

Nachhaltigkeit ist in allen Lebensbereichen angekommen. Auch in der Altersvorsorge: Ethische, soziale und ökologische Kriterien werden für viele Menschen immer wichtiger. Sie wollen einen persönlichen Beitrag für eine bessere Welt leisten. mehr ...

 
Anzeigenmarkt nach oben

Stellenangebote Innendienst

Kundenbetreuer für Versicherungen (m/w/d) in Berlin bei finanzen.de, Vollzeit mehr ...

Stellenangebote Außendienst

Chancen nutzen als Vertriebsbeauftragter (m/w) Vertriebsdirektion Nord bei der IDEAL Lebensversicherung a.G. mehr ...

Stellengesuche Innendienst

Volljurist mehr ...

 
Leserbriefe nach oben

Studie folgt dem Trend der permanenten Like-Bewertung aller Lebenssituationen

Martin Seichter zum Artikel „Diese BU-Versicherer regulieren besonders fair” mehr ...

Allgefahrendeckung nicht einmal erwähnt

Volker Arians zum Artikel „Die besten Wohngebäude-Tarife im Scoring” mehr ...

Warum sollte ein Versicherungsvertreter nicht haftbar gemacht werden können?

E. Daffner zum Leserbrief „Ein außergewöhnliches Schadensjahr 2021 liegt hinter uns” mehr ...

Es bedarf eines zweifelfreien Beweises

Thomas Gottschling zum Artikel „Handy gehalten beim Autofahren, aber der Strafe entkommen” mehr ...

Ein außergewöhnliches Schadensjahr 2021 liegt hinter uns

Hubert Gierhartz zum Leserbrief „Bewertung der Schadenbearbeitung” mehr ...

Der Versicherungsnehmer ist kein Anspruchsteller sondern Vertragspartner

E. Daffner zum Leserbrief „Bewertung der Schadenbearbeitung” mehr ...

Gesunden Menschenverstand bitte an der Garderobe abgeben

Hans-Peter Bierlein zum Leserbrief „Wenn Richter sich über die Lebenserfahrung hinwegsetzen” mehr ...

Konzept schlägt Produkt

Heinz-Bert Müssig zum Artikel „Finanztest: Das sind die günstigsten guten Kfz-Tarife” mehr ...

Wenn Richter sich über die Lebenserfahrung hinwegsetzen

Ulrich Schilling zum Artikel „Handy gehalten beim Autofahren, aber der Strafe entkommen” mehr ...

Bewertung der Schadenbearbeitung

Roland Wilke zum Artikel „Die besten Wohngebäude-Tarife im Scoring” mehr ...

 

Herausgeber

Claus-Peter Meyer

E-Mail cp.meyer@versicherungsjournal.de

Website www.versicherungsjournal.de/ansprechpartner.php.

Verlag und verantwortlich für den Inhalt

VersicherungsJournal Verlag GmbH

Rathausstraße 15, 22926 Ahrensburg, Deutschland
Telefon +49 (0)4102 7777880

Eingetragen beim Handelsregister Ahrensburg unter der Nummer HRB 4295
Geschäftsführer Claus-Peter Meyer
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE207950892, Finanzamt Stormarn.

Newsletter bestellen

Diesen Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.