Das Analysehaus hat erfragt, wie lange die Nettobeiträge für Bestandskunden unverändert geblieben sind. Demnach sind es meist über 20 Jahre. Andere Untersuchungen stellen diese Angaben jedoch in Frage.
 
VersicherungsJournal
 
Ausgabe vom 21.7.2020
 
WERBUNG

Auf die inneren Werte kommt es an...
...egal wie Ihre Kunden wohnen: IDEAL HausRat – Die Hausratversicherung für die Generation 60+
Ab 60 Jahren mit 20 % Rabatt – Jetzt auf die inneren Werte zählen!

Inhalt dieses Newsletters
 
 
WERBUNG



Immer schnell. Die Basler Versicherungen.
Warum immer mehr Makler mit der Basler zusammenarbeiten? Ganz klar: Sie möchten einen Partner an ihrer Seite haben, der einfach und schnell handelt. Wir sind für Sie da – mit maklergerechten Versicherungslösungen, persönlichem Maklerservice und praxisorientierter Vertriebsunterstützung. Wir bieten Tools und Services, die Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern. Mit unseren vertriebsorientierten Webinaren sind Sie immer auf dem neusten Stand. Überzeugt? Dann schnell zur Basler.

Thema des Tages nach oben

[1] Infinma: Die beitragsstabilsten Berufsunfähigkeits-Versicherer

Das Analysehaus hat erfragt, wie lange die Nettobeiträge für Bestandskunden unverändert geblieben sind. Demnach sind es meist über 20 Jahre. Andere Untersuchungen stellen diese Angaben jedoch in Frage. mehr ...

 
Nachrichten nach oben

[2] Neue Möglichkeiten für Minijobber durch Corona-Regelung

Für kurzfristig oder geringfügig Beschäftigte gelten aktuell Ausnahmebestimmungen. Davon können zum Beispiel Personen profitieren, die bereits einen Voll- oder Teilzeitjob haben oder eine gesetzliche Rente erhalten. mehr ...

 
WERBUNG

bAV - Tipps für den Verkauf eines Hoffnungsträgers
Das ist der Titel vom nächsten VersicherungsJournal Extrablatt
Erscheinungstermin: 24. August 2020

Anbieter können jetzt im Heft inserieren, um sich bei Versicherungsmaklern ins Gespräch zu bringen. Mehr über die inhaltliche Planung und die Konditionen, erfahren Sie hier...

Das Heft kann kostenlos hier bestellt werden...

[3] Asmussen fordert eine „Riester-Revolution“

Der Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft will radikale Reformen anstoßen: Warum er das Vorsorgeprodukt nicht mehr für zeitgemäß hält, erklärte er in einem Interview. mehr ...

 

[4] Verstoß gegen die Anschnallpflicht: Was zahlt der Kfz-Versicherer?

Ein Autofahrer war am Steuer eingeschlafen und hatte einen schweren Unfall verursacht, bei dem der Beifahrer starb. Als dessen Sohn vom Versicherer des Unfallverursachers Schadenersatz verlangte, wollte der die Forderung nur zu 50 Prozent erfüllen. Denn der Verstorbene hatte sich nicht angegurtet. mehr ...

 
WERBUNG

Darf‘s ein bisschen WENIGER Preis und MEHR Leistung sein?
Die neue Unfallversicherung der InterRisk.


Der neue Tarif ist bis zu 27 % günstiger, aber das ist noch nicht alles: „Maxi-Leistung“ bereits ab 70 % Invalidität, zwei neue Unfallrenten und Maxi-Krankenhaus-Tagegeld + viele weitere Highlights.

Es gibt auch neue Unfall-Servicetools für Ihre Beratung! >> Jetzt online informieren <<

[5] Wann der Autohalter gleich ein Fahrtenbuch führen muss

Ein Autofahrer war mit 84 Kilometern pro Stunde durch einen Ort gerast. Weil die Fahrzeughalterin den Täter nicht angab, wurde sie von der Bußgeldstelle sanktioniert. Dagegen legte die Frau Beschwerde ein, denn es habe sich um einen erstmaligen Verkehrsverstoß gehandelt. mehr ...

 
Kurzmeldungen nach oben

[6] VKB: Neue Vorständin für Reise, Kranken und Pflege

Die Versicherungskammer Bayern regelt die Nachfolge von Manuela Kiechle und gewinnt dafür eine Managerin von der Allianz. mehr ...

 
WERBUNG

Fonds sind kein Teufelszeug
Von Fonds und Fondspolicen lassen die meisten Deutschen die Finger. Wie Sie dennoch mit dieser Produktgruppe Vertriebserfolge einfahren, zeigt ein aktuelles Praxisbuch. Mehr Informationen erhalten Sie hier...

[7] Der „Versicherungskaufmann“ wird modernisiert

Die Ausbildung und ihre Inhalte werden den Zeichen der Zeit angepasst. Was sich für die Lehrlinge künftig ändern könnte, erklärt der GDV. mehr ...

 

[8] Versicherungs-Azubis gehören zu den Besserverdienenden

Im Vergleich zu anderen Branchen liegt der Nachwuchs der Assekuranz ziemlich weit vorne. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung. Die offenbart auch, wie sich die Lehrlingsgehälter im Vergleich zum Vorjahr verändert haben. mehr ...

 
Medienspiegel nach oben

Autodiebstahl im Urlaub: Diese Schritte müssen Betroffene berücksichtigen

Wenn das Auto nicht mehr an Ort und Stelle steht, ist der Schock zunächst groß. Ein Diebstahl ist oft nicht auszuschließen: Laut Bundeskriminalamt wurden 2019 über 20.000 Fahrzeuge in Deutschland gestohlen. Besonders im Urlaub, wenn das Fahrzeug länger unbeachtet stehenbleibt, wird ein Diebstahl ... mehr ....

„Für das eigene Unternehmen wird die Gefahr ausgeblendet“

Getreu dem Motto „Et hätt noch immer jot jejange” blendet das Gros des Klein- und Mittelstandes die realistische Gefahr von Cyberattacken aus. Weil man glaubt, die eigene Firma sei zu klein und uninteressant. Statistiken des Digitalverbandes Bitkom und des GDV sprechen da eine andere Sprache. mehr ....

Wechseln Sie schnell in den Continentale Comfort Tarif, alles viel billiger und ohne Nachteile – wirklich?

Auch nach über zwanzig Jahren in der aktiven Beratung zur Kranken- und Berufsunfähigkeitsversicherung bleibt manchmal einfach nur Kopfschütteln. So auch heute einmal mehr. Da gibt es so einen Vertrieb, einen mit dem passenden Impuls. Einige Mitarbeiter dort „kümmern sich“ augenblicklich ... mehr ....

Corona-Pandemie brockt Münchener Rück Gewinneinbruch ein

Die Folgen der Corona-Pandemie treffen den deutschen Rückversicherer hart. Es seien Schäden in Höhe von 700 Millionen Euro entstanden, teilte der Konzern mit. mehr ....

Auf Distanz ganz persönlich: Videoberatung in der Praxis

In Zeiten von Corona sind Vermittler verstärkt dazu übergegangen, ihre Kunden per Video zu betreuen. Weil die Sache so praktisch ist, bleibt Videoberatung auch nach der Krise eine gute Variante. Sechs Finanzprofis berichten von ihren Erfahrungen. mehr ....

 
Originaltexte nach oben
WERBUNG

Mehr Unterstützung für Vermittler bei der Allianz-bKV

Bei Arbeitgebern gewinnt das Gesundheitsmanagement seit Jahren immer mehr an Bedeutung. Daher legt die Allianz Private Krankenversicherungs-AG besondere Priorität auf die betriebliche Krankenversicherung und bietet Vermittlern umfangreiche Unterstützung. mehr ...

 
Anzeigenmarkt nach oben

Stellenangebote Innendienst

Spezialist (m/w/d) bAV bei Canada Life in Neu-Isenburg mehr ...

Mitarbeiter (m/w) Daten- und Prozessmanagement bei der IDEAL Vorsorge GmbH mehr ...

Leitung Gruppe Antrag / Leistung Krankenversicherung (d/w/m) bei DEVK mehr ...

Sachbearbeiter (d/w/m) für den Leistungsbereich in der Gruppe Vollversicherung der Krankenversicherung bei DEVK mehr ...

VersicherungsJournal Verlag GmbH sucht Redakteur (m/w/d) mehr ...

Vertriebsprofi für Versicherungen (m/w/d) bei Finanzen.de mehr ...

Stellengesuche Außendienst

Liebe Vertriebschefs, suche neuen Wirkungskreis in Baden-Württemberg (70 – 79) gerne befristet mehr ...


Herausgeber

Claus-Peter Meyer

E-Mail cp.meyer@versicherungsjournal.de

Website www.versicherungsjournal.de/ansprechpartner.php.

Verlag und verantwortlich für den Inhalt

VersicherungsJournal Verlag GmbH

Rathausstraße 15, 22926 Ahrensburg, Deutschland
Telefon +49 (0)4102 7777880

Eingetragen beim Handelsregister Ahrensburg unter der Nummer HRB 4295
Geschäftsführer Claus-Peter Meyer
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE207950892, Finanzamt Stormarn.

Newsletter bestellen

Diesen Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.