In der Sparte liegen zwei Anbieter weit vorne, was die Geschäftsanteile im unabhängigen Vermittlermarkt betrifft. Deutlich verbessert oder verschlechtert haben sich die AIG, die Bayerische Beamten, die Dema, die Gothaer und die Helvetia.
 
VersicherungsJournal
 
Ausgabe vom 16.7.2020
 
WERBUNG

Alles, was Sie interessiert
Markt & Branche, Vertrieb & Tools, Social Media & Digitalisierung: Die Hauptstadtmesse digital bietet Ihnen Online-Vorträge zu allen relevanten Themen. Vom 7. bis 11. September. Jetzt kostenlos anmelden!

Inhalt dieses Newsletters
 
 
WERBUNG

Wohngebäudeversicherung der Bayerischen:

Die Wohngebäudeversicherung der Bayerischen ersetzt den finanziellen Schaden am Gebäude zum Neuwert - und bietet Ihren Kunden so den notwendigen Schutz, damit sie nach einem Schaden nicht wieder ganz „bei Null“ beginnen müssen:
+ Verzicht auf Einrede der groben Fahrlässigkeit
+ Vandalismus ist abgedeckt
+ Absicherung von Rückstau und Starkregen
+ Erweiterte Deckung für Photovoltaikanlagen
+ Rohbau-Versicherung gegen Feuer, Leitungswasser und Sturm/Hagel je nach Baufortschritt

www.diebayerische.de/versicherungen/wohngebaeudeversicherung

Thema des Tages nach oben

[1] Privathaftpflicht: An wen Makler das meiste Geschäft liefern

In der Sparte liegen zwei Anbieter weit vorne, was die Geschäftsanteile im unabhängigen Vermittlermarkt betrifft. Deutlich verbessert oder verschlechtert haben sich die AIG, die Bayerische Beamten, die Dema, die Gothaer und die Helvetia. mehr ...

 
Nachrichten nach oben

[2] Tätowierung ist als medizinische Leistung zu betrachten

Eine an Brustkrebs erkrankte Frau hatte sich nach der Operation an einen Tätowierer gewandt, um die Pigmentierung ihrer Brust optisch wiederherstellen zu lasen. Als sie sich die Kosten durch ihre Krankenkasse erstatten lassen wollte, gab es Stress. mehr ...

 
WERBUNG

Kein Streit mit Rechtsanwälten

Streitlustig, besserwisserisch und äußerst pingelig – die Liste der Vorurteile über Rechtsanwälte ist lang. Alles falsch, meint der Spezialvermittler Thomas Stephan. Er erklärt, wie Anwälte zu treuen und dankbaren Kunden werden.

Für mehr Informationen klicken Sie hier...

[3] Lebensversicherung: Auf und Ab bei den Beständen

Zwischen boomenden Produkten und Auslaufmodellen entwickeln sich die Vertragszahlen und Beitragseinnahmen der Branche. Überraschend sind manche Trends bei den Versicherungssummen. Das zeigen die Zahlen des GDV für 2019. mehr ...

 

[4] Die Rentenpanik geht um

Was die Absicherung im Alter angeht, bereiten sich viele Deutsche auf harte Zeiten vor. Jeder vierte Bürger hat laut einer aktuellen Untersuchung konkrete Befürchtungen, das reicht bis zum Zusammenbruch des Rentensystems. mehr ...

 
WERBUNG

Wenn Sie woanders inserieren, zahlen Sie zu viel!
Ihr Stellenangebot erreicht 47.000 Fachleute der Versicherungsbranche für 350 Euro. Dieses Preis-, Leistungsverhältnis gibt es nur im VersicherungsJournal.de. Mehr Information...

[5] AfW-Umfrage: Vertrieb bleibt verunsichert

Wie sich die nächsten sechs Monate entwickeln, beurteilen Vermittler sehr unterschiedlich. Die Einschätzungen reichen von „Katastrophe“ bis „sehr gut“. Welche Chancen bei den einzelnen Zielgruppen und Produktgruppen gesehen werden, belegt eine Befragung. mehr ...

 

[6] Wann ist eine Kurve zu scharf zum Parken?

Eine Frau hatte ihr Auto spätabends im Bereich einer Straßenkurve abgestellt. Prompt wurde es abgeschleppt. Ob das auch rechtens gewesen ist, wurde vor dem Münchener Verwaltungsgericht verhandelt. mehr ...

 
WERBUNG

Mehr VersicherungsJournal im Premium-Abo

+ Alle Artikel seit der Erstausgabe
+ Dossiers inklusive
+ Extrablatt eine Woche früher und unbegrenzter Zugriff
+ Bücher zum Subskriptionspreis

Jetzt Premium-Abonnent werden für nur 35,88 Euro jährlich...

Kurzmeldungen nach oben

[7] Mehrheit der Arbeitnehmer würde sich an bAV beteiligen

Mitarbeiter sind durchaus bereit, einen Eigenbeitrag zur betrieblichen Altersversorgung zu leisten. Allerdings gibt es immer noch hohe Hürden, wie eine Einschätzung von Aon zeigt. mehr ...

 

[8] Versicherungsaufsicht warnt vor falschem Felix Hufeld

Betrüger verwenden offenbar den Namen des Bafin-Präsidenten, um Verbrauchern hohe Geldbeträge abzuluchsen. Wie die Masche funktioniert und was Betroffenen geraten wird. mehr ...

 
Medienspiegel nach oben

Zurich erlaubt Jeans im Büro: Wie Versicherer sich vom alten Dresscode verabschieden

Das einstige Image, konservativ und leicht angestaubt zu sein, hat die Versicherungsbranche abgelegt. Zumindest modisch. Kleider machen Leute – und die ändern sich. Seit Jahren befreien sich immer mehr Versicherungsmanager von der Krawatte. Nun lockert sich auch der Hosenbund. mehr ....

Wenn der Bestand die einzige Altersvorsorge ist

Makler beraten ihre Kunden in Sachen Altersvorsorge, haben aber häufig selbst kaum vorgesorgt. Lesen Sie in der heutigen Kolumne „Aus dem Alltag eines digitalen Versicherungsmaklers“ von Dr. Philipp Kanschik (Policen Direkt), welche Folgen die drohende Altersarmut für die Nachfolge der Makler hat. mehr ....

Grundfähigkeitsversicherung: (K)eine Alternative zur BU

Immer mehr Versicherer bewerben Grundfähigkeitspolicen als Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung. Doch der Vergleich zwischen den beiden Versicherungen hinkt. mehr ....

Studie: Reichste zehn Prozent besitzen gut zwei Drittel des Vermögens

Die oberen zehn Prozent in Deutschland besitzen deutlich mehr als bisher gedacht. Das reichste Prozent der Bevölkerung allein hält 25 Prozent des Vermögens. mehr ....

BSV: Fragwürdige Kündigungsbegründungen

Beim Streit um Versicherungsschutz bei Betriebsschließungen wegen des Corona-Virus bieten einige Versicherer Geld nach dem Bayerischen Kompromiss. Wer das ablehnt, riskiert bei manchen die Kündigung – mit fragwürdiger Begründung. mehr ....

 
Originaltexte nach oben
WERBUNG

Online Abschlüsse für Gewerbekunden noch einfacher

Die Absicherung von Firmenkunden kann kompliziert und aufwendig sein, selbst bei kleinen Betrieben. Eine gute Nachricht für Gewerbekunden in den Branchen Handel, Handwerk, Dienstleistung, Gastronomie und Baunebengewerbe: Der Firmen ModularSchutz Online mehr ...

 
Anzeigenmarkt nach oben

Stellenangebote Innendienst

VersicherungsJournal Verlag GmbH sucht Redakteur (m/w/d) mehr ...

Mitarbeiter (m/w) Daten- und Prozessmanagement bei der IDEAL Vorsorge GmbH mehr ...

Sachbearbeiter (d/w/m) für den Leistungsbereich in der Gruppe Vollversicherung der Krankenversicherung bei DEVK mehr ...

Sachbearbeiter (d/m/w) für den Leistungsbereich der Krankenzusatzversicherung bei DEVK mehr ...

Stadtwerke Köln suchen Inhouse Consultant Versicherungen (m/w/d) mehr ...

Stellengesuche Außendienst

Liebe Vertriebschefs, suche neuen Wirkungskreis in Baden-Württemberg (70 – 79) gerne befristet mehr ...


Herausgeber

Claus-Peter Meyer

E-Mail cp.meyer@versicherungsjournal.de

Website www.versicherungsjournal.de/ansprechpartner.php.

Verlag und verantwortlich für den Inhalt

VersicherungsJournal Verlag GmbH

Rathausstraße 15, 22926 Ahrensburg, Deutschland
Telefon +49 (0)4102 7777880

Eingetragen beim Handelsregister Ahrensburg unter der Nummer HRB 4295
Geschäftsführer Claus-Peter Meyer
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE207950892, Finanzamt Stormarn.

Newsletter bestellen

Diesen Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.