<-TITEL->
 
VersicherungsJournal
 
Ausgabe vom 27.3.2020
 
WERBUNG



Aus schwierig wird einfach.
Mit diesen drei Argumenten überzeugen Sie Ihre Kunden von einer Fondspolice, die in der Form ihresgleichen sucht - und das ohne großen Aufwand für Sie. So einfach war Beratung noch nie!

 
Inhalt dieses Newsletters
 
 
WERBUNG

Managen Sie Ihren Zahlungsverkehr einfach und schnell mit einer standardisierten IT-Lösung!

Die reibungslose Abwicklung des Zahlungsverkehrs ist eine wichtige Voraussetzung zur Vertrauensbildung bei Ihren Kunden und Geschäftspartner. Eine IT-Lösung, die den In-/Exkassoprozess effizient unterstützt und für die Versicherungsbranche optimiert ist, ist dabei ein entscheidender Faktor. Mit in|sure PayTras bieten wir Ihnen eine einfach integrierbare Standardsoftware, mit der die Prozesse für das In- und Exkasso kostengünstig, schnell und gleichzeitig hochautomatisiert ablaufen. Jetzt informieren!

 
Thema des Tages nach oben

[1] Diese Versicherer bieten den besten Maklerservice

In einer großangelegten Maklerbefragung wurde ermittelt, welche Gesellschaften am besten im Vertriebsalltag unterstützen. Wer in den Segmenten Leben, Kranken, Schaden, Rechtsschutz und Gewerbe die Nase vorn hat und wer zu den Auf- und Absteigern gehört. mehr ...

 
Nachrichten nach oben

[2] Betriebsschließung: Juristen sehen vielfach Corona-Schutz

Rechtsexperten haben sich nun mit der Pandemie-Deckung beschäftigt. Die Argumente könnten Vermittlern bei Kundengesprächen helfen. mehr ...

 
WERBUNG

Vertrieb Privater Krankenvollversicherung im VersicherungsJournal Extrablatt

Die Vollversicherung der PKV war lange ein Umsatztreiber im Versicherungsvertrieb. Höhere Hürden beim Zugang, steigende Beiträge und Provisionsexzesse haben nicht nur dem Ruf geschadet, sondern auch den Vertrieb massiv erschwert. Gleichzeitig ist die PKV für Vermittler weiterhin relevant. Was diese heute dazu wissen sollten, beleuchtet das VersicherungsJournal Extrablatt.

Anbieter können jetzt im Heft inserieren, um sich bei Versicherungsmaklern ins Gespräch zu bringen.

Mehr über die inhaltliche Planung und die Konditionen, erfahren Sie hier...

Das Heft kann kostenlos hier bestellt werden...

 

[3] So helfen Bund und Länder den Corona-Geschädigten

Um unter anderem Betrieben zu helfen und eine riesige Pleitewelle sowie den Verlust zahlreicher Arbeitsplätze zu verhindern, hat die Bundesregierung das größte Hilfspaket in der Geschichte Deutschlands auf den Weg gebracht. Wie Betroffene im Einzelnen unterstützt werden. mehr ...

 

[4] Zahnzusatz: Diese Anbieter regulieren besonders fair

Wie Kunden die Schadenabwicklung bewerten, hat Servicevalue untersucht. Positionsverschiebungen gab es im Vergleich zum Vorjahr etwa bei Axa, DEVK, DFV, Inter und Vigo. Ein zum Teil gegensätzliches Bild zeigt sich bei der Bewertung der Vema-Makler. mehr ...

 
WERBUNG

Wenn Sie woanders inserieren, zahlen Sie zu viel!
Ein Stellenangebot erreicht 48.000 Fachleute der Versicherungsbranche für 350 Euro. Dieses Preis-, Leistungsverhältnis gibt es nur im VersicherungsJournal.de. mehr...

 

[5] Fahrlässig den Berg hinunter: Sturz bei Überholmanöver

Bei einer privaten Trainingsfahrt von Rennradfahrern war es zu einem Unfall gekommen, als ein Teilnehmer an zwei anderen vorbeifahren wollten. Die Drei waren dabei gestürzt und hatten sich erheblich verletzt. Vor Gericht ging es anschließend um die Klärung der Haftungsfrage. mehr ...

 

[6] Coronakrise: Auf wen Vermittler jetzt zählen können

Die Versicherungswirtschaft hat schnell einige Antworten auf die aktuellen Herausforderungen gefunden. Das zeigen konkrete Maßnahmen der Lebensversicherer für Vertriebspartner und Kunden sowie die Unterstützung durch Verbände und Pools. mehr ...

 
WERBUNG

Aufbruch in die neue bAV-Welt

Die bAV sendet positive Signale – zugleich aber nehmen technische und regulatorische Anforderungen zu.

Über Hürden und Chancen für den Vertrieb berichtet ein aktuelles VersicherungsJournal Dossier.

Das Dossier ist für Premium-Abonnenten vom VersicherungsJournal kostenlos...

Alle anderen Leser können es hier kaufen...

 

[7] Wenn sich Vermittler mit fremden Federn schmücken

Auch wenn Versicherungsvermittler viel gescholten werden – der Wettbewerbszentrale fallen sie nur vereinzelt auf. Der Bericht der Wettbewerbshüter liefert aber dennoch wieder Beispiele, wie man besser nicht arbeiten sollte. mehr ...

 

[8] Wer Krankheitskosten als Werbungskosten geltend macht

Einer Beschäftigten waren nach einem Unfall auf dem Weg von der Arbeit nach Hause krankheitsbedingte Aufwendungen entstanden. Als sie diese steuerlich anrechnen lassen wollte, stellte sich das Finanzamt quer. Der Streit landete beim Bundesfinanzhof. mehr ...

 
Medienspiegel nach oben

Rentenkommission will höhere Beitragssätze erlauben

Zwei Jahre lang beriet eine Zehner-Runde im Auftrag der Regierung über die Zukunft der Rente. Nun legt sie ihr Ergebnis vor. Der Beitragssatz dürfe demnach künftig auf bis zu 24 Prozent steigen. mehr ...

Was der Ausfall von Großevents die Versicherer kostet – bisher

Zahlreiche Großveranstaltungen abgesagt, die Olympischen Spiele verschoben. Für die Rückversicherer wird die Coronakrise zu einem Belastungstest. mehr ...

Tchibo ist nun auch Versicherungsvertreter

Der Kaffeehaus-Konzern Tchibo ist unter die Versicherungsvertreter gegangen. Im Webshop verkaufen die Hamburger nun Krankenzusatzversicherungen der HanseMerkur. Es ist nicht das erste Mal, dass sich der Konzern als Versicherungsverkäufer versucht: Vor neuen Jahren musste er sein Geschäft einstellen. mehr ...

Corona-Krise: Mehmet Göker bläst zur Telefon-Offensive

Die Corona-Krise bringt auch Mehmet Göker auf den Plan. Der MEG-Gründer wittert enorme Vertriebs-Chancen per Telefon. Vermittlern bietet er seine Unterstützung lautstark feil. mehr ...

Für wen Riester unschlagbar ist

Angesichts von Corona-Pandemie und Börsenbeben suchen viele Sicherheit in der Altersvorsorge – und landen nicht selten bei der Riester-Rente. Aber für wen lohnt sich die? Und wer hat überhaupt Anspruch darauf? Die Fragen und Antworten aus dem Wirtschaftswoche-Experten-Call. mehr ...

 
Originaltexte nach oben
WERBUNG

K&M sichert Hausratschäden durch Mensch & Tier ab!

Konzept & Marketing (K&M) setzt mit seinem Hausratschutz allsafe home neue Maßstäbe. Der Assekuradeur sichert als erster Anbieter am Markt auch Schäden am Hausrat durch Mensch & Tier sowie Einbruchdiebstahl durch manipulierte Smarthome-Anlagen ab. mehr ....

 
Anzeigenmarkt nach oben

Stellenangebote Innendienst

Canada Life sucht Customer Services Repräsentant (m/w/d) bAV in Neu Isenburg mehr ...

Kundenberater (m/w) Vertrieb bei der IDEAL Vorsorge GmbH mehr ...

Stellengesuche Innendienst

Versicherungscontroller (DVA), Versicherungs- und Diplom-Kaufmann mehr ...

Stellengesuche Außendienst

Verkaufsleiter Lebensversicherung sucht neuen Wirkungskreis mehr ...

Erfolgreiche Führungskraft Vertrieb A-Orga/Maklerorganisation setzt zuverlässig Unternehmensziele um mehr ...

Versicherungsfachmann (BWV) mit abgeschlossenem Dipl. BWL (VWA) inkl. ehemals techn. gewerblicher Berufsausbildung und ehemals Meister in der Berufsausbildung sucht neue herausfordernde Aufgabe in einer Agentur oder sogar Agenturnachfolge mehr ...

 
Leserbriefe nach oben

Auch was hart klingt, kann dennoch fair sein

Peter Schramm zum Leserbrief „Die Kundeninteressen stehen denen der Eigentümer gegenüber” mehr ...

Marschrichtung ist auf Entscheiderebene vorgegeben

Norman Wirth zum Artikel „Versicherungsschutz bei Betriebsschließung wegen Corona?” mehr ...

Die Kundeninteressen stehen denen der Eigentümer gegenüber

Gerhard Pscherer zum Leserbrief „Diese Haltung wird unglaublichen Imageschaden nach sich ziehen” mehr ...

Versicherer müssen selbst für ihr Überleben sorgen

Peter Schramm zum Leserbrief „Diese Haltung wird unglaublichen Imageschaden nach sich ziehen” mehr ...

Das Niveau ist stark noch oben verzerrt

Ingo Trosiner zum Artikel „So viel verdienen Versicherungs-Mitarbeiter” mehr ...

Wo muss man sich denn dafür bewerben?

Frank Schmidt zum Artikel „So viel verdienen Versicherungs-Mitarbeiter” mehr ...

 

Herausgeber

Claus-Peter Meyer

E-Mail cp.meyer@versicherungsjournal.de

Website www.versicherungsjournal.de/ansprechpartner.php.

Verlag und verantwortlich für den Inhalt

VersicherungsJournal Verlag GmbH

Rathausstraße 15, 22926 Ahrensburg, Deutschland
Telefon +49 (0)4102 7777880

Eingetragen beim Handelsregister Ahrensburg unter der Nummer HRB 4295
Geschäftsführer Claus-Peter Meyer
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE207950892, Finanzamt Stormarn.

Newsletter bestellen

Diesen Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.