<-TITEL->
 
VersicherungsJournal
 
Ausgabe vom 30.1.2020
 
WERBUNG

Wirkt angestaubt, wird aber Ihr Leben rocken: „StartKlar“ und „MeinPlan“ sind maßgeschneidert für alle, die bei Versicherungen entweder Einfachheit oder Flexibilität vermissen. >Mehr bei der LV 1871

 
Inhalt dieses Newsletters
 
 
WERBUNG

Die mhplus ist Deutschlands beste Betriebskrankenkasse (Handelsblatt 11/2019) – profitieren auch Sie als mhplus-Vertriebspartner!

Mit unserem ausgezeichneten Service kümmern wir uns um Ihre individuellen Anliegen. Steigern Sie Ihre Abschlüsse durch bewährte Cross-Selling-Methoden. Wir öffnen Ihnen die Türe zu 73 Mio. Versicherten in Deutschland. Bestandsschutz garantiert!

>Mehr Informationen

 
Thema des Tages nach oben

[1] So viel verdienen Azubis in der Versicherungsbranche

Ob die Auszubildenden zu Kaufleuten für Versicherungen und Finanzen zu den Besser- oder Schlechter-Verdienenden gehören, zeigt ein Vergleich der Vergütung in über 150 Ausbildungsberufen. mehr ...

 
Nachrichten nach oben

[2] Diesen Versicherungsschutz haben Urlauber im Gepäck

Die Allianz hat in einer Umfrage ermittelt, ob die Bundesbürger auf Reisen mit speziellen Policen abgesichert sind – und wenn ja, mit welchen. Gefragt wurde auch danach, wie Haus oder Wohnung während der Abwesenheit gegen Einbrüche geschützt sind. mehr ...

 
WERBUNG

Wenn Sie woanders inserieren, zahlen Sie zu viel!
Ihr Stellenangebot erreicht 49.000 Fachleute der Versicherungsbranche für 350 Euro. Dieses Preis-, Leistungsverhältnis gibt es nur im VersicherungsJournal.de. Mehr Information...

 

[3] GDV: Riester-Förderung ist dringend renovierungsbedürftig

Die staatlich geförderte private Altersvorsorge tritt auf der Stelle. Der Versichererverband hat jetzt berichtet, wie viel Neuverträge 2019 abgeschlossen wurden. Neue Zahlen belegen, dass der Bestand erodiert. mehr ...

 

[4] Wird Versicherung dank neuer Technologien „menschlicher“?

Vernetzung, künstliche Intelligenz und Automatisierung verändern die Versicherungswelt massiv – und das in mehrfacher Hinsicht, so der Tenor einer neuen Swiss-Re-Studie. Die Rede ist von neuen Geschäftsmodellen, die sich auf die gesamte Wertschöpfungskette auswirken. mehr ...

 
WERBUNG

Aufbruch in die neue bAV-Welt

Die bAV sendet positive Signale – zugleich aber nehmen technische und regulatorische Anforderungen zu.

Über Hürden und Chancen für den Vertrieb berichtet ein neues VersicherungsJournal Dossier.

Das Dossier ist für Premium-Abonnenten vom VersicherungsJournal kostenlos...

Alle anderen Leser können es hier kaufen...

 

[5] Versicherer dotieren ZZR 2019 mit rund elf Milliarden Euro

Die Versicherungswirtschaft ist mit den derzeit geltenden Verbesserungen bei der Zinszusatzreserve (ZZR) zufrieden. Auf seiner Jahrespressekonferenz berichtete der Versichererverband von einem boomartigen Anstieg im Bereich der Lebensversicherung. mehr ...

 

[6] Auffahrunfall in der Waschstraße

Unfälle in Autowaschanlagen führen regelmäßig zu Streitigkeiten. Zu klären ist dabei, ob der Unfall der Betriebsgefahr des Wagens zuzurechnen ist. So auch in einem Fall, über den das Celler Oberlandesgericht zu entscheiden hatte. mehr ...

 
WERBUNG

Wohngebäudeversicherungen – Schwerpunkt im VersicherungsJournal Extrablatt

Potenzielle Wohngebäudeversicherungs-Kunden sind interessant für den Versicherungsvertrieb. Eigentümer lassen ihr Gebäude nicht unversichert. Sie sind zumeist gut situiert und die Sparte eignet sich zur Kundenbindung. Mit dem effektiven Verkauf und der sicheren Beratung dieser Sparte befasst sich das kommende Heft.

Anbieter können jetzt im Heft inserieren, um sich bei Versicherungsmaklern ins Gespräch zu bringen.

Mehr über die inhaltliche Planung und die Konditionen, erfahren Sie hier...

Das Heft kann kostenlos hier bestellt werden...

 

[7] Digitalisierung braucht sensible Manager

Mit der digitalen Transformation ändert sich nicht nur das Verhalten der Kunden: Auch in vielen Unternehmen stellt man sich neu auf. Dabei handelt es sich hier nicht nur um ein neues Projekt. Der „Jungsclub“ ist kein Zukunftsmodell, wurde auf einer Fachkonferenz gewarnt. mehr ...

 

[8] Rausschmiss nach Missbrauch von Kundendaten

Ein Mitarbeiter hatte die Daten eines Unternehmenskunden eingesetzt, um auf Missstände hinzuweisen. Dieser Übereifer und die damit verbundene Kreativität kamen nicht gut an. Das belegt ein Urteil des Siegburger Arbeitsgerichts. mehr ...

 
Kurzmeldungen nach oben

[9] Bundesregierung will Neuregelung der Reise-Insolvenzsicherung

Die Insolvenz des Reiseveranstalters Thomas Cook hat die Frage nach einem ausreichenden Versicherungsschutz aufgeworfen. Man sei in guten Gesprächen mit der Bundesregierung und Reiserveranstaltern, erklärte jetzt der GDV. mehr ...

 

[10] Gothaer: Zentrale soll 2020 klimaneutral werden

Der Versicherer hat einen Unternehmensbereich für das Nachhaltigkeits-Management gegründet. Die neue Einheit ist Chefsache und hat im laufenden Jahr konkrete Aufgaben auf dem Tisch. mehr ...

 
Medienspiegel nach oben

Coronavirus: Wer haftet bei Betriebsunterbrechung?

Der Automobilzulieferer Webasto hat wegen des Coronavirus seinen Hauptsitz geschlossen. Anderen Unternehmen könnte es bald genauso ergehen. Zahlt dann die Betriebsunterbrechungsversicherung für den Umsatzausfall? mehr ...

Attacke auf die Bankenwelt: Allianz geht mit neuer Multi-Banking-App in die Offensive

Europas größter Versicherer will noch 2020 eine neue Finanzplattform starten, die den Angeboten der großen Geldhäuser Konkurrenz machen soll. mehr ...

Die meisten Versicherungsmakler arbeiten an der Realität vorbei

Wo Sie besser Zeit investieren statt bei Social Media!?! Harte Worte. Ich weiß. Aber Fakt ist, dass jeder zweite Facebook-Account eines Maklers inaktiv ist. Das zeigt: Viele Berater nehmen sich zwar vor, über Social Media Kunden zu gewinnen. Doch sie wissen nicht wie. Viele ... mehr ...

Zentralruf der Autoversicherer forscht weiter nach britischen Versicherungen

Auch nach dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union (EU) am 31. Januar 2020 ermittelt der Zentralruf der Autoversicherer britische Versicherungen - zumindest bis zum Jahresende. mehr ...

Achtung, Klinkenputzer!: „Wir entwerfen Schreckensszenarien“

Klaus Hermann arbeitet seit 1988 in der Versicherungsbranche. Er besitzt eine Agentur und hat das Buch „Ich bin kein Klinkenputzer“ geschrieben. mehr ...

 
Originaltexte nach oben
WERBUNG

Risikolebensversicherung: Schneller zum Abschluss

Fragen über Fragen – nicht bei der Hannoverschen. Dank der vereinfachten Gesundheitsprüfung lässt sich die Risikolebensversicherung noch schneller platzieren. Weniger Aufwand, maximaler Erfolg: eine sichere Sache für Vertriebspartner und Kunden. mehr ....

 
Anzeigenmarkt nach oben

Stellenangebote Innendienst

Mitarbeiter (m/w) Gewerbeversicherung bei der IDEAL Vorsorge GmbH mehr ...

Canada Life sucht bAV-Spezialist Bestandsmanagement (m/w/d) am Standort Neu-Isenburg oder Köln mehr ...

Spezialisten (m/w/d) gewerbliche Kfz-/Flottenversicherung in Hannover/Langehagen mehr ...

Stellengesuche Innendienst

Führungskraft SHU sucht neue Herausforderung mehr ...

Stellengesuche Außendienst

Senior Consultant (bAV, bKV, betriebliche Benefits) sucht per sofort eine interessante neue Herausforderung mehr ...

Problemlöser mit Mehrwert sucht neuen Wirkungskreis in Baden-Württemberg als Key Account Manager, Maklerbetreuer, Organisationsleiter, Gewerbespezialist für die Dauer von 5-7 Jahren mehr ...

 

Herausgeber

Claus-Peter Meyer

E-Mail cp.meyer@versicherungsjournal.de

Website www.versicherungsjournal.de/ansprechpartner.php.

Verlag und verantwortlich für den Inhalt

VersicherungsJournal Verlag GmbH

Rathausstraße 15, 22926 Ahrensburg, Deutschland
Telefon +49 (0)4102 7777880

Eingetragen beim Handelsregister Ahrensburg unter der Nummer HRB 4295
Geschäftsführer Claus-Peter Meyer
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE207950892, Finanzamt Stormarn.

Newsletter bestellen

Diesen Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.