<-TITEL->
 
VersicherungsJournal
 
Ausgabe vom 29.1.2020
 
WERBUNG

Gemeinsam rocken für reichlich Flocken. > Mehr bei der LV 1871

 
Inhalt dieses Newsletters
 
 
WERBUNG

Zielgruppe Architekten: Versichert nach Bauplan

Ein Hausbesitzer verklagt einen Architekten auf Schadensersatz. Auslöser dafür waren Feuchtigkeitsprobleme in einem Haus, das der Architekt geplant hatte. Die Konfrontation vor Gericht endete mit einem Vergleich. Kosten für den Beklagten: 6.000 Euro. Eines zeigt der Fall deutlich: Die Zielgruppe unterliegt ganz besonderen Risiken. Hier sind Vermittler gefragt. Wir werfen einen Blick auf die Zielgruppe Architekten. mehr...

 
Thema des Tages nach oben

[1] Die Krankenkassen mit dem größten Mitgliederschwund

Die GKV eilte zuletzt von einem Mitgliederrekord zum nächsten. Dennoch hatten etwa zwei Dutzend Körperschaften zum Teil erhebliche Verluste zu verkraften, darunter viele der Branchengrößen. Wer zu den Gewinnern und den Verlierern gehört. mehr ...

 
Nachrichten nach oben

[2] Neuer Haftpflicht-Schutz über die gesetzliche Deckung hinaus

Die Universa versichert treuen Kunden nun auch begrenzt anerkannte Haftpflichtschäden, für die es eigentlich keine Erstattungsgrundlage gibt. Neues melden zudem der Münchener Verein in der Wohngebäude-Versicherung sowie die Helvetia und die Oberösterreichische. mehr ...

 
WERBUNG

Wohngebäudeversicherungen – Schwerpunkt im VersicherungsJournal Extrablatt

Potenzielle Wohngebäudeversicherungs-Kunden sind interessant für den Versicherungsvertrieb. Eigentümer lassen ihr Gebäude nicht unversichert. Sie sind zumeist gut situiert und die Sparte eignet sich zur Kundenbindung. Mit dem effektiven Verkauf und der sicheren Beratung dieser Sparte befasst sich das kommende Heft.

Anbieter können jetzt im Heft inserieren, um sich bei Versicherungsmaklern ins Gespräch zu bringen.

Mehr über die inhaltliche Planung und die Konditionen, erfahren Sie hier...

Das Heft kann kostenlos hier bestellt werden...

 

[3] Die Bayerische kündigt Telematik-Tarif an

Für ein App-basiertes Angebot in der Kfz-Versicherung arbeitet der Versicherer jetzt mit einem Insurtech aus der Schweiz zusammen. Die neue Offerte folgt auf die Dashcam-Police des Unternehmens. mehr ...

 

[4] Unfall mit Kurzkennzeichen: Versicherer stellt Regressforderung

Ein Autohändler hatte ein Kurzkennzeichen während einer privaten Fahrt genutzt. Als er dabei einen Unfall verursachte, sollte er für die Folgen selbst aufkommen. Weil er damit nicht einverstanden war, landete der Fall vor Gericht. mehr ...

 
WERBUNG

Mit aktuellen Kundennachrichten zu mehr Umsatz!

So halten Vermittler ihre Kunden auf dem Laufenden und sich im Gedächtnis der Kunden. Daraus entstehen Empfehlungen und Neugeschäft. mehr...

 

[5] Junge schwer verletzt nach Sturz über Kettenhindernis

Einem Achtjährigen war eine Kette, die man zwischen Metallpfosten entlang eines Bürgersteigs gespannt hatte, zum Verhängnis geworden. Vor Gericht ging es anschließend darum, wer für den Unfall zu welchen Anteilen verantwortlich war. mehr ...

 

[6] Signal Iduna macht die „Vision 2023“ sichtbar

Die vorläufigen Geschäftszahlen der Versicherungsgruppe für 2019 geben einen Eindruck, wie gut das laufende Transformationsprogramm funktioniert. Der Wandel ist auch in den Büros sichtbar. mehr ...

 
WERBUNG

„Bitte etwas, das auch hilft“

Wen befragt Ihr Apotheker zu Risiken und Nebenwirkungen?

Wie Sie zum Spezialisten für Heilberufler werden, erfahren Sie hier...

 
Kurzmeldungen nach oben

[7] Perspectivum ernennt neue Geschäftsführerin

Das Unternehmen besetzt seine Chefetage neu. Inhaber bleibt Karsten Körwer, der aber einen neuen Job bei Apella antritt. mehr ...

 
Medienspiegel nach oben

„Erschreckende Mängel“: Fünf Lebensversicherer im Nachhaltigkeits-Ranking

Klimawandel, Korruption, Kriegswaffen – solche ethischen Themen spielen für Deutschlands Verbraucher auch bei der Auswahl von Lebensversicherungen zunehmend eine Rolle. Hilfe bietet ihnen eine Studie, für die Analysten Versicherer auf ihre Nachhaltigkeit überprüft haben. mehr ...

Coronavirus: Wie die Allianz ihre Mitarbeiter in China abschottet

Kaum hat die Allianz ihre China Insurance Holding eröffnet, stehen die Büros für eine längere Zeit wieder leer. Das Personal arbeitet im Homeoffice. Die Reisepläne der Mitarbeiter werden umgekrempelt. Zu groß ist das Ansteckungsrisiko mit dem Coronavirus. Im Reich der Mitte geht es vielen ... mehr ...

Warum sich Dread-Disease-Versicherungen kaum lohnen

Einige Versicherer bieten als Alternative zur Berufsunfähigkeitspolice sogenannte Dread-Disease-Versicherungen an. Diese nützen schwerkranken Arbeitnehmern allerdings nur selten. mehr ...

Milliarden-Deal: Österreichische Versicherer buhlen um Axa-Töchter

Der an der Pariser Börse gelistete Finanzkonzern Axa will sein Geschäft in Mittel- und Osteuropa abstoßen. Im Rennen sind nur noch Uniqa, VIG und Generali, wie Insider berichten. mehr ...

Deutschland kann bei der Rente viel von Österreich lernen

Wien macht vor, was kluge Rentenpolitik ist - etwa bei der Gleichbehandlung von Beamten und Angestellten. Deutschen Politikern fehlt dazu der Mut. Die Folge ist vieltausendfacher Frust. mehr ...

 
Originaltexte nach oben
WERBUNG

Smart versichern: die Gewerbeversicherung der NÜRNBERGER

Mit der Gewerbeversicherung Smart sichern Sie Kleinstunternehmen mit Betriebshaftpflicht und Geschäfts-Inhalt schnell und unkompliziert ab. Denn Smart ist so konzipiert, dass Sie ohne großen Aufwand Ihre Kunden beraten können. mehr ....

 
Anzeigenmarkt nach oben

Stellenangebote Innendienst

Mitarbeiter (m/w) Gewerbeversicherung bei der IDEAL Vorsorge GmbH mehr ...

TEAMLEITER Kundenservice/Sachbearbeitung (m/w/d) mehr ...

Canada Life sucht bAV-Spezialist Bestandsmanagement (m/w/d) am Standort Neu-Isenburg oder Köln mehr ...

Stellengesuche Innendienst

Führungskraft SHU sucht neue Herausforderung mehr ...

Stellengesuche Außendienst

Senior Consultant (bAV, bKV, betriebliche Benefits) sucht per sofort eine interessante neue Herausforderung mehr ...

 
Leserbriefe nach oben

Erstaunliche Fehleinschätzung

Herta Aedtner zum Leserbrief „Seit 2012 hat sich viel verändert” mehr ...

Im Grunde ist es doch ganz einfach

Nils Fischer zum Artikel „Beim Verkaufen kommt es auf die innere Einstellung an” mehr ...

Besser beraten, den Schaden über den Gebäudeversicherer zu regulieren

Volker Hoffmann zum Artikel „Teurer Tapetenwechsel nach Wasserschaden” mehr ...

 

Herausgeber

Claus-Peter Meyer

E-Mail cp.meyer@versicherungsjournal.de

Website www.versicherungsjournal.de/ansprechpartner.php.

Verlag und verantwortlich für den Inhalt

VersicherungsJournal Verlag GmbH

Rathausstraße 15, 22926 Ahrensburg, Deutschland
Telefon +49 (0)4102 7777880

Eingetragen beim Handelsregister Ahrensburg unter der Nummer HRB 4295
Geschäftsführer Claus-Peter Meyer
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE207950892, Finanzamt Stormarn.

Newsletter bestellen

Diesen Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.