<-TITEL->
 
VersicherungsJournal
 
Ausgabe vom 30.8.2019
 
WERBUNG

Norbert Porazik will Sie...
auf der Hauptstadtmesse in Berlin sehen! Also melden Sie sich gleich an und seien Sie dabei am 17. September 2019 im Estrel Hotel Berlin. Jetzt kostenfreies Ticket sichern!

 
Inhalt dieses Newsletters
 
Thema des Tages
[1] Wo die Autoversicherung teurer wird
Nachrichten
[2] Je nach Wohnort kostet die Kfz-Police bis zu 90 Prozent mehr
[3] Versicherer will Ausfallschaden beim Geschädigten abladen
[4] Riester-Rente: Streit um falsch gezahlte Zulagen
[5] Deutsche wollen lieber freiwillig für das Alter vorsorgen
[6] Vertrauen in Online-Vergleichsportale schwindet
[7] Was bei der Kündigungshilfe erlaubt ist
[8] Haftpflichtkasse war 2018 in mehrerer Hinsicht erfolgreich
Weitere Inhalte
Medienspiegel
Originaltexte
Anzeigenmarkt
Leserbriefe
 
WERBUNG

Was Sie noch nie über Berlin wissen wollten

Wussten Sie, dass Berlin im Schnitt 30 Gewittertage pro Jahr hat, täglich 400.000 Döner in den 1.600 Dönerläden der Stadt verkauft werden und die Hauptstadt zwei Milliarden Tonnen wiegt?

Wirklich nützliches Wissen erhalten Sie am 17. September 2019 auf der Hauptstadtmesse der Fonds Finanz, dem Treffpunkt für alle Versicherungs- und Finanzanlagenvermittler – mit 130 Ausstellern, 80 Fachvorträgen, zwei Star-Rednern und rund 2.300 verputzen Currywürsten pro Messe.

Jetzt kostenfrei anmelden!

 
Thema des Tages nach oben

[1] Wo die Autoversicherung teurer wird

Der GDV hat die neue Regionalstatistik veröffentlicht. Für welche Bezirke der Versichererverband die besten beziehungsweise schlechtesten Schadenbilanzen in Kfz-Haftpflicht sowie Voll- und Teilkasko errechnet hat. mehr ...

 
Nachrichten nach oben

[2] Je nach Wohnort kostet die Kfz-Police bis zu 90 Prozent mehr

Beispielrechnungen von Check24 zeigen, dass die Autoversicherungs-Prämie erheblich abweichen kann, wenn der Zulassungsbezirk gewechselt wird. Selbst das Postleitzahlengebiet innerhalb einer Straße kann zu riesigen Differenzen führen. mehr ...

 
WERBUNG

Würden Sie Weihnachten einfach ausfallen lassen?

Natürlich nicht! Genauso wenig sollten Sie sich das jährliche Gipfeltreffen der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche in Berlin entgehen lassen: die Hauptstadtmesse der Fonds Finanz am 17. September 2019 im Estrel Hotel.

Treffen Sie die Star-Redner Christian Lindner und „Mr. DAX“ Dirk Müller, lernen Sie die neuesten Produkte der Gesellschaften kennen, erweitern Sie Ihr Netzwerk und holen Sie sich nicht nur Marketing-, Verkaufs- und Rechts-Tipps der Profis, sondern auch kostenfreie IDD-Stunden.

Jetzt kostenfreies Ticket sichern!

 

[3] Versicherer will Ausfallschaden beim Geschädigten abladen

Ein Kfz-Haftpflichtversicherer hatte sich trotz unstreitiger Schuldfrage reichlich Zeit mit der Schadenregulierung gelassen. Dann stritt er sich mit dem mittellosen Geschädigten auch noch über die Nutzungsausfall-Entschädigung. mehr ...

 

[4] Riester-Rente: Streit um falsch gezahlte Zulagen

Eine Frau hatte einen Riester-Rentenvertrag abgeschlossen. Nach dessen Fälligkeit kam heraus, dass sie einen Teil der Zulagebeträge zu Unrecht erhalten hat. Über deren Rückforderung musste der Bundesfinanzhof entscheiden. mehr ...

 
WERBUNG

Ihr Date mit „Mr. DAX“!

Treffen Sie „Mr. DAX“ Dirk Müller bei Ihrem persönlichen Meet & Greet auf der Hauptstadtmesse der Fonds Finanz am 17. September 2019 in Berlin! Machen Sie ein Foto mit dem Finanzexperten, holen Sie sich Ihr Autogramm und verpassen Sie natürlich auf keinem Fall seinen Eröffnungsvortrag!

Und wenn Sie schon einmal da sind, beim Gipfeltreffen der Finanzdienstleistungsbranche: Freuen Sie sich auch auf 130 Aussteller, 80 Expertenvorträge von Top-Rednern, den FDP-Fraktionsvorsitzenden Christian Lindner, kostenfreie IDD-Stunden und eine legendäre Messe-Party.

Jetzt anmelden!

 

[5] Deutsche wollen lieber freiwillig für das Alter vorsorgen

Die Verantwortung für die Ruhestandsplanung wollen sich die Bundesbürger nicht aus der Hand nehmen lassen. Was sie von ihrem Altersarmutsrisiko und einer verordneten Absicherung – auch für erweiterte Zielgruppen – halten, belegt eine aktuelle Umfrage. mehr ...

 

[6] Vertrauen in Online-Vergleichsportale schwindet

Viele deutsche Autofahrer werden sich in diesem Jahr wieder eine neue Kfz-Versicherung suchen. Eine aktuelle Studie hat ermittelt, welche Gründe die Kunden dafür haben und wo sie ihren neuen Tarif abschließen möchten. mehr ...

 
WERBUNG

Deutschland hat keine Zeit zu verlieren!

Denn die wirtschaftlichen Aussichten verschlechtern sich und Trends wie die Überalterung der Gesellschaft, Digitalisierung und Globalisierung zeigen ihre Auswirkung.

Wie eine marktwirtschaftliche Wende aussehen kann, debattiert FDP-Fraktionsvorsitzender Christian Lindner am 17. September 2019 in Berlin – und das nicht im Bundestag, sondern auf der kostenfreien Hauptstadtmesse der Fonds Finanz, dem Gipfeltreffen für Versicherungs- und Finanzanlagenvermittler.

Jetzt kostenfreies Messeticket sichern!

 

[7] Was bei der Kündigungshilfe erlaubt ist

Ein Makler hatte systematisch Kunden von einer Versicherungsgruppe abgeworben, für die er früher als Vertreter tätig war. Das wollte sich die Gesellschaft nicht gefallen lassen. Vor dem OLG Oldenburg bekam sie teilweise Recht. mehr ...

 

[8] Haftpflichtkasse war 2018 in mehrerer Hinsicht erfolgreich

Der Versicherungsverein konnte 2018 laut Geschäftsbericht seine Marktposition ausbauen. Vor allem zwei im Berichtsjahr eingeleitete strategische Maßnahmen sollen seine Wettbewerbsfähigkeit nun auch für die Zukunft sichern. mehr ...

 
Medienspiegel nach oben

Streit um Arbeitslosenversicherung: Investieren oder „Kassen plündern”?

Wirtschaftsminister Altmaier fordert im Zuge seiner „Mittelstandsstrategie” eine Absenkung der Beiträge zur Arbeitslosenversicherung, Arbeitsminister Heil ist dagegen. Neuer Streit droht. mehr ...

Erhöhung der Mütterrente: Drei Wege, wie Sie auch als Mann davon profitieren

Über acht Millionen Mütter bekommen bis zum Sommerende höhere Altersbezüge. Was viele aber nicht wissen: Von dieser Besserstellung können auch sehr viele Väter profitieren. FOCUS Online zeigt Ihnen drei Wege, wie sich die höheren Leistungen für Kindererziehung bei der Männer-Rente auszahlen. mehr ...

So will die Politik die deutschen Sparer retten

Wer sein Geld sicher anlegen will, muss derzeit Verluste hinnehmen. Die Politik will etwas gegen diesen Zinsfrust unternehmen und hat Vorschläge präsentiert, um das zu ändern. Doch was zunächst gut klingt, hat Schwächen. mehr ...

Im Durchschnitt 3.862 Euro Rente im Monat

Ein Viertel der Menschen, die in Luxemburg Rente beziehen, erhält mehr als 4766 Euro pro Monat. mehr ...

Tesla startet eigene Autoversicherung

Tesla bietet seinen Kunden ab sofort eine eigene Versicherung für seine Elektro-Autos an - zunächst allerdings nur in Kalifornien. Die Police sei bis zu 30 Prozent günstiger als bei Konkurrenzunternehmen, da man seine Autos schließlich kenne, so Tesla. mehr ...

 
Originaltexte nach oben
WERBUNG

UNAUFGEREGT ERFOLGREICH: MIT DEM BESTEN RISIKOSCHUTZ

Mit dem besten Risikoschutz, fairen Konditionen und einem zuverlässigen, schnellen Service bietet die Hannoversche optimale Voraussetzungen für entspannte Makler und zufriedene Kunden. mehr ....

 
Anzeigenmarkt nach oben

Stellenangebote Innendienst

ROLAND Assistance GmbH sucht zur Verstärkung des Teams Mitarbeiter (m/w/d) für KFZ-Schadenregulierung mehr ...

Chancen nutzen als Spezialist (m/w) Asset-Liability-Management (ALM) und Solvency II bei der IDEAL Lebensversicherung a.G. mehr ...

Wir sind der Versicherungsspezialist für Immobilien & Baugewerbe und suchen einen Versicherungskaufmann (w/m/d) für unser Back Office (Innendienst) in Grimma! Komm ins Team Schmalenberg - wir freuen uns auf dich! mehr ...

Stellengesuche Innendienst

Senior-Berater sucht Mitarbeit im Vorstand mehr ...

Fachberater für Finanzdienstleistungen, 54 Jahre, 22087-29699 Hamburg bis nördliches Niedersachsen - Fallingbostel, evtl. Hannover mehr ...

Stellengesuche Außendienst

Wer gibt erfahrenem 59-Jährigen eine Chance als Maklerbetreuer, Orgaleiter, Gewerbespezialist? mehr ...

 
Leserbriefe nach oben

Abwarten und genau prüfen, was dahintersteckt

Oliver Ginsberg zum Leserbrief „Ganz neu ist die Idee nicht” mehr ...

Ganz neu ist die Idee nicht

Andreas Reddemann zum Artikel „Allianz Leben kündigt Tarif mit alternativen Investments an” mehr ...

Warum nicht gleich die HGB-Vermittler abschaffen?

Nicola Kerler zum Artikel „Provisionsdeckel befindet sich „in der Enddiskussion„” mehr ...

Wann kommt endlich eine Einsicht bei den Versicherern?

Ulrich Horak zum Artikel „Die Versicherer mit den zufriedensten Kunden” mehr ...

Methodisch fragwürdig

Klaus Markus zum Artikel „Die Versicherer mit den zufriedensten Kunden” mehr ...

 

Herausgeber

Claus-Peter Meyer

E-Mail cp.meyer@versicherungsjournal.de

Website www.versicherungsjournal.de/ansprechpartner.php.

Verlag und verantwortlich für den Inhalt

VersicherungsJournal Verlag GmbH

Rathausstraße 15, 22926 Ahrensburg, Deutschland
Telefon +49 (0)4102 7777880

Eingetragen beim Handelsregister Ahrensburg unter der Nummer HRB 4295
Geschäftsführerin Nisveta Meyer
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE207950892, Finanzamt Stormarn.

Newsletter bestellen

Diesen Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.