<-TITEL->
 
VersicherungsJournal
 
Ausgabe vom 26.8.2019
 
WERBUNG

Das maßgeschneiderte Grundlagenwissen Solvency II der Deutschen Versicherungsakademie in Kleingruppen für Vorstände und Geschäftsleiter: www.versicherungsakademie.de

 
Inhalt dieses Newsletters
 
Thema des Tages
[1] Ausgaben für Versicherungen erreichen Rekordwert
Nachrichten
[2] Finanztest: Die besten Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht-Policen
[3] Urteil des Verfassungsgerichts noch ohne Wirkung
[4] Eigenanteil für die stationäre Pflege steigt auf fast 2.000 Euro
[5] Wann ein Supermarkt-Betreiber für einen Glätteunfall haftet
[6] Hauskäufer erhält für Risse und Schimmel keinen Schadenersatz
[7] Am miserablen Vermittler-Ansehen scheiden sich die Geister
[8] Unternehmen brauchen mehr Absicherung
Weitere Inhalte
Medienspiegel
Originaltexte
Anzeigenmarkt
Leserbriefe
 
WERBUNG



Das Plus: unsere Leidenschaft für Technik!

Ob bei Maschinen, Bauleistungen, Montage, Cyberrisk oder Elektronik: Mit den Maschinenversicherungen von R+V sichern Sie die unternehmerischen Investitionen Ihrer Firmenkunden umfassend gegen unvorhergesehene Schäden aller Art. Unsere Experten engagieren sich mit Herzblut für die speziellen Anforderungen und stehen Ihnen jederzeit kompetent zur Seite. Jetzt mehr erfahren bei Ihrem Maklerbetreuer oder hier...

 
Thema des Tages nach oben

[1] Ausgaben für Versicherungen erreichen Rekordwert

Die Pro-Kopf-Aufwendungen der Bürger haben sich im vergangenen Jahr je nach Sparte unterschiedlich entwickelt. Eine Sparte hat eine Trendwende erlebt. Weniger erfreulich ist die Versicherungs-Durchdringung. Das zeigt die Statistik des GDV. mehr ...

 
Nachrichten nach oben

[2] Finanztest: Die besten Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht-Policen

Was Immobilienbesitzer die Absicherung ihrer Objekte kostet, hat die Stiftung Warentest in der aktuellen Ausgabe ihrer Zeitschrift veröffentlicht. Die Preisunterschiede zwischen den Tarifen sind enorm hoch. mehr ...

 
WERBUNG



KRAVAG: Die Kfz-Versicherung für Ihre Kunden.

- KfzPolice
- Kfz-FlottenPolice
- Kfz-BranchenPolice

<< Mehr erfahren >>

 

[3] Urteil des Verfassungsgerichts noch ohne Wirkung

Renten aufgrund privat geleisteter Pensionskassen-Beiträge sind bei der Krankenkasse beitragsfrei. Das wurde bereits im Juni 2018 entschieden. Doch zumindest die Versicherten einer Pensionskasse warten bislang vergeblich, dass sie ihr Recht bekommen. mehr ...

 

[4] Eigenanteil für die stationäre Pflege steigt auf fast 2.000 Euro

Die Belastung für die Betroffenen hat zuletzt erheblich zugenommen. Sie unterscheidet sich jetzt in den Bundesländern um mehr als 1.000 Euro pro Monat. Das offenbaren aktuelle Daten der Ersatzkassen. mehr ...

 
WERBUNG



HanseMerkur: Idealer KV-Schutz für Beamte und Referendare.
Garantiert stabile Beiträge bis 01.01.2021!


Höchstleistung für Beamte bietet die HanseMerkur Krankenversicherung – und das mit garantiert stabilen Beiträgen bis 01.01.2021. Weiterer Vorteil: Anwärter und Referendare profitieren von besonders günstigen Tarifen. Moderne Services wie ein Online-Arzt mit Video-Chat-Option, ein Gesundheitstelefon und eine komfortable Rechnungsapp bieten Ihren Kunden darüber hinaus besondere Mehrwerte.

www.hansemerkur-vertriebsportal.de

 

[5] Wann ein Supermarkt-Betreiber für einen Glätteunfall haftet

Eine Frau war auf der überfrorenen Parkfläche eines Geschäfts ausgerutscht. Daraufhin verklagte sie den Inhaber auf Schadenersatz und Schmerzensgeld. Ob dieser wirklich seine Verkehrssicherungs-Pflicht verletzt hatte, wurde vor dem Bundesgerichtshof entschieden. mehr ...

 

[6] Hauskäufer erhält für Risse und Schimmel keinen Schadenersatz

Ein Mann hatte ein gebrauchtes Wohnhaus erworben. Als er verborgene Mängel an Wänden und Dachgeschoss entdeckte, verklagte er den Vorbesitzer auf Schadenersatz. Jedoch konnte er sich vor dem Coburger Landgericht aus zwei verschiedenen Gründen nicht durchsetzen. mehr ...

 
WERBUNG

Gehen Sie mit uns auf Erfolgskurs

Die neue Dialog bündelt das Biometriegeschäft der Dialog Leben mit dem bAV- und Kompositgeschäft der Generali und wird DER Maklerversicherer der Generali in Deutschland.

Jetzt kennenlernen

 

[7] Am miserablen Vermittler-Ansehen scheiden sich die Geister

Der Artikel „Berufe-Ranking: Heftige Klatsche für Versicherungsvertreter“ hat in der VersicherungsJournal-Leserschaft sehr unterschiedliche Reaktionen ausgelöst. mehr ...

 

[8] Unternehmen brauchen mehr Absicherung

Die Kreditversicherer erwarten wieder mehr Firmenpleiten. Das aktuelle Versicherungsjournal Extrablatt untersucht, wie auch nicht spezialisierte Vermittler mit der Kredit-, der Kautions- und der Vertrauensschaden-Versicherung ins Geschäft kommen. mehr ...

 
Medienspiegel nach oben

Fondspolicen vermitteln? Kein § 34f GewO nötig

Brauchen Vermittler, die Fondspolicen anbieten, eine Zulassung als Finanzanlagenvermittler nach §34f GewO? Diese Frage wurde im Zuge der angestrebten BaFin-Aufsicht für 34f-Vermittler aufgeworfen und erzeugte wohl einige Unruhe unter Vermittlern. Der AfW sah sich zur Klarstellung angehalten. mehr ...

Verluste mit Riester? Für diese Sparer rechnet sich die private Altersvorsorge

Millionen Riester-Sparer zweifeln daran, dass sich die Anlage lohnt. Die Folge: Rund ein Fünftel aller Policen sind stillgelegt. Aber weiterhin gilt: Dank der staatlichen Prämien und der Steuervorteile lohnt sich das Modell für viele Arbeitnehmer. mehr ...

Heißer Herbst für Firmenpolicen

In vielen Sparten in der Gewerbeversicherung dürften spätestens mit dem Jahresbeginn 2020 die Prämien steigen. Dafür gibt es mittlerweile zahlreiche Indizien. So ziehen sich einige Versicherer aus dem Markt zurück. Die Zinsen sind weiterhin im Keller und zwingen zu technischen Gewinnen. mehr ...

Jeder Vierte denkt nicht an die Altersvorsorge

Die Bürger machen sich weniger Gedanken über ihre Altersvorsorge als noch vor wenigen Jahren, zeigt eine neue Umfrage. Frauen stehen Männern aber in (fast) nichts mehr nach. mehr ...

Was kostet eigentlich… ein MRT mit Kontrastmittel und allem „Drum und Dran“?

Es ist durchaus interessant (und auch immer einer Frage bei der Auswahl der richtigen Privaten Krankenversicherung und der Frage der passenden Selbstbeteiligung), was einzelne Leistungen überhaupt so kosten. Viele gesetzlich Krankenversicherte haben (woher auch) nicht ansatzweise eine Vorstellung. mehr ...

 
Originaltexte nach oben
WERBUNG

Alles aus einer Hand: NÜRNBERGER bietet passenden Schutz für IT-Fachkräfte

Überdurchschnittliches Einkommen, in der Freizeit sportlich aktiv und mehr Interesse an Versicherungsprodukten als der Durchschnittskunde: Die Zielgruppe IT ist für Vermittler äußerst interessant. Die NÜRNBERGER hat ein Gesamtkonzept entwickelt. mehr ....

 
Anzeigenmarkt nach oben

Stellenangebote Innendienst

Chancen nutzen als Spezialist (m/w) Asset-Liability-Management (ALM) und Solvency II bei der IDEAL Lebensversicherung a.G. mehr ...

Spezialist Buchhaltung (m/w/d) für Kapitalanlagen mehr ...

ROLAND Assistance GmbH sucht zur Verstärkung des Teams Mitarbeiter (m/w/d) für KFZ-Schadenregulierung mehr ...

Wir sind der Versicherungsspezialist für Immobilien & Baugewerbe und suchen einen Versicherungskaufmann (w/m/d) für unser Back Office (Innendienst) in Grimma! Komm ins Team Schmalenberg - wir freuen uns auf dich! mehr ...

Stellengesuche Außendienst

Wer gibt erfahrenem 59-Jährigen eine Chance als Maklerbetreuer, Orgaleiter, Gewerbespezialist? mehr ...

 
Leserbriefe nach oben

Bei dem Konzept wird einem angst und bange

Volker Arians zum Artikel „Gute Regulierung spart Versicherern richtig Geld” mehr ...

Mittlere Vermittlerdichte sollte bei circa 1.450 Einwohnern liegen

Martin Born zum Artikel „Wo die meisten Versicherungsvermittler registriert sind” mehr ...

Privathaftpflicht ist (k)ein Produkt für den digitalen Vertrieb

Jörg Hodann zum Artikel „Ascore: Die leistungsstärksten Haftpflicht-Policen für Familien” mehr ...

 

Herausgeber

Claus-Peter Meyer

E-Mail cp.meyer@versicherungsjournal.de

Website www.versicherungsjournal.de/ansprechpartner.php.

Verlag und verantwortlich für den Inhalt

VersicherungsJournal Verlag GmbH

Rathausstraße 15, 22926 Ahrensburg, Deutschland
Telefon +49 (0)4102 7777880

Eingetragen beim Handelsregister Ahrensburg unter der Nummer HRB 4295
Geschäftsführerin Nisveta Meyer
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE207950892, Finanzamt Stormarn.

Newsletter bestellen

Diesen Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen.