Nachrichten

32.107 Artikel
Ein neues Gesetz will die Zahlungsmoral auf Trab bringen. Für die Versicherer ist das ein zweischneidiges Schwert. Vor allem bei der Schadenregulierung. mehr ...
WERBUNG
Privatnutzung des Internets verursacht Kosten- und Produktivitätsprobleme. Spezielle Filtersoftware lässt nur dienstliche Inhalte durch. mehr ...
Zukauf via Alte Leipziger Europa Beteiligungsgesellschaft. mehr ...
Der niederländische Versicherer vervollständigt sein HUK Portfolio. mehr ...
Die vom Bundesjustizministerium geplante Reform der deutschen Zivilprozessordnung könnte entscheidende Änderungen bringen. mehr ...
Map&guide erstmals mit aktuellen Verkehrsinformationen. mehr ...
Wie sich die gezahlten Beiträge in Risikoanteil, Verwaltungskosten und in den Sparanteil aufteilen, hat der map-report untersucht. Einzelne Versicherer decken ihre Karten selbst auf. Jetzt mischt auch Minister Riester mit. mehr ...
Neues Angebot mit umfassenden Leistungen für Naturheilverfahren. Teile der Kapitalanlagen werden unter ökologischen Gesichtspunkten investiert. mehr ...
10 Millionen Verträge nach 16 Monaten unter einem Dach. mehr ...
In ganz Deutschland veranstalten die Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) und die Landesversicherungsanstalten (LVA) kostenlose Seminare und Vorträge für interessierte Bürgerinnen und Bürger. mehr ...
Die HUK-Coburg (http://www.huk.de) hat ihr Angebot, online Verträge abzuschließen, erneut erweitert. Bisher konnten Kraftfahrt- und Rechtsschutzversicherungen per Internet direkt eingerichtet werden. Im ersten Halbjahr 2000 machten 4.300 Kunden von dieser Möglichkeit Gebrauch. Neuerdings können auch Auslandsreise-Krankenversicherungen und Bausparverträge online per Mausklick vereinbart werden. mehr ...
Die 'deutsche-versicherungsboerse.de' seit Anfang Oktober in neuem Gewand. mehr ...
Krankenversicherungs-Vergleichsprogramme als Online-Versionen. mehr ...
Das Programm 2000/2001 hat das Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft vorgelegt. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Medienspiegel
Wer in einem Unternehmen angestellt ist, zahlt automatisch in die gesetzliche Rente ein. Viele Selbstständige hingegen haben bei der Vorsorge die freie Wahl. Jennifer Garic erklärt, was sich mehr lohnt: Die gesetzliche Rente oder private Versicherungen.
„Artikel 77f der Solvabilität-II-Richtlinie sieht eine Überprüfung der Maßnahmen zu langfristigen Garantien, einschließlich der Übergangsregeln, bis zum 1. Januar 2021 vor.” Dieser Satz der europäischen Aufsichtsbehörde Eiopa dürfte einigen hiesigen Lebensversichern das Blut gefrieren lassen.
Während Millionen Deutsche unter höheren Mieten leiden, machen die rasant gestiegenen Immobilienpreise eine Minderheit viel reicher. Eine Studie der Uni Bonn zeigt nun: Das Vermögen stieg seit 2011 um drei Billionen Euro, das ist eine Billion mehr als die gesamten deutschen Staatsschulden.
Neueste Leserbriefe
Thomas Oelmann zum Leserbrief „Wo sind denn diese Millionen berufsunfähiger Menschen?”. mehr ...
Peter Schramm zum Leserbrief „Wo sind denn diese Millionen berufsunfähiger Menschen?”. mehr ...
Andreas Reissaus zum Artikel „Die größten BU-Irrtümer”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
In einer aktuellen Untersuchung landeten in der Kategorie Versicherer nur ein deutscher und ein weiterer europäische Anbieter in der asiatisch dominierten Spitzengruppe. (Bild: Wichert) mehr ...
Der aktuelle Map-Report gibt Aufschluss über die Höhe der neuen Solvenz-Bedeckungsquoten – mit und ohne Hilfsmaßnahmen. Wie sich die Marktgrößen in der Lebensversicherung geschlagen haben. (Bild: Wichert) mehr ...
Das Verbrauchermagazin hat eine Neuauflage seines in der Vergangenheit scharf kritisierten Vergleichs von Berufsunfähigkeits- (BU-) Policen veröffentlicht. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Frankfurt am Main - Fachkreis Versicherungsrecht - Deutscher Verein für Versicherungswissenschaft e. V.
Berlin - Deutsche Versicherungsakademie (DVA)
Berlin - Deutsche Versicherungsakademie (DVA)
WERBUNG