Nachrichten

31.568 Artikel
AOK fordert: Schluss mit den Budget-Legenden! mehr ...
ADAC-Vorbehalte gegen Schadenmanagement der Versicherer mehr ...
WERBUNG
Neue Barmenia Krankheitskosten-Vollversicherung favorisiert den Hausarzt als erste Instanz mehr ...
Im Ausland fährt die Angst vor Unfällen und unzureichender Entschädigung mit - so eine aktuelle Umfrage. Der Verein Verkehrsopferhilfe leistet für Verbraucher bald zusätzliche Hilfe. mehr ...
Finanzdienstleister dehnt Aktivitäten auf EU-Raum und Mittleren Osten aus. mehr ...
SIGNAL IDUNA PRUDENTIAL bietet Fondsgebundene Pflegerentenversicherung mit Beitragsrückzahlung im Todesfall. mehr ...
Oberlandesgericht Stuttgart entscheidet zu Gunsten des Verbraucherschutzvereins (VSV). mehr ...
Ein neues Gesetz will die Zahlungsmoral auf Trab bringen. Für die Versicherer ist das ein zweischneidiges Schwert. Vor allem bei der Schadenregulierung. mehr ...
Privatnutzung des Internets verursacht Kosten- und Produktivitätsprobleme. Spezielle Filtersoftware lässt nur dienstliche Inhalte durch. mehr ...
Zukauf via Alte Leipziger Europa Beteiligungsgesellschaft. mehr ...
Der niederländische Versicherer vervollständigt sein HUK Portfolio. mehr ...
Die vom Bundesjustizministerium geplante Reform der deutschen Zivilprozessordnung könnte entscheidende Änderungen bringen. mehr ...
Map&guide erstmals mit aktuellen Verkehrsinformationen. mehr ...
Wie sich die gezahlten Beiträge in Risikoanteil, Verwaltungskosten und in den Sparanteil aufteilen, hat der map-report untersucht. Einzelne Versicherer decken ihre Karten selbst auf. Jetzt mischt auch Minister Riester mit. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
Medienspiegel
Die Regierung ist sich über Parteigrenzen hinweg einig: Die Beitragslast der sogenannten „Doppelverbeitragung” lastet schwer auf den Betriebsrentnern. Einig aber ist man sich aber auch in einem weiteren Punkt: Auf die Sozialbeiträge will man nicht verzichten.
Bei der Vergabe von Krediten werden Verbraucher oft falsch beraten. Besonders die Angebote zur Restschuldversicherung stehen in der Kritik.
Alle großen Versicherungen sind dabei, ihre Digitalisierung voranzutreiben, doch die richtige Methode auszuwählen ist nicht einfach: Die Versicherer laufen Gefahr, den Anschluss zu verpassen oder sich zu übernehmen.
Neueste Leserbriefe
Peter Föll zum Artikel „Kundengewinnung: Der Vermittler muss „heiß auf Kaltakquise sein„”. mehr ...
Susanne Richter zum Artikel „Skandia will wieder wachsen”. mehr ...
Hans Neuwart zum Artikel „Skandia will wieder wachsen”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Wie drastisch sich die führenden Anbieter in der Kraftfahrt-Sparte zwischen 2015 und 2017 Marktanteile abjagen konnten, offenbart eine aktuelle Untersuchung der V.E.R.S. Leipzig GmbH. (Bild: Wichert) mehr ...
Welche Produktgeber in der Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung die wichtigsten Anbieter für das Neugeschäft sind, hat die Vema unter ihren Partner-Maklerbetrieben erhoben. Ermittelt wurden auch die Favoriten in den Sparten Risikoleben, Sterbegeld und Dread Disease. (Bild: Wichert) mehr ...
Wie Versicherte die Schadenabwicklung ihrer Wohngebäude- und Hausratversicherer bewerten, hat Servicevalue in einer Untersuchung ermittelt. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Köln - VersicherungsForum
Köln - VersicherungsForum
WERBUNG