Nach tödlichem Unfall ihres Mannes: Frau fordert Unterhalt und Rente von Ferrari

20.9.2019 – Nach dem tödlichen Unfall ihres Ehemannes verklagt eine Witwe den Autobauer Ferrari auf Schadenersatz. Am Donnerstag (14.00 Uhr) beginnt der Prozess vor dem Landgericht München I. Die Frau geht davon aus, dass ihr Mann verunglückte, weil eine Bremsscheibe an der Vorderachse des Autos brach.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Beitragsrückerstattung · Kfz-Versicherung · Rente · Schadenersatz
 
WERBUNG
VersicherungsJournal Medienspiegel

Der VersicherungsJournal Medienspiegel verschafft Ihnen einen noch besseren Überblick über alle relevanten Informationen der Versicherungsbranche. Täglich werden für den Medienspiegel die wichtigsten Fachmedien nach interessanten Artikeln durchsucht.

WERBUNG
Spezialwissen gesucht?

Auf unserer Internetseite finden Sie auch Fachliteratur zu Themen der Versicherungswirtschaft.

Zum Beispiel:

Weitere Titel finden Sie hier.

WERBUNG