Staatsanwaltschaft ermittelt: AOK soll von Ärzten schwerere Diagnosen gefordert haben, um Staatsgeld zu kassieren

14.1.2022 – Der Krankenkasse AOK Rheinland/Hamburg wird von der Staatsanwaltschaft dreister Abrechnungsbetrug vorgeworfen. Ärzte sollen auf Druck der Kasse schwerere Diagnosen abgerechnet haben, um höhere Zuwendungen zu erhalten. Die Vorwürfe zeigen, wie die Kassen Profit machen.

 
VersicherungsJournal Medienspiegel

Der VersicherungsJournal Medienspiegel verschafft Ihnen einen noch besseren Überblick über alle relevanten Informationen der Versicherungsbranche. Täglich werden für den Medienspiegel die wichtigsten Fachmedien nach interessanten Artikeln durchsucht.

WERBUNG
Spezialwissen gesucht?

Auf unserer Internetseite finden Sie auch Fachliteratur zu Themen der Versicherungswirtschaft.

Zum Beispiel:

Weitere Titel finden Sie hier.

WERBUNG