Zinswende im Anmarsch – Vorsicht vor Rententiteln

5.12.2016 – Welche Folgen sich für die Versicherungswirtschaft aus den denkbaren politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen ergeben könnten, wurde auf einer Fachtagung des GDV deutlich. Dessen Präsident wagte einen Ausblick auf die Branche im kommenden Jahr. (Bild: Kaspar)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Altersvorsorge · Digitalisierung · Immobilie · Insurtech · Regulierung · Rente · Rückversicherung · Sozialversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
15.11.2016 – Die Diskussion um die Zukunft der Altersvorsorge und die Rente ist wieder voll entbrannt. Bei neuen Denkansätzen zur Lösung des Problems herrscht jedoch weitgehend Fehlanzeige. (Bild: Müller) mehr ...
 
22.9.2016 – Auf einem Pressegespräch bezog der Verband Deutsche Versicherungsmakler (VDVM) klar Stellung zu den Fin- und Insurtechs – Berührungsängste hat der Verband hier nicht. Auch die anstehende IDD-Umsetzung und die Absatzkrise in Leben wurden thematisiert. mehr ...
 
4.12.2015 – Mit Blick auf die wachsende Konkurrenz der Fintechs und der Herausforderungen durch die Digitalisierung stellt Vorstandschef Dr. Thomas Buberl das Geschäftsmodell auf den Prüfstand. mehr ...
 
11.2.2011 – Der BVI hat die Zahlen der Investmentfondsbranche für das Jahr 2010 veröffentlicht. Großen Anteil am gestiegenen Fondsabsatz hatte die Assekuranz. mehr ...
 
26.4.2018 – Nach „ernüchternden Erkenntnissen“ will die Aufsicht die IT der Versicherer nun vor Ort prüfen. Dieses und auch die Themen Provisionsdeckel und Zinszusatzreserve waren am Mittwoch Thema auf einer Fachtagung zur Lebensversicherung. (Bild: Lier) mehr ...
 
19.3.2018 – Die Linksfraktion hat mit ihrem Antrag zur sozialen Lage und Absicherung von Selbstständigen im Bundestag die Initiative übernommen. Die neuen alten Koalitionspartner reagierten in der Bundestagsdebatte mit unterschiedlichen Akzenten. (Bild: Brüss) mehr ...
 
15.2.2018 – Am Mittwoch wurde in Berlin der neue Ergo Risiko-Report mit dem Schwerpunkthema Altersvorsorge vorgestellt. Er wirft ein Licht auf das Risikobewusstsein der Deutschen – und zeigt großen Beratungsbedarf auf. (Bild: Brüss) mehr ...
 
6.2.2018 – Über eine Billion Euro haben deutsche Privatanleger in Investmentfonds investiert. Ob sie risikofreudiger geworden sind, zeigen die Absatzergebnisse der verschiedenen Fondsgruppen. (Bild: BVI) mehr ...
WERBUNG