Zahl der Krankenkassen geht weiter zurück

14.1.2019 (€) – Der Konzentrationsprozess in der gesetzlichen Krankenversicherung hat sich zu Beginn des neuen Jahres weiter fortgesetzt. Allerdings war das Fusionstempo in früheren Zeiten deutlich höher. (Bild: Wichert)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 42.000 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gesetzliche Krankenversicherung · Ranking · Technik
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
7.9.2023 – In elf Sparten haben Marktforscher die Anbieter und Produkte der Assekuranz untersucht. Insgesamt 159 Unternehmen stellten sich den Urteilen der Nutzer. Besonders ein Unternehmen sticht gleich mehrfach heraus. mehr ...
 
9.8.2023 – Für eine aktuelle Studie wurden die Kunden von 2.400 Unternehmen aus fast 190 Branchen befragt. In den sieben Assekuranzkategorien trugen sich Akteure in die Siegerlisten ein. Immerhin acht Marktteilnehmern gelang der Sprung in Top 200. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
25.7.2023 – Insgesamt 616 Anbieter wurden herangezogen, um zu ermitteln, welches Unternehmen laut Kundenbewertung vorne liegt. Dafür wurden über 120.000 Urteile in 21 Kategorien analysiert. Ein Versicherer schaffte es dabei ganze acht Mal auf den Spitzenplatz, zwei andere immerhin jeweils drei Mal. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
15.6.2023 – Der Arbeitsmarkt hat sich stark geändert. Bewertungen und Weiterempfehlungen von Mitarbeitern und Kandidaten entscheiden über die künftige Personalplanung von Unternehmen. Wer in der Versicherungswirtschaft punkten kann, zeigt ein aktuelles Ranking der Zeit. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
26.5.2023 – Nachwuchs (vergeblich) gesucht. In den Studien der Marktforscher von Trendence zu Schülern und Studierenden muss man schon sehr aufmerksam suchen, bis man – wenn überhaupt – einen Versicherer oder ein Finanzunternehmen findet. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
22.5.2023 – Bei wem sich Fachkräfte mit und ohne akademischen Hintergrund am ehesten bewerben würden, haben die Marktforscher von Trendence in zwei großangelegten Untersuchungen ermittelt. Bis auf eine Ausnahme dürften die Ergebnisse die Personaler der Assekuranz nicht freuen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG